Unsere Redakteure bewerten die Produkte unabhängig, Netzsieger verdient aber gegebenenfalls Geld, wenn Sie unsere Links anklicken. Erfahren Sie mehr.

Online-TV

Das beste Online-Fernsehen im Vergleich

Timm Hendrich
Platz Produkt Bewertung
1 magine tv 4,86
2 Zattoo 4,85
3 Glotzdirekt 4,66
4 Schöner Fernsehen 4,60
5 Live-Stream.TV 4,53

Gratis und legal online fernsehen

Online Fernseh Dienste werden auch in Deutschland immer beliebter. Neben der zumeist recht breit gefächerten Auswahl an Programmen bietet dieser Service zahlreiche weitere Vorteile: Auch ausländische Sender können unabhängig von der Region gesehen werden. Zudem ist der Basis-Dienst oftmals kostenlos, nur für Sender, die in HD-Qualität empfangen werden, ist ein Entgelt zu entrichten. Für Freunde von Filmen in Landessprache sind Online Fernseh Dienste ebenfalls ideal, gibt es doch zahlreiche Sender, die in Fremdsprachen empfangen werden können. Zudem wird für den Empfang lediglich eine stabile Internetverbindung benötigt, was die Dienste zu idealen Begleitern auf jeder Reise macht.

Worauf muss ich bei Online Fernseh Diensten achten?

Vor allen anderen Kriterien steht bei einem Fernseh-Dienst natürlich die Auswahl an unterschiedlichen Sendern im Vordergrund. Hier ist das Angebot aufgrund der teilweise sehr komplizierten Lizenzierung höchst unterschiedlich. Des Weiteren sind es vor allem die Preise für ein Abonnement und die Bandbreite der Internetverbindung, auf die es ankommt. Tolle Angebote gibt es etwa bei Zattoo, Magine TV oder glotzdirekt.

Welche Sender sind im Angebot

Die Interessen von Fernsehzuschauern sind meist so vielfältig wie das Angebot eines Online Fernseh Dienstes. Deswegen gehören neben der Standard-Ausstattung der Öffentlich-Rechtlichen, großen Privaten und den Regionalsendern zu einem guten Dienst noch zahlreiche weitere Sender. Vor allem internationales Publikum weiß optional zuschaltbare Kanäle aus der Heimat zu schätzen. Bei einigen Anbietern finden sich zudem noch Sammlungen von Spartenkanälen, beispielsweise zu Kultur, Sport oder Shopping. 

Kinder
Unterhaltung für die ganze Familie.

Preisstruktur und Abonnements

Fast alle Online Fernseh Dienste bieten inzwischen entweder eine kostenlose, wenn auch eingeschränkte Mitgliedschaft oder ein einmonatiges kostenloses Probeabonnement an. Dies stellt die beste Möglichkeit dar, um Auswahl, Service und Bedienung gebührenfrei und unverbindlich zu testen. Bei der Preisgestaltung für eine dauerhafte Nutzung ähneln sich die Dienste inzwischen sehr stark. Allerdings haben einige Anbieter hier besondere Konditionen zum Beispiel für Familien, in denen oft mehrere verschiedene Filme gleichzeitig angesehen werden. Kündbar sollte ein Abonnement immer innerhalb eines Kalendermonats sein, um eine maximale Flexibilität zu ermöglichen.

Bedienung der Benutzeroberfläche

Wer dutzende Sender im Angebot hat, sollte diese möglichst einfach zugänglich machen. Hier unterscheiden sich die verschiedenen Online Fernseh Dienste in ihren Ansätzen sehr stark. Einige Anbieter setzen auf sehr schlichtes Design und einfache Bedienung, um den Anwendern die Navigation so einfach wie möglich zu gestalten. Andere wählen eher den Ansatz, im bekannten Design der ansonsten angebotenen Dienstleistungen zu bleiben und den Nutzer über eine integrierte Suchmaschine zum gewünschten Sender oder Film zu führen. Auch diese Funktionen sollten während eines Probe-Abonnements ausführlich getestet werden.

Qualität der Sendungen

Bei der kostenlosen Version der Online-Fernseh-Dienste sind die Sender oftmals nur mit vergleichsweise geringer Auflösung abrufbar. Dies spart zwar Bandbreite bei der Übertragung, lässt aber eben bei der Bildqualität zuweilen sehr zu wünschen übrig und den Dienst nur auf kleinen Bildschirmen genießen. 

Die meisten Abspielgeräte sind mittlerweile HD-fähig. Wichtig ist also, dass als zusätzliche Option ein Empfang in entsprechender Auflösung angeboten wird. Wer einen Fernseher oder Monitor besitzt, der Filme in 4K-Auflösung wiedergeben kann, wird sich bei allen Anbietern derzeit aber noch mit HD-Empfang begnügen müssen. Hier lohnt ebenfalls ein genauer Blick, falls höchste Videoqualität zu den eigenen Ansprüchen gehört. Ebenfalls relevant ist die Qualität und Auswahl bei der Tonübertragung. Nicht jeder Online-Fernseh-Dienst bietet bereits die Unterstützung von 5.1-Surround-Systemen oder Mehrkanalton bei entsprechenden Sendungen an.

Erwachsene
Online TV macht jedes Gerät zum mobilen Fernseher.

Welche Geräte und Apps werden unterstützt

Die Nutzung von Online Fernseh Diensten ist höchst unterschiedlich. Viele Nutzer entscheiden sich für Fernsehabende auf der heimischen Couch. Hier stehen in der Regel ein ausreichend schnelles Internet und ein Abspielgerät mit hoher Auflösung zu Verfügung. Einige Dienste unterstützen auch eine große Bandbreite von Zusatzgeräten wie Spielekonsolen oder TV-Stationen wie Apple TV. Hierbei ist es ebenfalls wichtig, darauf zu achten, dass auf dem bevorzugten Abspielgerät auch die gewünschte Auflösung beim Streaming erreicht werden kann.

Infografik zum Fernsehen

Fast jeder Deutsche hat ein Fernsehgerät in den eigenen vier Wänden und lässt sich von den bewegten Bildern inspirieren, informieren und unterhalten. Ob Nachrichten, Filme, Serien oder Prime-Time-Highlights – der Mix aus öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern schafft die Programmvielfalt. Um die verschiedenen Sender sehen zu können, greifen die Deutschen auf sehr unterschiedliche Techniken zurück.

TV-Infografik in voller Größe.