Unsere Redakteure bewerten die Produkte unabhängig, Netzsieger verdient aber gegebenenfalls Geld, wenn Sie unsere Links anklicken. Erfahren Sie mehr.

DomainFactory

Marcel Nakoinz
Pro
  • Viele Hosting-Tarife
  • Einmonatige Vertragslaufzeit
  • Hohe Datensicherheit
  • SSD-Speicher
  • Übersichtliche Benutzeroberfläche
Kontra
  • Homepage-Baukasten nur gegen Aufpreis
  • Kleine Auswahl an 1-Klick-Installationen
  • Einrichtungsgebühr
Fazit Die DomainFactory schreibt Usability groß und bietet in allen Paketen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Lediglich kleinere Lücken im Produktumfang trüben das Bild.
DomainFactory Zum Anbieter

DomainFactory Test

Performance

4,50 Pkt

Der Webhoster DomainFactory zählt mit mehr als 1,2 Millionen verwalteten Domains zu den größten Webhosting-Anbietern im deutschsprachigen Raum. Mit fünf verschiedenen Webhosting-Paketen versucht der Webhoster, einer Vielzahl von Interessen gerecht zu werden – eine Domain erhalten Kunden aber erst ab dem "Professional"-Tarif kostenlos.

DomainFactory Webseite
Die DomainFactory hat ihr Webhosting-Angebot ordentlich aufpoliert.

Transparente Vertragsgestaltung

Die Preise reichen von 3,99 Euro im Monat bis hin zu stolzen 39,99 Euro. Damit bewegt sich der Webhoster DomainFactory mit dem größten Paket bereits am Rande dessen, was die Konkurrenz für ihre leistungsstärksten Pakete berechnet. Zudem zahlen Kunden bei jedem Webhosting-Paket eine Einrichtungsgebühr von 9,99 Euro. Im Gegenzug beträgt die Vertragslaufzeit diesem Webhoster DomainFactory je nur einen Monat und garantiert Verbrauchern damit große Flexibilität und Transparenz in der Preisgestaltung.

Produktumfang

4,65 Pkt

Unter den relativ zahlreichen Apps, wie den Blog-Softwares Serendipity und WordPress, den CMS-Systemen Redaxo und Joomla! sowie diversen weiteren Anwendungen, die zur Nutzung bereitstehen, befindet sich mittlerweile auch ein Website-Baukasten, der Einsteigern die Gestaltung einer eigenen Webpräsenz erleichtert. Leider stellen wir im Test des Webhosters fest, dass die Kommunikation über den Preis für die Nutzung der verschiedenen Tools, insbesondere des Homepage-Baukastens, innerhalb des Admin-Dashboards nicht ganz klar ist.

Homepagebaukasten DomainFactory
Mit dem Homepage-Baukasten ist die eigene Webpräsenz im Nu online. Das Tool gibt es aber leider nur gegen Aufpreis.

So können wir mit einem Klick auf "Kostenlos starten" sofort mit der Einrichtung der Webseite loslegen. Fälschlicherweise gehen wir davon aus, dass wir unseren ersten Versuch auch veröffentlichen können. Dies funktioniert allerdings nur mit einem kostenpflichtigen Zusatzabo. Das wäre nicht weiter schlimm, denn das ist bei den Konkurrenz-Webhostern zum großen Teil auch nicht anders. Uns stört jedoch, dass zuerst suggeriert wird, das Tool kostenlos verwenden zu können. Viele andere Standards wie E-Mail-Funktionen inklusive Spam- und Virenschutz für alle Produkte oder die Unterstützung aller gängigen Skripte und Sprachen wie PHP, Pearl und Python für die Erstellung möglichst dynamischer Webinhalte gehören hingegen auch zum Leistungsspektrum von DomainFactory.

Hosted-Exchange für optimierte Team-Kommunikation

8,99 Euro kostet ein Postfach mit 15 Gigabyte Speicherplatz für die Hosted-Exchange-Lösung von Microsoft. Per Web, Mobile oder Outlook greifen Nutzer auf die Kommunikations-Komponenten wie E-Mail, Kalender und Kontaktlisten zu. Der Speicherplatz ist im größeren Paket für 12,99 Euro monatlich unbegrenzt verfügbar. Mit dem Angebot liegt DomainFactory im sehr guten Durschnitt der Hosting-Angebote in unserem Webhosting-Test.

Shopware-Hosting inklusive

Ab dem Webhosting-Tarif Professional stattet DomainFactory alle Pakete mit einer Lösung für Shopware-Hosting aus. Die Software OXID SHOP installieren Nutzer wie alle anderen Apps mit wenigen Klicks innerhalb von ein paar Minuten. Die Leistung und die Performance richtet sich nach dem jeweils gewählten Webhosting-Tarif

WordPress-Hosting für kleine und große Projekte

Kunden, die Projekte mit dem beliebten CMS WordPress managen wollen, stellt DomainFactory die passende Lösung zur Verfügung. Bereits ab 3,99 Euro können sie dank passendem Webspace ihr Projekt in die Tat umsetzen. Allerdings beinhalten erst die hochpreisigen Tarife eine Domain. Ein SSL-Zertifikat ist hingegen nach unseren Erfahrungen in allen Paketen enthalten.

