Itzehoer Jagdhaftpflicht

Lena Groeben
Pro
  • Individuelle Angebote
  • Weltweiter Versicherungsschutz
Kontra
  • Vergleichsweise niedrige Deckungssummen
  • Nicht für Berufsjäger
Fazit Die Itzehoer bietet Nicht-Berufsjägern einen soliden, individuell anpassbaren Versicherungsschutz zu fairen Preisen. Negativ fällt der Versicherer mit eher unüblichen Ausschlüssen auf.

Itzehoer Jagdhaftpflicht Details

Itzehoer Jagdhaftpflicht Zu ClickVers.de

Leistungen

3,50 Pkt

Getreu dem Motto „Aus der Region – für die Region“ ist die Itzehoer Versicherungen vor allem im Norden Deutschlands vertreten. Doch auch Interessenten von weit außerhalb Schleswig-Holsteins können den Versicherungsschutz erhalten, denn Itzehoer Versicherungen ist bundesweit mit über 2.600 Vertriebspartnern vertreten.

Zum Angebot des Versicherers aus dem hohen Norden gehört auch eine Jagdhaftpflichtversicherung für Hobby-Jäger und bestätigte Jagdaufseher. Die Versicherung umfasst unter anderem

  • Schäden aus dem erlaubten Besitz von Hieb-, Stoß- und Schusswaffen,
  • Schäden aus der Beschäftigung von Personen im Jagdbetrieb,
  • unverschuldete Personenschäden beim Schusswaffengebrauch während der Jagd,
  • das erlaubte Bejagen und Erlegen von Tieren, die nicht dem Jagdrecht unterliegen,
  • die fahrlässige Überschreitung der Notwehr sowie von Rechten im Jagdschutz,
  • Schäden aus einer behördlich genehmigten Giftauslegung,
  • Schäden aus dem Besitz und Gebrauch von Wasserfahrzeugen mit der Ausnahme von Motor- und Segelbooten,
  • Schäden aus dem Besitz und Betrieb jagdlicher Einrichtungen wie Hochsitze und Futterplätze,
  • Gewässerschäden sowie

den Versicherungsschutz im Rahmen einer Umweltschadenversicherung. Dabei sind Gewässerschäden pauschal mit 3 Millionen Euro versichert. Es besteht die Möglichkeit, den Schutz individuell zu erweitern.

Darüber hinaus übernimmt die Itzehoer Jagdhaftpflichtversicherung bei Versicherungsfällen in Europa eine Kaution von bis zu 25.000 Euro bei behördlicher Anordnung. Weiterhin zählt zum Leistungsumfang der Jagdhaftpflicht die beitragsfreie Versicherung von jeweils zwei Jagdhunden, Frettchen sowie Beizvögeln. Nach Vereinbarung können Versicherte weitere Jagdhunde mit in den Versicherungsschutz aufnehmen. Die Jagdhaftpflichtversicherung enthält außerdem eine Produkthaftpflicht für das Inverkehrbringen von Wild beziehungsweise Wildbret.

Itzehoer Jagdhaftpflichtversicherung FAQ
Vergrößern
Auf der Homepage beantwortet die Itzehoer die wichtigsten Fragen zur Jagdhaftpflicht.

Damit liegt der Leistungsumfang der Itzehoer Jagdhaftpflichtversicherung im Mittelfeld unseres Rankings. Im Vergleich: Die Gothaer Jagdhaftpflicht versichert eine unbegrenzte Anzahl an Frettchen und Beizvögeln mit.

Deckungssummen & Prämien

2,90 Pkt

Versicherte wählen zwischen drei Tarifen:

  • Drei Millionen Euro für Personen- und Sachschäden sowie 50.000 Euro für Vermögensschäden
  • Fünf Millionen Euro für Personen- und Sachschäden sowie 100.000 Euro für Vermögensschäden
  • Zehn Millionen Euro für Personen- und Sachschäden sowie 100.000 Euro für Vermögensschäden

Eine Übersicht über die Beiträge bietet die Itzehoer nicht, da diese je nach individueller Anpassung variieren. Laut den Informationen auf der Anbieter-Homepage liegt der günstigste Beitrag bei 47,66 Euro pro Jahr.

Wir haben im Rahmen unseres Vergleichs ein Angebot für die Jagdhaftpflichtversicherung angefordert und erhielten dieses innerhalb von drei Werktagen per Post. Für die niedrigste Deckungssumme (drei Millionen und 50.000 Euro) und eine Laufzeit von drei Jahren bezahlen wir inklusive Versicherungssteuer jährlich 52,96 Euro. Wodurch sich der Preisunterschied von fünf Euro zum angegeben Beitrag auf der Homepage ergibt, konnten wir leider nicht klären. Der telefonische Support der Itzehoer Versicherung erklärte uns, dass unser erhaltenes Angebot bereits den günstigsten Beitrag enthielte.

Im Vergleich zu Jagdhaftpflichtversicherungen der Konkurrenz ist der Beitrag der Itzehoer Versicherung eher hoch. Beispielsweise bezahlen Kunden der INTER Jagdhaftpflicht für die doppelte Deckungssumme knapp 20 Euro weniger. Ähnlich hoch ist dagegen der Beitrag der Gothaer Jagdhaftpflicht (ohne Selbstbeteiligung), dafür bietet diese aber auch einen größeren Leistungsumfang.

Vertragskonditionen

3,40 Pkt

Ein Angebot können Interessenten über ein Kontaktformular auf der Homepage, telefonisch oder bei einem persönlichen Berater vor Ort anfordern. In den ersten beiden Fällen erhalten sie ihr Angebot inklusive Antrag per Post zum Ausfüllen.

Die Versicherungsbedingungen der Jagdhaftpflichtversicherung hat Itzehoer Versicherung auf seiner Webseite zum Download bereitgestellt. Wer ein Angebot anfordert erhält sie außerdem per Post in Papierform. Darin sind auf zwei Seiten alle speziellen mitversicherten Risiken und Ausschlüsse der Jagdhaftpflichtversicherung zu finden. Voraussetzung für den Versicherungsschutz ist der Besitz eines Jagdscheins beziehungsweise dessen rechtzeitige Beantragung.

Vom Versicherungsschutz der Jagdhaftpflicht ausgeschlossen sind:

  • Wildschäden
  • Schäden an fremden Sachen
  • Vermögensschäden, die entweder auf einem Personen- oder einem Sachschaden beruhen

Während Wildschäden von den meisten Konkurrenten im Vergleich ebenfalls ausgeschlossen werden, fällt die Jagdhaftpflichtversicherung der Itzehoer mit den übrigen beiden Ausschlüssen eher aus der Reihe.

Zusammenfassung

3,27 Pkt

Die Jagdhaftpflichtversicherung der Itzehoer Versicherungen eignet sich für Hobby-Jäger, die mit einer niedrigeren Deckungssumme auskommen. Der Leistungsumfang liegt in unserem Vergleich im Mittelfeld.

Positiv: Kunden können den Versicherungsschutz mit ihrem persönlichen Berater an ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Allerdings fehlt uns bezüglich der zu zahlenden Beiträge die Transparenz. Zudem fällt der Versicherer durch einige unübliche Ausschlüsse auf. Trotz des soliden Leistungsumfangs reicht das Gesamtergebnis somit nur für einen der hinteren Plätze im Vergleich der besten Jagdhaftpflichtversicherungen.