Santander Kreditkarte

Niklas Gollan
Pro
  • Weltweit kostenlose Zahlung und Bargeldverfügung, keine Fremdwährungsgebühren
  • Sehr gute Kundenbetreuung – auch vor Ort
  • Verschiedene Kreditkartenmodelle für unterschiedliche Bedürfnisse
  • Weltweit 1 Prozent Tankrabatt
Kontra
  • Hohe Sollzinsen von 13,16 Prozent per annum
  • Voreingestellte Teilrückzahlungsoption von 5 Prozent
  • Maximale Bargeldverfügung von 300 Euro pro Tag
  • Maximal 10 Kartenumsätze pro Tag
Fazit Die Santander Consumer Bank bietet viele unterschiedliche Kreditkarten. Mit ihren attraktiven Konditionen wie weltweit kostenloser Einsatzmöglichkeit für bargeldlose Zahlungen und Bargeldabhebungen überzeugt vor allem die 1plus-Visa-Karte.
Santander Kreditkarte Zum Anbieter

Santander Kreditkarte Test

  • Die maximale Bargeldabhebung pro Tag (exklusive Guthaben).
    Mehr ist besser.
  • 3. Santander Kreditkarte
    300,0 €
  • 500,0 €
  • 600,0 €
  • Kategorie-Durchschnitt
    585,0 €

Leistung & Angebot

2,82 Pkt

Das deutsche Kreditinstitut Santander Consumer Bank ist eine hundertprozentige Tochterbank der spanischen Banco Santander S.A. Ihr Firmensitz ist in Möchengladbach.

Das Kreditkarten-Portfolio der Santander umfasst derzeit elf verschiedene Karten. Beliebteste Santander-Kreditkarte ist dabei die 1plus-Visa-Card, die komplett ohne Jahresgebühren auskommt. Eine Partnerkarte gibt es auf Antrag ebenfalls ohne Jahresgebühr umsonst dazu.

Zu beachten sind der geringe tägliche Verfügungsrahmen bei der Bargeldabhebung in Höhe von 300 Euro, im Ausland entsprechend in Landeswährung, und das Transaktionslimit von zehn Vorgängen pro Tag. Diese Limitierungen dienen der Sicherheit und lassen sich nicht ändern.

Die Verwaltung erfolgt über den Browser oder per App, die sowohl auf iOS- als auch Android-Systemen läuft.

Ein weiteres Plus: Nutzer der Santander 1plus-Visa-Card erhalten einen Prozent Tankrabatt, und zwar weltweit.

Wichtige Eckdaten
  • Jahresgebühr: 0 Euro
  • Max. Bargeldabhebung am Tag: 300 Euro
  • Sollzinsen: 13,16 %
  • Kostenloser Kreditrahmen: 30 Tage

Weitere Santander-Kreditkarten

Neben der 1plus-Visa-Card hat die Santander Consumer Bank weitere Kreditkarten im Angebot, darunter einige Co-Branding-Karten.

Santander Logo

Ferrari Card

In Zusammenarbeit mit der italienischen Scuderia Ferrari entstand die Ferrari-Card für Motorsportfans. Es handelt sich bei dieser Kreditkarte um eine Mastercard. Mit dieser Kreditkarte zahlt der Nutzer keine Auslandseinsatzgebühren und hat die Option einer Teilrückzahlung. Sie schlägt mit einer Jahresgebühr von 24,90 Euro zu Buche. Zusätzlich hat der Karteninhaber die Chance auf einen Gewinn aus dem Themenbereich Motorsport, etwa eine Fahrt in einem Ferrari, eine Besichtigung des Ferrari-Werkes in Maranello oder Tickets für Formel-1-Rennen inklusive Anreise.
Santander Logo

Santander Visa Karte

Für die Santander Visa Karte fallen im ersten Vertragsjahr keine Gebühren an, falls der Inhaber über ein Girokonto bei der Santander Consumer Bank verfügt. Auch danach halten sich die Gebühren begrenzt, die Kreditkarte kostet jährlich fünf Euro. Darüber hinaus wird auf Buchungen über den Partner Urlaubsplus fünf Prozent Rabatt gewährt.
Santander Logo

