ERGO-Hausratversicherung

Anne Röttgerkamp
Pro
  • Flexibles Bausteinsystem
  • Umfassender Support-Bereich
  • Versicherungsschutz auch bei grober Fahrlässigkeit
Kontra
  • Nur ein Tarif
  • Keine Angabe zu einer Kündigungsfrist
Fazit Die ERGO-Hausratversicherung bietet einen umfassenden Versicherungsschutz, der zwar nur aus einem Tarif besteht, sich jedoch individuell mit Bausteinen ergänzen lässt.
ERGO-Hausratversicherung Zum Anbieter

ERGO-Hausratversicherung Test

Leistungen

4,50 Pkt

Die ERGO-Hausratversicherung bietet einen guten Versicherungsschutz, der zwar aus einem festen Tarif besteht, sich jedoch durch eine Vielzahl von Bausteinen erweitern lässt. Somit kann die Versicherung schnell und einfach an die eigenen Bedürfnisse und die aktuelle Lebenslage angepasst werden. Dank des Online-Rechners können zudem alle Optionen verglichen werden und der Kunde kann sich erst nach gründlicher Abwägung für sein individuelles Leistungspaket entscheiden.

Freie Wahl bei der Höhe der Versicherungssumme

Bezüglich der Versicherungssumme hat der Kunde die Wahl zwischen einem pauschal festgelegten oder einem individuellen Betrag. Generell empfiehlt die ERGO eine Summe von 650.00 Euro pro Quadratmeter. Befinden sich jedoch zahlreiche wertvolle Gegenstände und Einrichtungsobjekte im Haus, sollte die Versicherungssumme durchaus höher angesetzt werden. Bei einem ständig bewohnten Einfamilienhaus mit beispielsweise 150 Quadratmetern, würde die Versicherungssumme 97.500 Euro betragen. Der jährliche Versicherungsbeitrag würde sich – bei einer Laufzeit von einem Jahr und keiner Selbstbeteiligung – auf 300,12 Euro belaufen.

Im Allgemeinen fällt bei der ERGO die freie Wahl der Selbstbeteiligung positiv auf. Hier kann zwischen 0.00 und 1.000 Euro gewählt werden. Die Höhe, für die sich der Versicherte entscheidet, lässt den Jahresbeitrag entweder anwachsen oder sinken. Die Selbstbeteiligungshöhe reduziert sich außerdem automatisch, wenn über einen längeren Zeitraum keine Schäden vorliegen.

Grundversicherungsschutz

4,50 Pkt

Die ERGO-Hausratversicherung umfasst einen flächendeckenden Versicherungsschutz, der die Kostenübernahme vieler Gefahren beinhaltet. Hierzu zählen beispielsweise Beschädigungen durch Feuer, Blitzschlag, Explosion, Verpuffung, Rauch, Sturm, Wasserleitungen, Einbruchdiebstahl und Vandalismus.

Gegen einen Aufpreis von knapp 35,00 Euro lassen sich außerdem Elementarschäden, die durch Erdbeben, Lawinen oder Überschwemmungen entstehen, mitversichern.

Gute Absicherung auch während des Umzugs gewährleistet

Im Falle eines Umzugs geht der Versicherungsschutz automatisch auf die neue Wohnung über. Leider lassen sich keine Angaben dazu finden, ob auch ein doppelter Schutz während eines Umzugs besteht, das heißt, ob, wie bei anderen Versicherern, für etwa zwei bis drei Monate beide Wohnungen versichert sind.

Optionale Kostenübernahmen

4,60 Pkt

Die Kostenerstattung der ERGO-Hausratversicherung orientiert sich an den persönlichen Angaben des Kunden. Bei dem bereits erwähnten Rechenbeispiel (Einfamilienhaus, 150 Quadratmeter, keine Selbstbeteiligung) beträgt die Versicherungssumme der Wertsachen 24.375 Euro. Generell kann davon ausgegangen werden, dass alle Wertsachen stets bis zu 25 Prozent der vereinbarten Versicherungssumme mitversichert sind.

