Was macht christliche Partnervermittlungen aus?

Der Glaube hat für viele Menschen einen festen Platz im alltäglichen Leben. Doch viele Menschen leben in Einsamkeit. Zwar ist die Liebe zu Gott eine große Erfüllung in ihrem Leben, aber noch schöner ist die Tatsache, diesen Glauben mit einem lieben Partner zu teilen.Gemeinsam religiöse Sitten und Bräuche zelebrieren, eine Familie gründen und das Leben zusammen genießen – davon träumen viele Singles. Es ist aber oft nicht einfach, den richtigen Partner zu finden. Aus diesem Grund haben sich einige Partnerbörsen auf die Vermittlung von christlichen Singles spezialisiert. Dazu gehören u.a. KathTreff und CX-Single. Das Glück ist oft nur wenige Klicks entfernt. Die Weiten des Internets bieten unbegrenzte Möglichkeiten. Und da auch die Auswahl an christlichen Partnervermittlungen zunehmend steigt, hat die Netzsieger-Redaktion die wichtigsten Börsen genauer untersucht und miteinander verglichen.

familie am strand
Das Leben gemeinsam genießen - davon träumen viele Singles.

Christliche Singles finden

Diese Frage lässt sich einfach beantworten: Christliche Partnervermittlungen bringen Spaß und Freude. Jeder Single hat hier die Möglichkeit, andere Menschen mit den gleichen Interessen zu finden. Selbst, wenn sich aus der neuen Bekanntschaft keine Beziehung entwickelt, dann kann daraus doch eine Freundschaft für das ganze Leben entstehen. Es ist eine vollkommen ungezwungene Chance, den Seelenpartner zu finden. Es können virtuell erste Annäherungsversuche gestartet werden. Wenn die Chemie zwischen den Nutzern stimmt, dann steht einem Treffen im realen Leben nichts mehr im Wege. Selbst hier sind die Möglichkeiten unbegrenzt: Ob ein gemeinsamer Restaurantbesuch, ein Kinoabend oder einfach ein Spaziergang in der Natur - Singles können die gemeinsame Zeit genießen und neue Kontakte knüpfen. Der große Vergleich der Netzsieger-Redaktion hilft Singles dabei, geeignete Partnerbörsen zu finden. Was gibt es noch für Vorteile?

  • Singles können Tausende von anderen christlichen Singles treffen
  • Die Partnerbörsen ermöglichen eine regionale Suche
  • Teilnehmer können suchen, wann sie möchten: Die Dienste stehen zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung
  • Singles erhöhen ihre Chance auf den Partner des Lebens
  • Eine gemeinsame Grundlage ist durch den christlichen Glauben gegeben

Es ist eine erstaunliche Möglichkeit, die das Internet bietet. Waren vor nicht allzu langer Zeit die Menschen auf andere Bekanntschaften aus der gleichen Region angewiesen, so können Singles heute Ihr Suchumfeld ganz einfach erweitern. Dazu müssen sie nicht einmal die eigenen vier Wände verlassen. Schon sehr bald kann sich der Traumpartner melden und von einem Tag auf den nächsten verändert sich ein ganzes Leben. Zahlreiche Mitglieder einer solchen Community berichten freudig von ihren Erlebnissen mit der Partnervermittlung und nicht selten haben dadurch Menschen zueinander gefunden und auch eine Hochzeit ist nicht ausgeschlossen.

Die besten Christlichen Partnervermittlungen

Doch bevor Singles Ihren Seelenverwandten anschreiben können, müssen sie sich aus der großen Auswahl an christlichen Partnerbörsen für eine Plattform entscheiden. Im foglenden Abschnitt stellen wir einige der bekannteren christlichen Partnervermittlungen kurz vor.

CX-Single

Das Singleportal CX-Single bietet für Christen, in deren Leben der Glaube an Gott eine wichtige Rolle spielt, eine optisch ansprechende, seriöse Plattform für die religiöse Partnersuche. Daher erklärt sich auch der kleine Einstiegstest, den es zu bestehen gilt, der für Gläubige keine Hürde darstellen dürfte. Der gestaffelte Kostenbeitrag für Mitglieder beginnend bei einem Monat für 3,50 Euro und bei 24 Monaten für 48 Euro ist als mitgliederfreundlich einzustufen. Zudem werden Mitgliederbeiträge erst ab 25 Jahre erhoben. Wer noch Student ist oder mit Sozialhilfe auskommen muss, ist von der Zahlung befreit. Ist man erst einmal Mitglied öffnet sich eine gut strukturierte Seite, die es einfach macht in Foren, Chats oder durch persönliche Nachrichten den Weg zu anderen Singles zu finden. 

CX-Single ist eine optisch und funktionstechnisch sehr gelungene Webseite für Christen im deutschsprachigen Raum.