X-ite Card

Diese Karte gibt dem Nutzer in den ersten sechs Monaten eine gewisse finanzielle Flexibilität, da der Anbieter in diesen Zeitraum keine Sollzinsen erhebt. Danach werden die derzeitigen Sollzinsen von 10,9 Prozent fällig. Im ersten Jahr ist dieses Format komplett kostenlos. Die danach fällige Gebühr von 28,50 Euro pro Jahr entfällt ab einem Jahresumsatz von 5.000 Euro. Die Mindestrate einer monatlichen Teilrückzahlung beträgt fünf Prozent der Schuld, mindestens jedoch zehn Euro. Der Nutzer hat die Möglichkeit, von seinem X-ite-Kreditkartenkonto Geld auf sein Girokonto zu überweisen. Auch bei diesem Format gewährt die Urlaubsplus GmbH fünf Prozent Rabatt auf Reisebuchungen.
Santander Logo

SunnyCard

Sehr ähnlich sind die Konditionen der SunnyCard, die nach Werbeaussage der Santander Bank „das Kundenkonto lächeln lässt“. Auch hier erhält der Kunde einen halbjährigen, zinsfreien Kredit bis zu 2.000 Euro. Danach schlagen Zinsen von 10,39 Prozent zu Buche. Dies ist immer noch deutlich günstiger als ein klassischer Dispositionskredit. Die Karte ist dabei dauerhaft ohne Gebühren, . Auch mit ihr spart der Kunde fünf Prozent bei Reisebuchungen bei der Urlaubsplus GmbH.
Santander Logo

Visa Gold Karte

Dieses Angebot richtet sich an Kunden, die im Urlaub optimal abgesichert sein wollen. Das Paket der Kreditkarte besteht aus einer Auslandsreise-Krankenversicherung, einer Insassen-Unfallversicherung im In- und Ausland, einer Verkehrsmittel-Unfallversicherung, einer Auslandsreise-Privat-Haftpflichtversicherung sowie einer Kaufschutz-Versicherung. Der SOS-Assistance-Service bietet Unterstützung bei Fragen vor und während der Reise. Nutzer profitieren auch hier von fünf Prozent Buchungsrabatt.
Santander Logo

Santander TravelCard

Diese Kreditkarte bietet ähnliche Vorteile wie die Visa-Gold-Karte, wird aber als Mastercard herausgegeben. Die Gebühr beträgt 48,00 Euro im Jahr, eine Partnerkarte kostet 15,00 Euro jährlich. Enthalten sind eine Reiserücktrittskostenversicherung, eine Auslandsreise-Krankenversicherung, eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung und eine Kaufschutz-Versicherung. Auch profitiert der Kunde von der fünfprozentigen Rabattierung bei der Urlaubsplus GmbH.
Santander Logo

Visa Classic Karte

Auch mit dieser Kreditkarte bleiben Kunden weltweit flexibel. Eine Insassen-Unfallversicherung im In- und Ausland, eine Verkehrsmittel-Unfallversicherung, eine Auslandsreise-Privat-Haftpflichtversicherung sowie eine Kaufschutz-Versicherung sind hier enthalten. Im ersten Jahr kostet die Karte 28,50 Euro, danach 38,00 Euro. Auch hier erhält der Nutzer einen fünfprozentigen Rabatt bei Reisebuchungen.
Santander Logo

Harley Chrome Card

Mit dieser Co-Branding-Karte von Harley Davidson profitieren Kunden von folgenden Vorteilen: Ein Prozent Tankrabatt weltweit, kostenlose Bargeldverfügung an über zwei Millionen Geldautomaten rund um den Globus und fünf Prozent Rabatt auf Reisen bei der Urlaubsplus GmbH. Die Kreditkarte kostet 25 Euro jährlich.
Santander Logo

DKV Visa Karte

Diese Co-Branding Karte der Deutschen Krankenversicherung hat eine Auslandsreise-Krankenversicherung inkludiert. Der Verfügungsrahmen lässt sich bei dieser Kreditkarte individuell anpassen. Kosten: 25 Euro pro Jahr.
Santander Logo

AvD Tank und Spar Visa Card

Diese Kreditkarte wird exklusiv an Mitglieder von dem Automobilclub von Deutschland (AvD) vergeben. Dabei werden drei Prozent Tankrabatt bis zu einer Jahresobergrenze von 2.500 Euro gewährt. Die finanzielle Flexibilität wird durch einen individuellen Verfügungsrahmen erhöht. Im Paket enthalten sind eine Insassen-Unfallversicherung im In- und Ausland sowie eine Verkehrsmittelunfallversicherung. Die Gebühren von jährlich 25,00 Euro entfallen ab einem Jahresumsatz von 5.000 Euro.

