LOADING

Cinepass

4.71 / 5
Pro: 
Klares Design, keine Werbebanner, viele Informationen zu Filmen und Kinos.
Kontra: 
Der Support ist ausbaufähig.
Fazit: 
Einfacher eine passende Filmvorstellung zu finden als mit Cinepass, ist kaum möglich. Sowohl die App als auch das Web-Angebot bieten viele hilfreiche Features.

Cinepass Test

Maria Lehmann
Funktionen und Features

Cinepass

Über den Kinoreservierung-Anbieter Cinepass können Kinokarten für alle deutschen Kinos wahlweise gegen eine Gebühr von 0,50 Euro pro Ticket bestellt oder nur reserviert werden. Die Seite beinhaltet viele nützliche Informationen und bietet zahlreiche Funktionen, die das Finden des passenden Films erheblich erleichtern. Zu diesen Features gehören:

  • Filmfinder
  • Möglichkeit nach Originalversion/OmU, 3D oder 2D zu filtern
  • Zusätzliche Film-Informationen: Spielzeiten, Genres und Laufzeiten
  • Trailer und Filmtipps
  • Kinofinder für alle deutschen Kinos
  • Das gesamte Kinoprogramm ist abrufbar
4,90 von 5,00 Punkten
Usability

 

Cinepass - KinodetailsCinepass hat seine Webseite sehr benutzerfreundlich gestaltet. Bereits auf den ersten Blick wirkt das Online-Angebot breitgefächert, aber nicht erschlagend. Auf der Startseite erhalten die Besucher eine Übersicht zu den aktuellen Kinocharts in Deutschland. Über die Suchmaske, die sich im oberen Bereich der Webseite befindet, können die Nutzer nach Filmen und Kinos in Ihrer Nähe suchen. Damit die Suche reibungslos funktioniert, muss der Standort des Nutzers an die Webseite weitergeleitet werden.

Klickt der Nutzer mit der Maus auf einen beliebigen Film, so erscheint eine Detailseite. Auf dieser befinden sich ein Trailer, detaillierte Informationen zum Film und die aktuellen Laufzeiten in den deutschen Kinos. Alternativ kann der Nutzer ein Kino wählen. Dann werden alle dort laufenden Filme mit Spielzeiten angezeigt. Zusätzlich wird eine Karte mit dem Standort des Kinos bereitgestellt.

Die Webseite von Cinepass ist komplett auf Deutsch verfügbar. Andere Sprachen, wie zum Beispiel Englisch, werden nicht angeboten.

Auf der Seite kann zwar ein kostenloser Benutzeraccount erstellt werden, eine Registrierungspflicht besteht jedoch nicht. Die Kinotickets können auch als Gast gekauft oder reserviert werden.
Über die App ist es möglich, Filminformationen mit Freunden zu teilen.
 

4,80 von 5,00 Punkten
Technische Anforderungen

 

Cinepass kann über den Browser und eine App, welche in den offiziellen Stores kostenlos erhältlich ist, genutzt werden. Eine Version für Windows Phone gibt es allerdings leider nicht. Für die Nutzung der App ist wahlweise ein iOS 7.0 oder ein Android 4.0 erforderlich. Der benötigte Speicherplatz beträgt jeweils 7 oder 5MB.

Die Cinepass-Apps überzeugen mit einem klaren Design und wirken sich kaum nachteilig auf die Performance der Smartphones oder Tablets aus. Im direkten Vergleich zum Webangebot sind die Apps noch benutzerfreundlicher und lassen sich einfacher bedienen. Allerdings funktioniert der Kartenkauf über die App nicht für alle Kinos.

4,90 von 5,00 Punkten
Hilfe und Support

 

Einen FAQ-Bereich gibt es auf der Website oder in der App ebenso wenig wie einen Newsletter. Während das benutzerfreundliche Design, welches eine intuitive Bedienung ermöglicht, einen FAQ-Bereich nicht erforderlich macht, wäre ein Newsletter mit Neuigkeiten zu aktuellen Filmen und speziellen Angeboten nützlich.

Sollten wider Erwarten Probleme oder Fragen auftreten, kann sich der Nutzer per E-Mail an den Cinepass-Support wenden.

4,25 von 5,00 Punkten
Fazit

 

Cinepass macht seinen Nutzern den Online-Ticketkauf so einfach wie möglich. Das Angebot überzeugt mit einer modernen Optik und einer klaren sowie benutzerfreundlichen Struktur. Die Besucher können sich ohne eine Anmeldung über alle aktuellen Kinofilme informieren und die Tickets dann im Anschluss bequem reservieren oder direkt buchen. Besonders positiv ist die Tatsache, dass sich auf der Webseite keinerlei Werbebanner befinden. Zu jedem Film erhält der Besucher viele Informationen. Besonders nützlich ist die Möglichkeit der Bewertung der Filme.
Nur im Service-Bereich besteht Verbesserungsbedarf. Eine Hotline oder ein Chat-Supportsystem wären wünschenswert.

4,71 von 5,00 Punkten