Alte Leipziger BU

Simon Halder
Pro
  • Verzicht auf abstrakte Verweisung
  • Wiedereingliederungshilfen
  • Einmalbeiträge nach Eintritt der Berufsunfähigkeit
Kontra Kein Beitragsrechner auf der Webseite
Fazit Gutes Tarifangebot zu günstigen Tarifen, indem alle wichtigen Leistungen enthalten sind. Selbständige profitieren von einmaligen Vertragsbestandteilen wie der Umorganisationshilfe. Aber auch alle anderen Kunden sind bei der Alten Leipziger gut aufgehoben.
Alte Leipziger BU Zum Anbieter

Alte Leipziger BU Test

Leistungsangebot

5,00 Pkt

Eine Berufsunfähigkeit kann schnell die Existenz gefährden. Schlimmer als Arbeitnehmer trifft es aber meist Selbständige, die über weniger staatliche Absicherung verfügen und ihren Betrieb möglicherweise nicht mehr weiterführen können. Die Versicherung der Alten Leipziger steht Betroffenen zur Seite und bietet gerade für Selbständige einige interessante Angebote an. 2019 feiert die Alte Leipziger ihr 200-jähriges Firmenjubiläum und gehört damit zu den ältesten Versicherern in Deutschland.

Der Versicherungsschutz der Alten Leipziger greift ab einer Berufsunfähigkeit von 50 Prozent. Für einen monatlich geringeren Versicherungsbeitrag besteht für den Kunden allerdings die Möglichkeit, diese Grenze zu erhöhen. Die vereinbarten Leistungen werden dann erst ab einer Berufsunfähigkeit von 75 Prozent ausbezahlt. Die Prognose eines Arztes, dass der Versicherte voraussichtlich sechs Monate berufsunfähig ist, reicht für die Zahlung der Berufsunfähigkeitsrente aus. Auf spezielle Meldefristen verzichtet die Alte Leipziger, sodass auch bei einer verspäteten Mitteilung die Leistungen rückwirkend und vollständig gezahlt werden.

Die Last einer Berufsunfähigkeit
Die Last einer Berufsunfähigkeit kann schnell die Existenz gefährden.

Kunden haben die Option einer Einmalzahlung in den Vertrag mit aufzunehmen. Tritt die Berufsunfähigkeit ein, zahlt die Alte Leipziger diesen Betrag an den Versicherten aus. Gelingt es dem Kunden, durch Fortbildung oder Umschulung einen neuen Beruf auszuüben, und erlischt damit die Leistungspflicht der Versicherung, zahlt die Alte Leipziger eine Wiedereingliederungshilfe in Höhe von sechs Monatsrenten.

Besondere Leistungen für Selbständige

Wie bei den meisten Versicherern ist auch die abstrakte Verweisung ausgeschlossen. Eine konkrete Verweisung kann allerdings durchgesetzt werden. Hat der Versicherte einen anderen Beruf gefunden, mit dem er ähnliche Einkünfte wie in seinem alten erzielt, leistet die Versicherung nicht. Auch Selbständige stehen hier vor einer Herausforderung. Bevor der Versicherer Leistungen ausbezahlt, prüft er, ob sein Versicherungsnehmer durch sinnvolle Umorganisation einen anderen Arbeitsplatz in dessen Unternehmen ausüben kann. Diese Einschränkung wird bei fast allen im Netzsieger-Test untersuchten Produkten in den Versicherungsbedingungen festgehalten. Die Alte Leipziger bietet Selbständigen weniger strenge Vorgaben. Die Umorganisation gilt als unzumutbar, wenn der Versicherte einen Einkommensverlust von über 20 Prozent erleidet. Selbständigen mit einer akademischen Ausbildung, deren Arbeitszeit zu 90 Prozent aus kaufmännischen und organisatorischen Tätigkeiten besteht, müssen ihren Betrieb nicht umorganisieren und bekommen die vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente. Gilt eine Umorganisation als zumutbar und besteht damit keine Leistungspflicht der Versicherung, gewährt die Alte Leipziger eine Umorganisationshilfe in Höhe von sechs Monatsrenten als einmaliger Kapitalbetrag.