Konditionen

4,67 Pkt

In puncto Konditionen haben wir die 1plus-VISA-Karte genauer unter die Lupe genommen. Die Sollzinsen sind bei dieser Kreditkarte mit 13,16 Prozent recht hoch. Das Guthaben wird, wie bei anderen Banken auch, nicht verzinst.

Ein Alleinstellungsmerkmal der Santander 1plus-ViSA-Kreditkarte ist, dass ihr Einsatz weltweit kostenfrei ist. Etwaige Fremdwährungsgebühren werden von der Santander Consumer Bank erstattet. Bei anderen Instituten muss der Kunde hier mit Ausnahmen rechnen, daher ist dieses Angebot mehr als kundenfreundlich.

Santander 1visaplus Konditionen
Die Konditionen der 1plus-Visa-Card.

Für die Rückzahlung der Kreditsumme lässt sich sowohl eine vollständige Tilgung als auch eine Ratenzahlung vereinbaren. Der Nutzer wählt die Ratenzahlungsoption per Telefonbanking oder online. Alle Kreditkarten der Santander Consumer Bank beantragen Nutzer online über die Unternehmenswebseite.

Sicherheit

4,57 Pkt

Um höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten, sind alle Kreditkarten mit einer PIN ausgestattet. Mit ihr heben Kunden weltweit Geld an Automaten ab.

Im Gegensatz zu anderen Banken bietet die Santander Consumer Bank keine Karten mit NFC-Chip an. Kunden, die auf die kontaktlose Bezahlung von Beträgen unter 25 Euro nicht verzichten möchten, müssen sich daher nach einer anderen Bank umsehen.

Des Weiteren bietet das Institut einen SMS-Push-Service, der den Nutzer bei verdächtigen Umsätzen der Kreditkarte benachrichtigt – beispielsweise ab einer bestimmten Summe oder bei einem verdächtigen Verwendungszweck.

Limitierungen bei der maximalen Bargeldabhebung und Einsatzhäufigkeit pro Tag lassen sich aus Gründen der Sicherheit nicht ändern.

3-D-Secure-System

Gegen unautorisierte Nutzung der Kreditkarte schützt die Bank mit dem 3-D-Security-System: Bei jedem Interneteinkauf erhält der Kreditkarteninhaber eine TAN per SMS, die dazu dient, die Transaktion zu autorisieren.

Hilfe & Support

4,29 Pkt

Ein Kontakt zur Bank ist per Kontaktformular oder E-Mail möglich. Auch stehen verschiedene Telefonhotlines für unterschiedliche Anliegen zur Verfügung. Sämtliche Hotlines sind rund um die Uhr geschaltet, sodass Anliegen wie Kartensperrungen, aber auch Beratung zu Produkten jederzeit möglich sind.

In unserem Test wurden wir ohne Wartezeit eine freundliche Kundenberaterin erreicht, die all unsere Fragen vollumfänglich und zufriedenstellend beantwortete. Da das Institut Filialen betreibt, hat der Kunde die Möglichkeit, sich auch vor Ort beraten zu lassen. Auf der Homepage gibt es einen Filial-Finder.

Einen ausführlichen FAQ-Bereich, in dem Kunden Antworten auf die gängigsten Fragen finden, ist ebenfalls vorhanden.

Übersicht über die Service-Nummern der Santander-Consumer-Bank.

Zusammenfassung

3,95 Pkt

Die Santander Consumer Bank bietet ihren Kunden verschiedene Kreditkarten für unterschiedliche Bedürfnisse – von Karten, die eine große finanzielle Flexibilität bieten, da bis zu sechs Monaten keine Kreditzinsen fällig werden, über Kreditkarten mit umfangreichen Versicherungspaketen bis hin zur 1plus-Visa-Karte, die ohne Jahresgebühr auskommt und zudem mit weltweit kostenlosen Zahlvorgängen sowie Bargeldverfügungen punktet. Sogar Fremdwährungsgebühren erstattet die Santander Bank. Daher ist die 1plus-Visa-Karte für eine breite Nutzergruppe attraktiv. Der Nutzer sollte jedoch aufgrund der hohen Sollzinsen nach Möglichkeit auf die Teilzahlungsoption verzichten.