Gothaer-Hausratversicherung

Anne Röttgerkamp
Pro
  • Individuelles Bausteinsystem
  • Online-Beitragsrechner
  • Persönliche Beratung in ganz Deutschland
  • Frei wählbare Vertragslaufzeit
Kontra
  • Teilweise schwer auffindbare Nutzungsbedingungen
  • Grobe Fahrlässigkeit nicht im Basis-Tarif mitversichert
Fazit Die Gothaer-Hausratversicherung bietet einen guten Versicherungsschutz, der sich dank eines Bausteinsystems flexibel zusammenstellen lässt. Besonders die vielfältige Kostenübernahme überzeugt.
Gothaer-Hausratversicherung Zum Anbieter

Gothaer-Hausratversicherung Test

Leistungen

4,60 Pkt

Die Gothaer-Hausratversicherung verfügt über einen guten Versicherungsschutz, der sich flexibel zusammenstellen lässt. Dank der Unterteilung in drei Tarife sowie ergänzende Bausteine sollte jeder Kunde sein passendes Produkt finden. Die Berechnung orientiert sich hierbei an Faktoren wie dem Wohnort und der aktuellen Wohnsituation. Der nachstehenden Tabelle liegen hierbei folgende Angaben zugrunde: Einfamilienhaus, 150 Quadratmeter, keine Selbstbeteiligung. Bezüglich ihrer Leistungen und Kosten unterscheiden sich die drei Tarife in diesen Aspekten:

TarifBasisTopPlus
Kosten pro Jahr224.23 Euro325.02 Euro353.33 Euro
Ergänzung durch Bausteine
Selbstbeteiligung0 - 150 Euro0 - 150 Euro0 - 150 Euro
Schäden aus grober Fahrlässigkeit
Die drei Tarife der Gothaer im Überblick

Ein wesentlicher Aspekt einer Hausratversicherung ist die Höhe der Versicherungssumme. Diese würde, unter Berücksichtigung der oben aufgeführten Angaben, 97.500 Euro für 150 Quadratmeter betragen. Die Gothaer-Hausratversicherung empfiehlt im Allgemeinen einen Richtwert von 650 Euro pro Quadratmeter. Somit kann der Kunde schnell und bequem überprüfen, wie hoch er die Versicherungssumme ansetzen muss.

Weiteren wertvollen Schutz bietet die Gothaer mit:

Grundversicherungsschutz

4,60 Pkt

Die Gothaer-Hausratversicherung bietet eine sehr gute Grundversicherung, die bei zahlreichen Schadfällen und Gefahren greift. Unter anderem sind folgende Schäden in allen drei Tarifen mitversichert: Einbruchdiebstahl, Feuer, Hagel, Sturm, Blitzschlag und Wasserschäden.

Zusätzliche Absicherung bei Elementarschäden möglich

Gegen einen geringen jährlichen Aufpreis lassen sich auch Elementarschäden, die beispielsweise durch Überschwemmungen, Erdbeben oder Lawinen entstehen, in die Versicherung einschließen.
Im Ernstfall wird der Neuwert des jeweiligen Gegenstandes ersetzt – vorausgesetzt, er lässt sich nicht mehr reparieren. Das Alter des demolierten Gegenstandes spielt dabei für die Versicherung keine Rolle.
Positiv fällt auch der doppelte Versicherungsschutz während eines Umzugs auf. Für drei Monate ist der Hausrat des Versicherten sowohl in der alten als auch in der neuen Wohnung versichert. Anschließend geht der Schutz automatisch auf die neue Wohnung über.

Optionale Kostenübernahmen

4,50 Pkt

Bei der Gothaer lassen sich viele Bereiche optional mitversichern. Die jeweilige Kostenübernahme orientiert sich daher stark am gewählten Tarif.
Bargeld wird im Basis-Tarif nur bis zu einer Höhe von 1.000 Euro erstattet, in den anderen beiden Tarifen jeweils bis zu 2.000 Euro. Hier wäre eine weitere tarifliche Abstufung wünschenswert. Ähnlich verhält es sich mit Schmuck, Münzen und Briefmarken. Hier beträgt die Summe der Kostenübernahme 20.000 Euro beziehungsweise 30.000 Euro.