Versicherung kann zur Altersvorsorge genutzt werden

Interessierte haben die Möglichkeit, die Berufsunfähigkeitsversicherung in Verbindung mit einer Risikolebens- oder Rentenversicherung abzuschließen. Wird die Versicherung als Zusatzversicherung abgeschlossen, hat der Versicherte die Option, auch Arbeitsunfähigkeit mitzuversichern. Bei diesem Zusatzbaustein bekommt der Kunde die vereinbarte Berufsunfähigkeitsrente, falls er seit vier Monaten ununterbrochen krankgeschrieben ist und die Arbeitsunfähigkeit voraussichtlich noch weitere zwei Monate andauert. Die Leistungen werden dann rückwirkend ab Beginn der Krankheit erbracht. Während des kompletten Versicherungszeitraums können diese Mittel allerdings nur für insgesamt 24 Monate abgerufen werden. Für Schüler hat die Alte Leipziger auch ein Angebot in ihrem Portfolio. Der Berufsunfähigkeitsschutz ist bereits für Kinder ab 10 Jahren abschließbar. Auf eine Verweisung auf einen anderen Schulzweig verzichtet die Versicherung im Leistungsfall.

Die Beiträge zur Berufsunfähigkeitsversicherung sind von vielen unterschiedlichen Faktoren wie etwa dem Alter und dem Beruf abhängig. Daher orientiert sich der Netzsieger-Vergleich an einem einheitlichen Beispiel: Ein 30-jähriger, gesunder und nicht rauchender Kfz-Mechatroniker schließt eine Berufsunfähigkeitsversicherung zum 01.06.2016 ab, die mit seinem 65. Lebensjahr endet. Die Rentenhöhe legt er auf 1.000 Euro fest. Die monatliche Rate beträgt unter diesen Bedingungen zwischen 50 und 60 Euro.

Website

4,50 Pkt

Die Homepage der Alten Leipziger besticht durch ein klares und übersichtliches Erscheinungsbild. Neben schriftlichen Informationen sind zwei Erklärungsvideos rund um Berufsunfähigkeit auf der Webseite zu finden. Ein Beitragsrechner ist auf der Seite allerdings nicht zu finden, somit kann auch der Vertragsabschluss nicht online erfolgen. Über ein Kontaktformular lässt sich relativ unkompliziert ein Angebot anfordern. Außerdem besteht für den Kunden die Möglichkeit, über eine Suchfunktion Beratungsagenturen der Alten Leipziger in seiner Umgebung zu finden, mit denen er dann einen persönlichen Termin vereinbaren kann. Auf der Homepage steht außerdem ein Rentenschätzer zur Verfügung. Mit dessen Hilfe kann jeder Interessierte prüfen, wie viel Rente er erwarten kann und wie hoch seine gesetzlichen Leistungen bei Erwerbsunfähigkeit ausfallen würden.

Allgemeines

4,80 Pkt

Der Versicherungsschutz der Alten Leipziger umfasst auch eine kostenfreie Nachversicherungsgarantie. Ohne erneute Gesundheitsprüfung lässt sich der Vertrag bei dem Eintritt von vordefinierten Ereignissen anpassen. Erwirbt der Kunde etwa eine Immobilie, heiratet er oder wird er in seinem Beruf befördert, besteht für ihn die Gelegenheit zur Nachversicherung. In den ersten fünf Jahren nach Vertragsabschluss ist eine Anpassung auch ohne spezielles Ereignis möglich. Um diese freie Anpassung nutzen zu können, darf der Versicherte das Alter von 35 Jahren noch nicht überschritten haben.

Hilfe & Support

4,80 Pkt

Auf der Webseite der Alten Leipziger finden Interessierte alle grundlegenden Informationen zum Versicherungsschutz. Um sich tiefgründiger mit der Materie auseinanderzusetzen, sollten sie Kontakt mit einem Mitarbeiter der Versicherung aufnehmen. Dazu stehen ihnen ein Kontaktformular und eine Service-Hotline zur Verfügung. Außerdem bietet die Alte Leipziger einen Rückruf-Service an. Wer seine Nummer hinterlässt, wird dann zu den vereinbarten Zeiten von einem Mitarbeiter angerufen.

Zusammenfassung

4,78 Pkt

Die Alte Leipziger bietet einen sehr guten Versicherungsschutz zu günstigen Preisen an. Vor allem Selbständige profitieren von Leistungen, die viele andere Versicherungen nicht bieten, wie beispielsweise einer finanziellen Unterstützung bei der Umorganisation der eigenen Firma. Neben der Berufsunfähigkeit kann auch der Schutz bei einer langandauernden Arbeitsunfähigkeit in den Vertrag mitaufgenommen werden. Auf der Homepage finden sich informative Videos, nach einem Beitragsrechner sucht man allerdings vergebens.