Mit der neuen "Wer mag mich"-Funktion hat CX-Single einen pfiffigen Weg gefunden, um Mitglieder zu matchen. So werden im regelmäßigen Tonus, verschiedene Mitglieder vorgestellt. Mit vier Kategorisierungen von "1. Wow", 2. "auch interessant", 3. "kommt nicht in Frage" bis hin zu 4. "später entscheiden" legt der Onlinenutzer mit nur einem Klick fest, wer ihm gefällt. Der Counterpart wird dann umgehend informiert. Gibt es auf der Gegenseite eine ähnliche Bewertung wird eine Verbindung hergestellt. Gut durchdacht ist die Aktualisierungsfunktion der Seite. Mitglieder, die mehr als 4 Wochen nicht aktiv waren, werden im Matching immer noch beibehalten und bei Interesse eines Mitgliedes durch eine Mail informiert. Erfolgt allerdings nach 3 Monaten keine Antwort, wird der Account stillgelegt und nach weiteren 3 Monaten gelöscht. 

Funky Fish

Funkyfish.de stammt aus den Niederlanden und ist eine christliche Community und Singlebörse. Der deutsche Ableger der Webseite ist mit der Niederländischen und Englischen verbunden, sodass man nicht nur national auf Partnersuche gehen, sondern, wenn es gewünscht ist, auch mit Engländern und Niederländern Kontakt aufnehmen kann. Die Anmeldung auf der Webseite ist einfach und kostenlos. Wer jedoch mit anderen aktiv in Kontakt treten möchte, sollte eine Mitgliedschaft anstreben. Mitgliedschaften können für 1, 3, 6 oder 12 Monate abgeschlossen werden. Dementsprechend staffelt sich der Beitrag. Ein Monat kostet beispielsweise 9,95 Euro und ein Jahr 39,50 Euro. Der Anbieter heißt Protestanten, Katholiken und alle anderen Christen willkommen. Die Mitgliederzahlen sprechen für sich und wachsen stetig. 80 Prozent der Nutzer sind Singles und der aktuelle Frauenanteil liegt bei 8 Prozent über dem der männlichen Nutzer. Den Mitgliedern der Börse steht eine umfangreiche "Funkyfish-Palette" zur Verfügung, wie chatten, mailen, bloggen, das Hochladen von Fotos und Videos. Auch Ausflüge können organisiert und Interessengruppen gegründet werden.

Funky Fish Logo
Funktionen und Inhalt der Webseite wirken jung und frisch. Die hohe Mitgliederzahl spricht für eine gute Vermittlungschance.

Attraktiv sind die angebotenen Events und Reisen. Die eingestellten Erfolgsgeschichten und die Videos in dem wöchentlich erscheinenden Magazin sind so hinreißend, dass bei manch einem kein Auge trocken bleibt. So bietet die Internetseite gefühlvolle, informative und eine Reihe an kreativen Komponenten. Letzteres zeigt sich in dem Namen einiger Funktionen, welche an Begrifflichkeiten aus dem Bereich des Fischens kommen. Sie lassen die Seite spritzig und dynamisch wirken. Die Funktion "Angelschein" beispielsweise steht für Kontakte finden. Als klares Manko wird die Tatsache empfunden, dass für die Richtigkeit der Angaben der registrierten Mitglieder keine Gewähr übernommen wird. Dennoch, bei eingehender Betrachtung bringt die Webseite Spaß. 

Christ sucht Christ

Auch wenn das christliche Portal "Christ sucht Christ" nicht zu den optisch ansprechendsten Seiten zählt, ist es dennoch zurzeit der klare Spitzenreiter unter den christlichen Singles. Technisch einwandfrei konzipiert, selbsterklärende Bedienung, klare übersichtliche Struktur und zudem suchen Frauen hier kostenfrei nach dem Traumpartner. Männer zahlen für 12 Monate einen Betrag in Höhe von gerade einmal 39 Euro. Seit der Gründung der Seite im Jahr 2008 sind monatlich rund 15.000 christliche Singles auf diesem Portal aktiv. Wer dennoch Fragen oder Unterstützung benötigt erhält vom Seiten-Betreiber kostenlose Hilfe in Form einer kostenlosen Telefonhotline für Deutschland, Österreich und der Schweiz und zwar immer mittwochs von 10.30 bis 13 Uhr und von 15.30 bis 17 Uhr. Jedoch ebenso via Mail kann Hilfe erwartet werden. Eine Antwort erfolgt innerhalb von 48 Stunden. Im Schnitt tummeln sich durchschnittlich 150 Singles auf der Seite. So ist die Wahrscheinlich groß in Kürze einen Partner zu finden, der die gleichen Werte teilt.

Christ sucht Christ Logo
Christ-sucht-Christ ist eine seriöse Singlebörse für christliche Singles, die einen Partner mit gleichen Wertvorstellungen suchen.

Besonders beeindruckend ist die Tatsache, dass jede Registrierung und jedes Foto einzeln per Hand überprüft werden. Dies gewährleistet höchstmögliche Sicherheit. Gekündigt werden kann schriftlich via Mail oder per Einschreiben. Ein Fax mit Sendeprotokoll gilt ebenfalls als Nachweis. Bei der Nutzung wird schnell der Spaßfaktor erkennbar. Auf der Startseite werden sowohl die Neumitglieder, als auch die Mitglieder, die gerade online sind, angezeigt. Anders als auf anderen Seiten ohne Foto, was als sehr positiv bewertet wird. Mit seiner hohen Mitgliederzahl von 60.000, ist die Auswahl riesig und sehr sicher. Die Erfolgsstorys sprechen Bände und machen Mut den Richtigen oder die Richtige zu finden. Eine sehr empfehlenswerte Singlebörse.