Versicherungsschutz auch bei grober Fahrlässigkeit

Bei Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit entstehen, wird bis zu einer Schadenshöhe von 10.000 Euro auf eine mögliche Entschädigungskürzung verzichtet.

Bei der Hausratversicherung besteht auch die Möglichkeit der Mitversicherung von Fahrrädern. Hierbei kann der Kunde zwischen einer Versicherungssumme von 500 bis 5.000 Euro wählen. Dementsprechend gestaltet sich auch der jährliche Aufpreis der Fahrradversicherung.

Muss im Ernstfall der Urlaub aufgrund eines akuten Schadens abgebrochen werden, erstattet die Versicherung zudem die Fahrtmehrkosten im Wert von bis zu 2.500 Euro. Allerdings nur, wenn der eingetretene Schaden mehr als 5.000 Euro beträgt.

Auch wenn das eigene Haus vorübergehend unbewohnbar ist, übernimmt die ERGO die Hotelkosten. Hier werden jeweils zwei Prozent der Versicherungssumme oder 35.00 Euro pauschal pro Tag erstattet.

Vertragskonditionen

4,50 Pkt

Die ERGO-Hausratversicherung lässt sich in wenigen Schritten online berechnen und direkt abschließen. Alle Leistungen und Bausteine werden übersichtlich aufgeführt, sodass der Kunde sich den Versicherungsschutz flexibel zusammenstellen kann.
Direkt bei Vertragsabschluss kann er zwischen einer Mindestlaufzeit von einem Jahr oder fünf Jahren wählen. Hierdurch lassen sich spätere Missverständnisse bezüglich der Vertragslaufzeit vermeiden.
Leider lassen sich keine Angaben zu der Kündigungsfrist auf der Homepage finden. Hierfür muss ein Beratungsgespräch vereinbart werden.

Die ERGO-Hausratversicherung lässt sich in wenigen Schritten online berechnen und direkt abschließen. Alle Leistungen und Bausteine werden übersichtlich aufgeführt, sodass der Kunde sich den Versicherungsschutz flexibel zusammenstellen kann.

Direkt bei Vertragsabschluss kann er zwischen einer Mindestlaufzeit von einem Jahr oder fünf Jahren wählen. Hierdurch lassen sich spätere Missverständnisse bezüglich der Vertragslaufzeit vermeiden.

Leider lassen sich keine Angaben zu der Kündigungsfrist auf der Homepage finden. Hierfür muss ein Beratungsgespräch vereinbart werden.

Support

4,60 Pkt

Die ERGO-Hausratversicherung stellt ihren Kunden einen sehr vielseitigen Support zur Verfügung. Dank der zahlreichen Filialen in ganz Deutschland sowie einer gebührenfreien Hotline kann der Kunde jederzeit Kontakt aufnehmen. Leider befinden sich keine Zeitenangaben, wann die Telefone besetzt sind, auf der Homepage.

Doch auch per E-Mail, Kontaktformular, Fax und Post haben Versicherte die Möglichkeit sich an einen Berater zu wenden. Durch ein verständliches Online-Schadenformular lässt sich der Versicherungsfall bequem von zuhause aus melden.

Ein besonderer Pluspunkt ist die ERGO-Kundenwerkstatt. Hier haben registrierte Mitglieder die Möglichkeit Anregungen, Fragen und Probleme zu äußern.

Zusammenfassung

4,54 Pkt

Die ERGO-Hausratversicherung bietet einen umfassenden Versicherungsschutz, der zwar nur aus einem Tarif besteht, sich jedoch individuell mit Bausteinen erweitern lässt. Positiv fällt an dieser Stelle auf, dass die meisten Leistungen bereits im Grundpaket enthalten sind und eine Ausweitung der Versicherung gar nicht unbedingt nötig ist. Außerdem überzeugen der große Spielraum bei der Selbstbeteiligungshöhe sowie der gut ausgebaute Support-Bereich. An der Auffindbarkeit der Vertragskonditionen könnte hingegen noch gearbeitet werden. Auch wären verschiedene Tarifoptionen wünschenswert.