Außerdem werden bei der Gothaer auch entstandene Hotelkosten übernommen. Dies gilt für einen Zeitraum von bis zu 150 Tagen und die Kosten dürfen hierbei nicht mehr als 200 Euro pro Nacht betragen.

Günstige Mitversicherung von Fahrrädern in allen Tarifen

Bei allen drei Tarifen lassen sich zudem Fahrräder mitversichern. Bei einem jährlichen Aufpreis von knapp 30.00 Euro sind Fahrradanhänger, Kinderwägen und Elektrofahrräder rund um die Uhr abgesichert.
Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit entstehen, werden allerdings nur im Top- und im Plus-Tarif erstattet. Positiv fällt an dieser Stelle auf, dass kein zusätzlicher Aufpreis gezahlt werden muss, welcher bei anderen Versicherungen mitunter beträchtlich sein kann.

Vertragskonditionen

4,50 Pkt

Die vertraglichen Bedingungen können bei der Gothaer-Hausratversicherung in einem separaten Leitfaden nachgelesen werden. Einzelheiten zum individuellen Tarif lassen sich allerdings nur einem Produktblatt entnehmen, welches schwer auffindbar ist. Eine übersichtlichere Gestaltung der jeweiligen Nutzungsbedingungen wäre wünschenswert.
Die Mindestvertragslaufzeit kann hingegen direkt bei der Online-Berechnung gewählt werden. Hier entscheidet sich der Kunde zwischen einer Laufzeit von einem Jahr und fünf Jahren. Es gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Zudem besteht die Möglichkeit eines 14-tägigen Widerrufsrechts.

In wenigen Schritten zur Hausratversicherung

Positiv fällt außerdem auf, dass die Hausratversicherung in wenigen Minuten bequem online berechnet und auch sofort abgeschlossen werden kann. Dank des leicht verständlichen Tarifrechners ist dies schnell von zuhause aus möglich, ohne dass erst eine persönliche Beratung erfolgen muss.

Support

4,60 Pkt

Der Support-Bereich der Gothaer-Hausratversicherung ist umfassend ausgebaut und eine Kontaktaufnahme auf vielen Wegen möglich. Neben einer telefonischen Beratung und einer Online-Schadenmeldung stehen dem Kunden auch zahlreiche Filialen in ganz Deutschland zur Verfügung. Leider sind die Telefone nicht rund um die Uhr besetzt, sondern nur werktags von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr. Gerade im Vergleich mit anderen Anbietern wäre auch hier eine 24-Stunden-Hotline wünschenswert. Eine telefonische Schadenmeldung ist hingegen zu jeder Zeit möglich.

Ebenso wären ein FAQ-Bereich und auch ein Live-Chat hilfreich, die dem Kunden bei akuten Problemen weiterhelfen.

Support der Gothaer Hausratsversicherung
Das Online-Kundencenter hilft bei alle Fragen weiter.

Zusammenfassung

4,56 Pkt

Die Gothaer-Hausratversicherung bietet ihren Kunden einen umfassenden Versicherungsschutz mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Mithilfe eines flexiblen Bausteinsystems lässt sich der Schutz individuell zusammenstellen. Zudem hat der Versicherte die Möglichkeit, zwischen drei Produkten zu wählen und diese bei Bedarf zu ergänzen. Der Vertrag kann anschließend sofort online abgeschlossen werden. Aber auch falls der Kunde ein persönliches Beratungsgespräch wünscht, ist er hier an der richtigen Stelle. Mit zahlreichen Filialen in ganz Deutschland kann ein Termin mit einem Kundenbetreuer ausgemacht werden.

Lediglich die einzelnen Vertragskonditionen sowie die genauen Telefonzeiten könnten etwas übersichtlicher strukturiert werden. Außerdem wäre es wünschenswert, wenn Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit entstehen, bereits im Basis-Tarif mitversichert wären.