Managed-Server für maximale Kontrolle

Weniger Stress und mehr Zeit für die wichtigen Aufgaben eines Projekts haben Kunden mit den Lösungen für die Managed-Server. Hier kümmert sich der Hosting-Anbieter um das Setup ders Servers. Zur Auswahl stehen vier verschiedene Komplett-Pakete von 99,99 Euro bis 279,99 Euro im Monat. In allen Tarifen sind neben einem SSL-Zertifikat auch fünf Domains enthalten. Zudem setzt DomainFactory bei allen Managed-Servern auf schnell arbeitende SSD-Festplatten. Das ist, wie Erfahrungen in unserem Webhosting-Vergleich zeigen, längst noch kein Standard.

Separates Domain-Hosting

Komplett ohne Webhosting- oder Server-Paket erhalten Kunden bei DomainFactory eine Wunsch-Domain. Für einen Hosting-Allrounder typisch liegt die TLD-Auswahl bei unterdurchschnittlichen 204 Endungen. Dafür fangen die Preise für Neuregistrierungen bereits bei 0,29 Euro pro Monat an – wie üblich mit einer Laufzeit von mindestens zwölf Monaten. Leider sind sowohl ein SSL-Zertifikat als auch E-Mail-Speicherplatz Optionen, die bei Bedarf zusätzlich bezahlt werden müssen.

Sicherheit

4,40 Pkt

DomainFactory legt selbstverständlich großen Wert auf die Sicherheit ihrer Kundendaten. Ein hochmotiviertes Team aus Software-Entwicklern, System-Administratoren und Operations-Fachkräften arbeitet kontinuierlich an der Weiterentwicklung und Optimierung der Systeme und Serverdatenbanken. Damit Kunden dieses Vertrauen direkt an künftige Seitenbesucher weitergeben können, beinhaltet jedes Webhosting-Paket von DomainFactory bereits ein SSL-Zertifikat, für eine beliebige Domain.

SSL-Zertifikat DomainFactory
Jeder Webhosting-Tarif enthält ein kleines SSL-Zertifikat.

Selbstverständlich ist es Kunden darüber hinaus möglich, weitere Zertifikate mit höherem Validierungslevel oder Wildcard-Zertifikate für alle Subdomains zu bestellen. Die Daten des persönlichen Webspace sichert der Webhoster DomainFactory täglich und hält diese drei Tage zum Zugriff für jeden Kunden bereit. Optional besteht die Möglichkeit eines DVD-Backups, das DomainFactory auch auf Wunsch zum Kunden nach Hause schickt.

Handling

4,60 Pkt

Grundsätzlich ist das Angebot von DomainFactory einsteigerfreundlich gestaltet. Verbraucher finden die passenden Webhosting-Produkte im klar strukturierten Header-Menü, das zu übersichtlichen Vergleichen der leistungsunterschiedlichen Webhosting-Tarife führt. Zudem profitieren sie von den flexiblen Auswahloptionen bei den Webhosting-Angeboten. Nicht nur finden sich in den Vergleichsübersichten der Funktionsumfang der einzelnen Tarife, sondern auch die Ausweisung aller Kosten und der Vertragslaufzeiten. Eine für Verbraucher erfreuliche Transparenz.

DomainFacotry Admin-Menü
Im Admindashboard finden wir uns dank übersichtlicher Struktur schnell zurecht.

Der Adminbereich ist bei DomainFactory anwenderfreundlich gestaltet. Die dezente Farbgestaltung rückt die Navigation in den Vordergrund, die logisch aufgebaut und jederzeit zugreifbar ist. Die Performance bei der Installation zusätzlicher Apps und beim Anlegen von Datenbanken ist tadelos. Leider funktioniert ersteres nicht, ohne dass Nutzer zuvor eine Datenbank angelegt haben.

Hilfe & Support

4,60 Pkt

Die kostenlose Hotline ist für Kunden von Montag bis Freitag jeweils von 7:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie samstags von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr erreichbar. Außerdem bietet DomainFactory noch ganztägig besetzte E-Mail-Kontakte, einen Live-Chat zu nicht-technischen Fragen und einen "Notfallsupport" an. Letzterer ist für technische Schwierigkeiten außerhalb der Telefonsprechzeiten gedacht. Bei Problemen, die auf den Hoster zurückzuführen sind, ist der Kundenservice stets kostenlos. Anderenfalls zahlt der Kunde für den Support. Alle anfallenden Kosten sind im Support-Bereich des Admin-Dashboards übersichtlich aufgelistet. Im Adminbereich ihres Webhosting-Zuganges finden Kunden selbstverständlich alle Informationen und Kontaktdaten für den Support und Kundenservice des Webhosters. Im Test fällt der E-Mail-Support von DomainFactory durch eine schnelle Reaktionszeit von etwa zehn Minuten auf. Nach Erfahrungen mit anderen Anbietern ist das ein absoluter Spitzenwert im Bereich Kundenservice.

DomainFactory Support
Der Support überzeugt uns im Test durch eine schnelle und kompetente Antwort.

Zusammenfassung

4,55 Pkt

Die umfangreichen Features und der kompetente Kundensupport genügen höchsten Leistungen und Ansprüchen. Sowohl in der Homepage-Gestaltung, dank Homepage-Baukasten, als auch bei der Menüführung im Adminbereich legt DomainFactory hohen Wert auf Nutzerfreundlichkeit. Umso ärgerlicher fällt uns in dieser Beziehung die irreführende Ausweisung des Homepage-Baukastens auf, mit dem wir zwar "Kostenlos starten", aber das Produkt nicht kostenlos veröffentlichen können. Davon abgesehen präsentiert sich der Hoster in Sachen Transparenz tadellos und bietet im Vergleich mit anderen Webhostern ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.