Racing Bürostuhl

Bettina Kempf
Pro
  • Hoher Sitzkomfort
  • Ideal für langes Sitzen
  • Wippfunktion
  • Vielfältig individualisierbar
  • Hochwertig verarbeitet
Kontra
  • Keine verstellbare Sitzneigung
  • Nicht so gut für sehr große oder schwere Menschen geeignet
Fazit Menschen mit durchschnittlicher Körpergröße und einem Gewicht bis maximal 100 kg erhalten mit dem Racing Bürostuhl einen optisch ansprechenden Bürostuhl mit guten ergonomischen Eigenschaften, die auch längeres Sitzen ermöglichen.
Racing Bürostuhl Zum Shop

Racing Bürostuhl Beschreibung

Produkmerkmale

4,50 Pkt

Einen der vielen Vorteile des TÜV-geprüften Modells bildet definitiv das geringe Eigengewicht von dezenten 15 kg. So lässt sich der Bürostuhl leicht schieben und relativ problemlos über Hindernisse tragen, wenn es sein muss.

Sowohl die Sitzbreite als auch die Sitztiefe liegen bei 49 cm. Die Länge der Rückenlehne beträgt 73 cm. In Bezug auf die Sitzhöhe hat der Besitzer des Stuhls die Möglichkeit der individuellen Anpassung. Allerdings reicht das Spektrum nur von 38 bis 48 cm.

Nicht für Übergrößen

Gerade überdurchschnittlich große Menschen mit sehr langen Beinen könnten hier Schwierigkeiten bekommen und sollten auf einen Bürostuhl setzen, dessen Sitzhöhe mindestens bis 52 cm oder besser noch bis 58 oder 59 cm einstellbar ist.

Der hochwertig verarbeitete Racing Bürostuhl mit einem Fußkreuz aus Aluminium kann mit bis zu 100 kg belastet werden. Dies ist ein ordentlicher, aber kein überragender Wert.

Dieser Bürostuhl eignet sich ideal für langes Sitzen.

Sitzkomfort

4,50 Pkt

In Sachen Sitzkomfort gibt es nur wenig zu kritisieren - nämlich die Tatsache, dass die essenzielle Lordosenstütze nicht verstellbar ist. Ansonsten dominieren die Vorzüge: Neben den höhenverstellbaren Armstützen und der stufenlosen Sitzhöhenverstellung begeistert auch die bequeme Kopf-/Nackenstütze. Nicht zu vergessen ist die weiche Polsterung, die durch die Kunstlederbezüge des Sitzes und der Rückenlehne intensiviert wird. Als Bewegungsmechanik kommt die beliebte Wipptechnik zum Zuge.

Zusatzfunktionen

4,70 Pkt

Auch wenn die Art der Mechanik in erster Linie eine Frage des persönlichen Geschmacks ist, gilt die Synchronvariante gemeinhin als bessere Lösung, da sie den Körper gezielter (unter)stützt. Die dieser Technik eigene verstellbare Sitzneigung fehlt beim Racing Bürostuhl. Doch auch die Wippfunktion hat ihre Vorzüge und bietet dem Sitzenden viel Komfort. Die ausgesprochen laufruhigen Rollen harmonieren optimal mit weichen Böden. Demnach gleitet der Bürostuhl auch auf Teppichbelägen sehr gut dahin. Durch die übersichtliche Montageanleitung ist der Aufbau des Sessels ein Leichtes. Der Racing Bürostuhl eignet sich auch für längeres Sitzen.

Zusammenfassung

4,57 Pkt

Stylischer Bürostuhl mit guter Ergonomie

Der Racing Bürostuhl ist ein stylischer Bürostuhl, der gleichzeitig auch als Gaming-Sessel fungiert. Er steht in zahlreichen Farbvarianten zur Verfügung - beispielsweise in Rot-Schwarz, Schwarz-Grau oder Blau-Schwarz. Was die Ergonomie betrifft, überwiegen zweifelsohne die Annehmlichkeiten. Nur die Sitzhöhe fällt etwas niedrig aus, sodass sehr große Menschen mit dem Stuhl eventuell nicht zu 100 Prozent zurechtkommen. Auch schwerere Personen sehen sich besser bei anderen Ausführungen aus dem Bürostuhlvergleich um.