comdirect Kreditkarte

Niklas Gollan
Pro
  • Das Format „comdirect VISA“ ist komplett gebührenfrei
  • Kreditsumme bei Deckung des Girokontos zum Fälligkeitstag komplett kostenfrei
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben
  • Option einer dreimonatigen Teilratenzahlung bei Krediten zwischen 300 und 1.000 Euro
Kontra
  • Etwas komplizierte Verfahrensweise bei Bargeldabhebung im Ausland
  • Girokonto bei comdirect erforderlich
Fazit Die VISA-Karte von comdirect gehört zu den beliebtesten Kreditkarten auf dem deutschen Markt, da sie ohne Jahresgebühren auskommt und weltweit kostenlose Bargeldabhebungen ermöglicht. Abgerundet wird das Angebot durch einen hervorragenden Service per E-Mail, Telefon und Video-Chat.

comdirect Kreditkarte Test

  • Die maximale Bargeldabhebung pro Tag (exklusive Guthaben).
    Mehr ist besser.
  • 2. comdirect Kreditkarte
    600,0 €
  • 500,0 €
  • 300,0 €
  • Kategorie-Durchschnitt
    585,0 €
comdirect Kreditkarte Zum Anbieter

Leistung & Angebot

3,36 Pkt

Ohne Girokonto keine Kreditkarte

Die Direktbank comdirect aus Quickborn ist eine Tochtergesellschaft der Commerzbank AG. Sie bietet ihre Kreditkarte als kostenlose VISA-Card an. Voraussetzung dafür ist allerdings ein (immerhin ebenfalls gebührenfreies) Girokonto beim Anbieter. Mit der entsprechenden girocard hebt der Kunde Bargeld im Inland und im Euro-Raum kostenlos ab.

comdirect Kreditkartenmotive
Vergrößern
Die comdirect bietet ihre VISA-Karten derzeit in zwei verschiedenen Motiven an.

Mit der Kreditkarte ist Letzteres sogar weltweit an Automaten mit VISA-Zeichen möglich; nur für das Bezahlen in Fremdwährungen berechnet die Bank eine Gebühr von 1,75 Prozent. Dank NFC-Funktion bezahlt der Nutzer an Kassen mit dem entsprechenden Lesegerät jedoch kostenlos.

Das Angebot richtet sich ausschließlich an Privatkunden. Geschäftskunden werden an die Muttergesellschaft Commerzbank verwiesen.

Sehr gute Transparenz und Übersicht

Sowohl im In- als auch im Ausland gewährt der Anbieter seinen Kunden eine höchstmögliche

Bargeldabhebung von 600 Euro pro Tag. Möchten zwei Mandanten ein gemeinsames Konto bei der comdirect nutzen, erhalten sie für 9,90 Euro eine Zusatzkarte. Ihre PIN legen sie dabei frei nach Wunsch fest.

Wichtige Eckdaten
  • Jahresgebühr: 0 Euro
  • Max. Bargeldabhebung am Tag: 600 Euro
  • Sollzinsen: keine Teilzahlung
  • Kostenloser Kreditrahmen: 30 Tage

Den maximalen Dispokredit vereinbaren Interessenten individuell mit dem Geldinstitut. Dazu schlagen sie zunächst einen entsprechenden Wunschrahmen vor, den die Bank je nach Einkommen und Bonität des Kunden verhandelt. Die Beträge, mit denen der Kunde seine Kreditkarte belastet, zieht die Bank monatlich vom Guthaben des Girokontos ab. Auf diese Weise erhalten Nutzer der Karte einen regelmäßigen, transparenten Überblick über ihre Finanzen.

Moderne Anmeldeverfahren und komfortable Apps

Dank kostenloser Apps ist das Online-Banking auch unterwegs bequem möglich. Die comdirect-mobile-App, die den Zugang zu Konten und Depots mit zahlreichen Banking- und Orderfunktionen, wie Überweisungen, Daueraufträgen und Wertpapierhandel bietet, ist für Apple-, Android- und Windows-Geräte erhältlich. Auch die photoTAN-App ist für alle genannten Betriebssysteme verfügbar.

