Allianz Rechtsschutz

Anne Röttgerkamp
Pro Sehr hohe Deckungssumme, freie Rechtsanwaltswahl, frei wählbare Selbstbeteiligung, Kautionsübernahme, umfassender Support
Kontra Relativ hohe Monatsbeiträge, schwer auffindbare Vertragskonditionen
Fazit Die Allianz-Rechtsschutzversicherung verfügt über einen weitreichenden Versicherungsschutz mit allerdings vergleichsweise hohen Monatsbeiträgen. Sie überzeugt vor allem durch die überdurchschnittliche Deckungssumme, die freie Wahl der Selbstbeteiligung sowie den 24-Stunden-Support.
Allianz Rechtsschutz Zum Anbieter

Allianz Rechtsschutz Test

Leistungen

4,40 Pkt

Die Allianz-Rechtsschutzversicherung bietet einen umfassenden Versicherungsschutz, der sich –  entsprechend der individuellen Bedürfnisse – zusammenstellen lässt. Abhängig von Faktoren wie Alter, Budget, Wohnsituation, Arbeitsverhältnis und Beziehungsstatus kann zwischen zwei Grundtarifen ausgewählt werden, die sich zusätzlich noch personalisieren lassen.

Kostenbeispiel eines Single-Haushalts mit 150 Euro Selbstbeteiligung:

TarifRechtsschutzversicherungPLUS
Kosten (monatlich)20,92 €27,23 €
Versicherte GrundbereichePrivat, Beruf, Verkehr, WohnenPrivat, Beruf, Verkehr, Wohnen
Grundabsicherung: Telefonische Rechtsberatung, freie Rechtsanwaltswahl
Steuerrechtsschutz vor GerichtErst ab GerichtSofort ab Einspruch
Erweiterte Beratung auch für nicht-versicherte AngelegenheitenX
Die Allianz Rechtsschutzversicherung in der Basis-Variante im Vergleich mit dem PLUS-Tarif

Außerdem bietet die Allianz noch den Tarif Rechtsschutzversicherung BEST mit entsprechenden Erweiterungen für selbst genutzte Immobilien, Firmen- und Privatrechtsschutz sowie dem Rechtsschutz für die landwirtschaftliche Tätigkeit.
Bei allen Tarifen besteht die Inanspruchnahme eines Mediators, welcher bei Bedarf versucht den Konflikt außergerichtlich zu lösen. Gegen einen Aufpreis von circa 3,00 Euro monatlich (pro Tarif) lassen sich zudem Ehepartner und Kinder schnell und kostengünstig mitversichern. Je nach Lebenssituation, lassen sich die Tarife außerdem flexibel anpassen und individuell erweitern oder reduzieren.

Deckungssumme & Geltungsbereich

4,80 Pkt

Die Höhe der Deckungssumme beträgt bei beiden Tarif-Varianten jeweils 2.000.000 Euro und sollte hiermit mehr als ausreichend sein. Dieser Betrag gilt jedoch nur für den innereuropäischen Raum. Bei einem Aufenthalt von bis zu zwölf Monaten außerhalb Europas beträgt die Deckungssumme 100.000 Euro.

Kostenfaktoren

4,30 Pkt

Die Allianz-Rechtsschutzversicherung beinhaltet die Zahlung einer Strafkaution (darlehensweise) bis zu 200.000 Euro und liegt damit im durchschnittlichen Bereich. Bei der Rechtsschutzversicherung PLUS wäre eine etwas höhere Strafkaution durchaus wünschenswert und würde zudem eher dem Monatsbeitrag entsprechen.

Positiv fällt die freie Wahl der Selbstbeteiligung auf: Diese kann zwischen 0,00 Euro und 300,00 Euro liegen. Je nach Ermessen der eigenen Leichtfertigkeit, sollte diese festgelegt werden. Außerdem wird bei der Allianz Achtsamkeit belohnt: Bei einer Schadenfreiheit der letzten fünf Versicherungsjahre, wird auf die Selbstbeteiligung verzichtet.  

allianz-kostenfaktoren
Vielfältige Kostenübernahme in allen Bereichen

Vielfältige Kostenübernahme in allen Bereichen

Ein zusätzlicher Pluspunkt ist außerdem die Übernahme der Anwaltsgebühren, der Gerichtskosten und Zeugenauslagen sowie die Kostenerstattung für gerichtliche Sachverständige und Dolmetscher.

Vertragsabschluss & Konditionen

4,50 Pkt

Dank des selbsterklärenden Online-Formulars gelangt der Kunde in wenigen Schritten zum Vertragsabschluss.

In wenigen Schritten zur Rechtsschutzversicherung

Je nach Versicherungsschutz, muss teilweise eine dreimonatige Wartezeit bestritten werden bis die Versicherung greift. In einigen Bereichen wie etwa dem Straf-Rechtsschutz, dem Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz oder dem Beratungs-Rechtsschutz in Familienangelegenheiten, entfällt jedoch die Wartezeit und der Versicherungsschutz greift sofort.
Die Kündigungsfrist beträgt bei beiden Tarifen jeweils drei Monate vor Ende der Vertragslaufzeit. Einen kleinen Minuspunkt gibt es hierbei für die etwas unübersichtliche Gestaltung der Nutzungsbedingungen und Vertragslaufzeit. Erst nach längerem Suchen erfährt der Kunde, wie und wann er seine Versicherung kündigen kann.

Support

4,90 Pkt

Ein großer Pluspunkt ist der umfassende Support-Bereich der Allianz-Rechtsschutzversicherung. Mit circa 10.000 deutschlandweiten Filialen, sollte sich auch ein Kundenbetreuer in der eigenen Stadt finden lassen. Falls nicht, bietet die Allianz eine kostenfreie 24- Stunden-Hotline sowie ein Forum und themenspezifische Kontaktformulare an. Für eine erste Hilfestellung hat sich zudem der Frage-Antwort-Bereich bewährt.

Allianz Support
Ein großer Pluspunkt ist der umfassende Support.

Zusammenfassung

4,58 Pkt

Die Allianz-Rechtsschutzversicherung bietet einen umfassenden Versicherungsschutz, der sich – je nach Lebenssituation – individuell gestalten lässt. Ein besonderes Highlight ist die Höhe der Deckungssumme mit 2.000.000 Euro sowie die freie Wahl der Selbstbeteiligung. Negativ fallen hingegen die vergleichsweise hohen Monatsbeiträge und die schwer auffindbaren Vertragskonditionen ins Gewicht. Der Support überzeugt wiederum in allen Bereichen.