OmniFocus

Timm Hendrich
Pro Ausgereifte Funktionen, viele Sortierungs- und Filtermöglichkeiten.
Kontra Hoher Preis, Bedienung nicht immer effizient.
Fazit OmniFocus bietet eine klassische, benutzerfreundliche Aufgabenorganisation mit vielen praktischen Funktionen, die einige Verbesserungen zur Vorgängerversion aufweist.
OmniFocus Zum Anbieter

OmniFocus Details

Zusammenfassung

4,00 Pkt

OmniFocus unterstützt bei der Aufgabenverwaltung. Die Projektmanagment-Software bietet flexible Darstellungen, spontane Eingabe von Aufgaben und Standorterkennung von fast jedem Ort aus. Alle Dinge des täglichen Lebens lassen sich hiermit organisieren. Die Nachverfolgung ist nach Orten, Projekten oder Datum möglich. Alles Wichtige ist stets griffbereit, sei es eine Agenda, umzusetzende Aufgaben oder Einkaufslisten. Die Oberfläche von OmniFocus ist universell für iOS konzipiert.

Die Daten stehen im Mittelpunkt, damit Ideen zügig und natürlich in die App hinein- und wieder herauskommen. Ihre Leistungsstärke reicht aus, um sie als eigenständige Anwendung zu nutzen. Sie ist über iCloud mit allen iOS-Geräten eines Anwenders kostenlos synchronisierbar. Das System wird sogar im inaktiven Modus synchronisiert. So stehen die Daten jederzeit zur Verfügung, wenn sie gebraucht werden. Aufgaben können in beliebig vielen Projekt-, Ordner, Aktions- und Gruppenebenen organisiert werden, um ständig einen guten Überblick zu gewährleisten. Auch die Zuweisung von Kontexten, die auf Personen, Arbeitsvermögen und Orten basieren, ist mit OmniFocus möglich.

Die Freigabeerweiterung ermöglicht die Erfassung von Inhalten anderer Apps über entsprechende Tasteneingabe. Erinnerungen können ebenfalls über eine neue Funktion erfasst werden. Darüber hinaus bietet für die Erfassung von Aktionen über E-Mail oder Siri die Anwendung Mail Drop. Fällige Objekte werden durch die 'Heute-Erweiterung' über die Mitteilungszentrale angezeigt. Auch das Hinzufügen von Audio- und Fotoanhängen ist mit OmniFocus möglich. Auf der Seitenleiste und auf der Startseite wird eine Vorschau der Aufgaben und Ereignisse der nächsten Tage angezeigt. Der Nutzer hat die Möglichkeit, die fälligen Objekte mit dem iOS-Kalender abzugleichen.