Um den Anmeldeprozess besonders bequem zu gestalten, beschreitet die comdirect moderne Pfade. Die Identitätsprüfung läuft auf Wunsch nämlich auch ohne das verbreitete Postident-Verfahren ab, sodass Kunden sich den Weg zur nächsten Postfiliale sparen können. Beim sogenannten Webident prüft ein Mitarbeiter die Ausweisdaten des Interessenten per Webcam. Dazu ist zunächst ein kurzer Telefonanruf im Servicecenter der comdirect nötig. Der gesamte Prozess dauert nur einige Minuten und erfordert keine Unterschrift.

Comdirect überzeugt mit komfortablen Apps für Smartphone und Tablet.

Großartige Versicherungsleistungen mit der American Express Gold Card

Neben der VISA-Karte bietet die comdirect auch eine eigenständige American Express Gold Card an. Diese ist im ersten Jahr kostenlos und schlägt ab dem zweiten Jahr mit recht teuren 75 Euro zu Buche. Dafür beinhaltet die Karte jedoch einige Service-Leistungen, welche die VISA Card nicht bietet. Insbesondere für Vielreisende dürften die umfänglichen Versicherungen hier von Interesse sein.

Die comdirect stattet die Karte nämlich mit einer Auslandsreise-Krankenversicherung, einer Verkehrsmittel-Unfallversicherung, einem Kfz-Schutzbrief sowie einer Reisekomfort-Versicherung aus.

Die Comdirect American Express überzeugt durch ein umfangreiches Versicherungspaket.

Und zusätzlich zu einem neunzigtägigen Rückgaberecht beim Online-Shopping erhalten Nutzer der American Express 15.000 Membership Rewards Punkte, sofern sie damit in den ersten drei Monaten mindestens 1.000 Euro umsetzen. Diese Punkte können Kunden bei jeder Transaktion sammeln und hernach bei Online-Buchungen bestimmter Airline- und Hotelpartner zum Bezahlen verwenden. Ausführliche Informationen zu den genauen Konditionen sowie Service- und Versicherungsleistungen finden Interessenten in einer Broschüre direkt auf der Homepage des Instituts. Das starke Leistungsangebot der comdirect geht somit mit einer vorbildlichen Transparenz einher.

Eine Zusatzkarte ist im ersten Jahr ebenfalls gebührenfrei, danach kostet sie jährlich 20 Euro.

Konditionen

4,19 Pkt
KreditkarteComdirect VISAComdirect American Express Gold
Jahresgebühren0 Euro75 Euro (ab dem zweiten Vertragsjahr)
Reiserücktrittsversicherung
Auslandsreise-Krankenversicherung
Konditionen der verschiedenen Kreditkartenprodukte.

Für die Bargeldversorgung nutzt der Kunde im Inland die dazugehörende girocard an allen Automaten der Cash Group. Dies verursacht im Gegensatz zur Nutzung der VISA-Karte keine Gebühren (sonst 9,90 Euro pro Abhebung). Im Euro-Ausland gelten grundsätzlich die gleichen Konditionen. Einziger Unterschied: Der Nutzer hebt mit der girocard an allen Automaten kostenfrei ab. In Ländern mit Fremdwährung ist die Bargeldabhebung nur mit der VISA-Karte an Automaten mit VISA-Zeichen kostenfrei. Vereinzelt berechnen einige wenige Institute Fremdwährungsgebühren, die gesondert ausgewiesen werden müssen und auf die das Institut keinen Einfluss hat. Für alle Abhebungen unabhängig vom Aufenthaltsort gilt: maximal 600 Euro pro Tag.

Die Abrechnungsübersicht erfolgt komplett online und ist auch bequem über die übersichtliche App einsehbar.

Wo kostenlos Bargeld abheben?Welche Kreditkarte einsetzen?
Im InlandGirocard an allen Geldautomaten der Cash Group
Im Ausland mit Euro als offizieller WährungGirocard an allen Geldautomaten
Im Ausland mit einer anderen Währung als EuroVISA-Karte an allen Geldautomaten mit VISA-Zeichen
Übersicht über kostenlose Bargeldversorgung mit Girocard / VISA-Karte.

Ein Monat ohne Kreditzinsen

Besonders attraktiv sind die Konditionen hinsichtlich der Kreditverzinsung. Falls der Kunde die akkumulierte Schuld zu Beginn des nächsten Kalendermonats durch Deckung seines Girokontos begleicht, fallen keine Zinsen an. Ist dies nicht der Fall, fällt der Dispo-Zinssatz von aktuell moderaten 6,50 Prozent bis zum Erreichen der Dispogrenze an.

