LOADING

Online Abnehmprogramme

Test und Vergleich

Die besten Online Abnehmprogramme 2016 im Test

Abnehmbuch
Mangelnde Bewegung und eine unausgewogene Ernährung sind häufige Ursachen für Gewichtsprobleme.

Immer mehr Menschen sind von Übergewicht und Gewichtsproblemen betroffen. Ursache hierfür sind häufig eine sitzende Tätigkeit sowie allgemeiner Mangel an Bewegung. Hinzu kommt fehlendes Wissen über die richtige Ernährung, mit deren Hilfe jeder fit, schlank und gesund bis ins hohe Alter bleiben könnte. Die Wundermittel und Hollywood-Crash-Diäten, die per Mundpropaganda immer weiter verbreitet werden, schaffen keinesfalls eine langfristige Abhilfe – die Gründe sind schnell genannt: Derartige Methoden setzen meist am falschen Punkt an und zielen lediglich auf eine schnelle und kaum nachhaltige Gewichtsreduktion ab.

Nicht selten stellen sich richtige Frusterlebnisse ein, welche wiederum das Gegenteil, die Gewichtszunahme, bewirken. Damit schwächen Abnehmwillige die eigene Motivation und den Durchhaltewillen. Der berühmt-berüchtigte Jo-Jo-Effekt stellt sich ein, welcher sich selten ohne professionelle Hilfe überwinden lässt. 

Online-Abnehmprogramme von renommierten Anbietern bauen dagegen auf einem komplexeren Ansatz auf, der für längerfristigen Erfolg konzipiert wurde. Auf Seiten wie BodyboomGymondo oder 10 Weeks Body Change finden sich kompakte Programme für die dauerhafte Gewichtsreduzierung.

Wofür benötige ich Online Abnehmprogramme?

Online-Abnehmprogramme setzen an diversen Punkten der Problematik gleichzeitig an:

  • Unterschiedlich konzipierte Übungen steigern die Fitness, korrigieren die Körperhaltung und verbessern allgemein das körperliche Wohlbefinden. Weitere angestrebte Ergebnisse bestehen im Aufbau von Muskelmasse sowie in Figurformung und -straffung. Durch gezielte Work-Outs wird der Stoffwechsel angekurbelt und damit die Fettverbrennung in Schwung gebracht.
  • Coaches begleiten jeden Nutzer beim Trainieren und motivieren auf verschiedene Arten zum Weitermachen und Durchhalten.
  • Eigens entwickelte Ernährungsprogramme, basierend auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, helfen bei der Umstellung des bisherigen Essverhaltens. Die Rezepte werden gezielt für die Gewichtsabnahme ohne Genussverlust entwickelt.
  • Auf seiteneigenen Communities können Nutzer ihre Erfahrungen austauschen und sich gegenseitig motivieren. Anderen helfen und sie motivieren zu können, ist ein wichtiges Kriterium bei der Nutzung von Online-Abnehmprogrammen. Denn Gutes zu tun, stärkt das Selbstbewusstsein, das durch die Gewichtsprobleme oft nicht sehr ausgeprägt ist. Zudem kann sich durch den Austausch mit anderen Usern eine neue Sicht auf sich selbst und auf das eigene Leben entwickeln. Dies wiederum wirkt sich positiv auf die körperliche und emotionale Gesundheit aus.

Praktisch ist zudem die zeitliche Flexibilität, die die Nutzung eines Online-Fitnessstudios auszeichnet. Man muss die heimischen vier Wände nicht unbedingt verlassen und die Fahrt zum Fitnessstudio vor Ort einplanen. Damit wird es einfacher, ein Work-Out von 20 oder 30 Minuten zu absolvieren, vor allem für Berufstätige.

Worauf muss ich bei der Kategorie Online Abnehmprogramme achten?

Gewichtverlust
Mithilfe eines guten Online-Abnehmprogramms klappt die Gewichtsreduzierung auch langfristig.

