Unsere Redakteure bewerten die Produkte unabhängig, Netzsieger verdient aber gegebenenfalls Geld, wenn Sie unsere Links anklicken. Erfahren Sie mehr.

Dragon NaturallySpeaking Premium

Lena Groeben
Pro
  • Breiter Funktionsumfang
  • Erstellen eigener Sprachbefehle
  • mobiles Diktieren
  • mehrere Benutzerprofile
  • hohe Worterkennungsrate
  • viele Supportmöglichkeiten.
Kontra Kein Headset im Lieferumfang enthalten.
Fazit Die Premium-Edition der Reihe Dragon NaturallySpeaking bietet Anwendern sowohl für den privaten Gebrauch als auch für den Einsatz im Beruf eine leistungsstarke Spracherkennung mit vielen Zusatzfunktionen zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Dragon NaturallySpeaking Premium Zum Download

Dragon NaturallySpeaking Premium Test

Funktionsumfang

4,80 Pkt

Neben der Home-Edition, welche die wichtigsten Basis-Funktionen beinhaltet, bietet das Unternehmen Nuance mit NaturallySpeaking Premium ein umfangreicheres Spracherkennungsprogramm für Privatanwender. Wie Dragon NaturallySpeaking Home beinhaltet auch die Premium-Version die folgenden Grundfunktionen:

  • eine Vorlese- und eine Diktierfunktion in deutscher Sprache
  • das Bearbeiten und Formatieren von Texten per Sprachbefehl
  • sprachgesteuerte Anwendungs- und PC-Bedienung
  • Sprachsteuerung für E-Mail-Programme und soziale Netzwerke
  • das Durchsuchen des Internets, des Computers und der Dragon-Hilfe mit intuitiven Sprachbefehlen
  • kabelloses Diktieren per Bluetooth oder iOS-App (Dragon Remote Microphone)

Nützliche Zusatz-Features

Darüber hinaus profitieren Nutzer von Dragon NaturallySpeaking Premium noch von einer Reihe nützlicher Zusatz-Features. So können sie nicht nur in deutscher, sondern wahlweise auch in englischer Sprache diktieren. Außerdem unterstützt die Premium-Edition zusätzlich die Anwendungen Excel und PowerPoint, sodass Nutzer damit auch Tabellenkalkulationen und Präsentationen per Sprachbefehl erstellen. Eine integrierte Sprachausgabefunktion erleichtert das Korrekturlesen von Texten, indem eine natürlich klingende Stimme die Texte laut vorliest. Zudem haben Nutzer der Premium-Version die Möglichkeit, Gedanken und Ideen unterwegs mit einem Diktiergerät oder der kostenlosen Dragon-Recorder-App aufzunehmen und die Audiodateien später von der Software in Text umsetzen zu lassen. Allerdings enthält die Premium-Edition kein Headset. Für 80 Euro mehr erhalten Käufer zusätzlich zur Software wahlweise ein kabelloses Bluetooth-Headset oder ein digitales Diktiergerät.

Versionen mit Headset
Für 80 Euro mehr gibt es zur Software ein Headset oder ein digitales Diktiergerät dazu

Usability

4,90 Pkt

Dragon NaturallySpeaking Premium überzeugt mit einer hohen Nutzerfreundlichkeit. Dank Assistent geht die Installation äußerst einfach von der Hand. Anschließend profitiert der Anwender von einem umfangreichen Hilfesystem und einem interaktiven Lernprogramm. Somit finden sich auch Einsteiger ohne Vorerfahrungen im Bereich Spracherkennung schnell zurecht. Besonders praktisch an der aktuellen Version Dragon 13: Die Programme unterstützen eingebaute Laptop-Mikrofone, sodass der Nutzer nicht zwangsweise auf ein externes Mikrofon oder ein Headset angewiesen ist.
Im Gegensatz zur abgespeckteren und preisgünstigeren Variante Home ermöglicht die Premium-Version das Erstellen und Verwalten mehrerer Nutzerprofile. Zudem lassen sich damit Wortlisten und Benutzerprofile im- und exportieren. Besonders praktisch: Dragon NaturallySpeaking Premium erlaubt außerdem das Anlegen eigener Sprachbefehle zum Einfügen von Textbausteinen oder Grafiken.

Performance

4,80 Pkt

Wie schon die Home-Edition von Dragon NaturallySpeaking überzeugt auch die Premium-Variante mit einer Worterkennungsrate von bis zu 99 Prozent von Beginn an. Zwar läuft Dragon NaturallySpeaking Premium ausschließlich auf Windows-Systemen, für Mac-Nutzer stellt Nuance aber außerhalb der NaturallySpeaking-Reihe das Spracherkennungsprogramm Dragon für Mac zur Verfügung.

Systemanforderungen
Unterstüzte Betriebssysteme Windows 7, 8, 8.1 (32- und 64-Bit)
benötigter Arbeitsspeicher 2 GB (für 32-Bit) / 4 GB (für 64-Bit)
freier Festplattenspeicher 4GB
Prozessor Intel Dual-Core mit 2,2 GHz oder äquivalenter AMD-Prozessor
Sonstiges Soundkarte für 16-Bit-Aufzeichnung, Internetverbindung (für die automatische Produktaktivierung)
Die wichtigsten Systemanforderungen der Dragon NaturallySpeaking-Programme im Überblick.

Hilfe & Support

4,70 Pkt

Der Marktführer für Spracherkennungssoftware bietet seinen Kunden für all seine Produkte einen umfangreichen Support. Neben Angeboten zur Selbsthilfe wie einer Wissensdatenbank, umfangreichen Handbüchern, Kurzbeschreibungen und anschaulichen Video-Tutorials nehmen Nutzer persönlich per E-Mail oder per Live-Chat Kontakt zu einem Mitarbeiter auf. Telefonisch stehen sowohl der Kundendienst als auch der technische Support montags bis freitags zwischen 09:00 und 17:00 Uhr zur Verfügung.

Satzzeichen Befehle
Ein umfangreiches Handbuch erklärt anschaulich alle wichtigen Funktionen.

Zusammenfassung

4,80 Pkt

Nuance bietet mit der Reihe NaturallySpeaking vier unterschiedlich umfangreiche Spracherkennungsprogramme an, die sich je nach Umfang an Nutzer mit unterschiedlichen Bedürfnissen richten. Dragon NaturallySpeaking Premium richtet sich in erster Linie an erfahrene Privatanwender, eignet sich aber auch für Einsteiger sowie den Einsatz im Beruf. Im Vergleich zur abgespeckteren Home-Edition bietet Premium deutlich mehr Funktionen wie etwa das mobile Diktieren, das Erstellen eigener Sprachbefehle sowie mehrere Benutzerprofile und damit insgesamt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis der Reihe NaturallySpeaking. Darüber hinaus profitieren Anwender der Spracherkennungssoftware von einer erstaunlich genauen Worterkennung von Beginn an, einer hohen Benutzerfreundlichkeit und einem umfangreichen Support-Angebot.

Dragon NaturallySpeaking Premium Zum Download