Alternativ kann der Kunde gegen eine einmalige Gebühr, die von der Höhe des Einkaufs abhängt, eine 3-Raten-Zahlung über drei Monate beantragen. Dies ist für Kreditsummen zwischen 300 und 10.000 Euro möglich und verursacht bis auf die erwähnte Einrichtungsgebühr keine weiteren Kosten.

Comdirect 3-Raten-Kredit
Vergrößern
Hilft bei ungeplanten Ausgaben wie dem Ersatz einer defekten Waschmaschine: Der Drei-Raten-Kredit der comdirect.

Sicherheit

4,71 Pkt

Um höchstmögliche Sicherheit zu garantieren, ist die comdirect-VISA-Karte von Haus aus mit einer PIN-Nummer für den Einsatz am Lesegerät und für die Bargeldabhebung am Geldautomaten ausgestattet. Nur bei Beträgen unter 25 Euro kann der Nutzer die so genannte kontaktlose Bezahlfunktion verwenden und ohne PIN-Nummer seine Rechnungen begleichen. Mit dem SMS-Service verfügt der Inhaber einer comdirect-VISA-Karte außerdem über einen zusätzlichen Schutz gegen Kreditkartenmissbrauch. Aktiviert der Kunde diesen Service, erhält er bei jeder Transaktion von mehr als 200 Euro und bei jedem Länderwechsel eine SMS-Benachrichtigung. Liegt eine unbefugte Fremdnutzung vor, lässt der Nutzer seine Karte umgehend sperren. Für Inhaber der American-Express-Version gelten, was den PIN-Code angeht, andere Bedingungen. Sie können diesen frühestens nach sechs Monaten Mitgliedschaft beantragen. Bis dahin sind Einkäufe nur mit Unterschrift möglich – Bargeld kann der Nutzer nicht abheben.

3-D-Secure-System

Das so genannte 3-D-Secure-System sorgt für zusätzlichen Schutz vor Cyber-Kriminellen. Bei Einkäufen bei teilnehmenden Händlern im Internet erhält der Kunde eine TAN per SMS, die dazu dient, die Transaktion zu autorisieren. Inhaber der Karte profitieren automatisch von dieser Sicherheitsfunktion.

Hilfe & Support

4,29 Pkt

Der Anbieter unterstützt seine Kunden mit einem hervorragenden Support-Dienst. Für Notfälle, beispielsweise bei Kartendiebstahl oder -verlust, gibt es eine Hotline, die rund um die Uhr geschaltet ist. Unser Testanruf wurde sofort entgegengenommen, und der freundliche Support-Mitarbeiter beantwortete unsere Fragen zufriedenstellend.

Der Anbieter ist auch über einen Live-Chat, Video-Chat und ein Kontaktformular erreichbar. Interessenten und Nutzer haben zudem die Möglichkeit, sich zunächst einmal im Community-Forum umzuschauen. Eine persönliche Beratung vor Ort kann nicht angeboten werden, da es sich nicht um eine Filialbank handelt.

Comdirect FAQ
Vergrößern
Der FAQ-Bereich fällt sehr umfangreich aus.

Gute, übersichtliche Internetseite

Die Internetseite des Anbieters ist übersichtlich aufgebaut. Da die Kreditkarte bei diesem Institut eine Zusatzleistung zum Girokonto ist, findet der Nutzer unter dem entsprechenden Reiter alle Informationen zum Giro- und Kreditkartenkonto. Dort stehen auch die detaillierten Preis- und Vertragsunterlagen zum Download bereit.

Auch die nötigen Formulare zur Beantragung der einzelnen Produkte lassen sich problemlos auf der Unternehmenswebseite finden.

Zusammenfassung

3,99 Pkt

Das Hauptabsatzprodukt der comdirect-Bank ist das kostenlose Girokonto, auf Wunsch mit kostenloser VISA-Kreditkarte. Die American Express-Version stellt eher ein Nischenprodukt dar, und die Bank fungiert eher als Vermittler.

Die VISA-Karte ist aufgrund der Jahresgebühr von null Euro und der kostenlosen Bargeldversorgung auch im Nicht-Euro-Ausland besonders beliebt. Weitere Attraktive Konditionen sind der günstige Dispozinssatz von aktuell 6,50 Prozent sowie die Möglichkeit, Zahlungen zwischen 300 und 10.000 Euro in drei gleichen Monatsraten zurückzuzahlen – abgesehen von einer einmaligen Servicegebühr, die von der Höhe des Einkaufs abhängt.