Online-Abnehmprogramme zielen nicht auf den kurzfristigen Erfolg ab, sondern haben vielmehr eine dauerhafte Umstellung der Essgewohnheiten im Visier. Vor der Nutzung eines solchen Programmes lohnt es sich jedoch, einen genauen Blick auf die Leistungen zu werfen. Die Netzsieger-Redaktion hat das Angebot gesichtet und stellt nun die verheißungsvollsten Kontrahenten vor. Im Zuge der jeweiligen Testberichte wurde jedes Online-Sport-Angebot auf folgende Prüfkriterien hin untersucht:

  • Programmdauer & Trainingseinheiten
  • Coach
  • Ernährungsprogramm
  • Shop-Angebot  & Kosten
  • Community

Programmdauer & Trainingseinheiten

Die Dauer des Programms sollte realistisch angelegt sein. Im Durchschnitt benötigt der Körper einige Wochen, um sich auf eine neue Lebensweise einstellzustellen. Konzepte, deren Dauer sich zwischen neun und zwölf Wochen bewegt, bieten Gewähr auf dauerhaften Erfolg, ohne die Geduld zu sehr zu strapazieren.

Darüber hinaus sollten sich die Trainingseinheiten gut in den Alltag integrieren lassen. Der Trainierende kann selbst entscheiden, ob er daheim vor dem Laptop oder dem Fernseher, im Fitnessstudio oder draußen an der frischen Luft trainiert.

Sport Frau
Wichtig: Die Trainingseinheiten sollten gut in den Alltag integrierbar sein.

Die Übungen beginnen professionell mit Aufwärmeinheiten und beziehen alle relevanten Muskelgruppen mit ein. Eine Dehnphase beendet jede Trainingseinheit. Im besten Fall sind die Einheiten eher kurz, aber intensiv gehalten. Dies fördert den Durchhaltewillen und den Stoffwechsel gleichermaßen. Das komplette Programm lässt sich detailliert auf Alter, Geschlecht, Gewicht und Fitnessniveau des Nutzers anpassen, um einen größtmöglichen Effekt zu ermöglichen. Idealerweise hilft das Programm dem Anwender auch dabei, mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren.

Coach

Der Coach stellt die zentrale Konstante in jedem Konzept dar. Ob in digitalisierter Form, wie bei Freeletics oder als Mensch des realen Lebens, wie Detlef D! Soost von 10 Weeks Body Change – wichtige Funktionen erfüllen sie beide. Zum einen als optisches Vorbild, weswegen der Körperbau des Coaches eine bedeutende Rolle spielt. Zum anderen in der Form von Tipps und aufmunternder Motivation, die den Nutzer emotional beim Durchhalten des Programms unterstützen. Zudem erklärt und demonstriert der Coach die Trainingseinheiten leicht verständlich und gut nachvollziehbar.

Ernährungsprogramm

Gesundes Mittagsgericht mit Spargel und Garnelen
Bewegung allein reicht zum Abnehmen nicht aus – eine gesunde Ernährung ist für den Folg mindestens ebenso wichtig.

Das Ernährungsprogramm ist vielseitig und abwechslungsreich gestaltet. Die Rezepte sind auch für Berufstätige in akzeptabler Zeit nachkochbar, ohne ellenlange Einkaufslisten und Sternekoch-Ausbildung vorauszusetzen. Wichtige Nahrungsmittel werden in ausgewogener Menge verwendet, um Mangelerscheinungen vorzubeugen.

Grundlegende Regeln eines gesunden Lebensstils werden nachvollziehbar und wissenschaftlich fundiert erklärt. Die Miteinbeziehung von themenübergreifenden Komponenten, wie seelische Gesundheit, Stress etc. bietet Anwendern echten Mehrwert.

Praktisch für die Ernährungsumstellung ist zudem eine Art Tagebuch beziehungsweise ein Ernährungslogbuch. Mithilfe eines solchen Features wird sich der Benutzer seiner Essgewohnheiten bewusst. Rezeptideen können das Interesse an neuen Geschmäckern, Lebensmitteln und Kochaktivitäten wecken.

Community

Die Community als wichtiger emotionaler Faktor lässt sich unkompliziert nutzen und beinhaltet gewisse Netiquetten. Möglichst vielfältige Nutzungs- und Vernetzungsmöglichkeiten – per App oder mobil – stehen den Mitgliedern zur Verfügung.

Shop und Kosten

Die meisten Seiten bieten ihren Nutzern einen Shop mit speziellen Produkten, die beim Erreichen der Programmziele unterstützen. Die Kosten hierfür halten sich in einem akzeptablen Rahmen, ebenso wie die des kompletten Programms. Die AGB, Datenschutzbestimmungen und weiteren Funktionen präsentieren sich benutzerfreundlich und durchsichtig. Abo-Fallen und versteckte Kosten sind tabu.

Bei der Beachtung aller Punkte spricht nichts gegen eine effektive Nutzung von Online-Abnehmprogrammen und den zukünftigen Weg in ein gesünderes, schlankeres und fitteres Leben.