DKB Sparplan

Thomas Güth
Pro
  • Über 1.800 Fondssparpläne im Angebot
  • Fixes Entgelt pro Order
Kontra Keine reinen Aktiensparpläne
Fazit Bei der DKB sind aufgrund des fixen Entgeltes Kunden im Vorteil, die mit hohen Sparraten rechnen. Beim Angebot herrschen Licht und Schatten: Die Auswahl an Fonds ist riesig, reine Aktiensparpläne gibt es jedoch gar nicht.
DKB Sparplan Zum Anbieter

DKB SparplanTest

Sparplanangebot

4,90 Pkt

Im Angebot der Wertpapier-Sparpläne der DKB stechen die Fondssparpläne positiv hervor. Hier verfügt die Direktbank über ein erstaunliches Angebot von über 1.800 Fonds, in die Kunden als Sparplan investieren können. Demgegenüber steht allerdings ein kleines Angebot aus rund 90 ETF-Sparplänen und 10 verschiedenen Zertifikaten. Sparplanfähige Aktien fehlen ganz im Portfolio der DKB.

Kostenfreie Fonds-Ausgabe

Das große Fonds-Angebot spiegelt sich auch in der Bereitstellung von Aktions-Sparplänen wider, welche die DKB ohne Orderentgelt ausgibt. Mit 200 verschiedenen Produkten bietet die Direktbank ihren Kunden etwas mehr als die Konkurrenz.

Kontoführung & Gebühren

4,75 Pkt

Beim Handel mit Wertpapieren, zu denen auch das Anlegen eines Wertpapier-Sparplanes gehört, werden für Kunden stets Gebühren fällig. Das zum Handeln notwendige Wertpapier-Depot stellt die DKB ihren Kunden kostenlos zur Verfügung.

Sparplanraten sind bei der Direktbank ab 50 Euro pro Monat möglich. Für Kleinanleger ist das fixe Order-Entgelt jedoch schlecht. Für diese Anleger lohnt sich ein Blick zur Konkurrenz, welche die Gebühren prozentual berechnen. Mit steigender Investition rentiert sich der Fixpreis. Wer also höhere Sparraten bevorzugt, erhält bei der DKB unter Umständen mehr für sein Geld.

Sicherheit & Bedienung

4,70 Pkt

Zeitgemäßes Mobile-Banking

Vom umständlichen iTAN-Verfahren hat sich die DKB schon lange verabschiedet. Stattdessen setzt die Direktbank auf chipTAN und pushTAN. Beide Methoden eignen sich für sicheres Online-Banking.

Mit dem chip-TAN-Verfahren generieren Nutzer den Code für die Transaktionsbestätigung mit Hilfe einer Chipkarte und eines entsprechenden Lesegeräts. Bei pushTAN handelt es sich um eine App, welche die DKB für iOS und Android kostenlos zur Verfügung stellt. Dabei kommt ein TAN-Generator zum Einsatz, den Nutzer mit einem persönlichen Passwort benutzen. In Kombination mit der separaten Banking-App ist dieses Verfahren auch für bequemes Mobile-Banking geeignet. Kunden, die ein iPhone benutzen, können die App zudem über Touch-ID entsperren und damit noch schneller und komfortabler ihre Bankgeschäfte abwickeln.

Hilfe & Support

4,60 Pkt

Direkten Kontakt zum Service-Team der DKB erhalten Kunden und Interessierte über ein Kontaktformular auf der Homepage oder telefonisch von Montag bis Samstag in der Zeit von 8:00 bis 20:00 Uhr. Zudem finden Nutzer schnelle Hilfe im übersichtlichen FAQ-Bereich. Die wichtigsten Formulare und Erklärvideos zu verschiedenen Themen gibt es ebenfalls in der Service-Rubrik auf der Internetseite der DKB.

Zusammenfassung

4,74 Pkt

Wer einen Fonds-Sparplan sucht, ist bei der DKB an der richtigen Stelle. Mit über 1.800 unterschiedlichen Fonds und 200 Aktions-Sparplänen, die ohne Orderentgelt angelegt werden können, ist die DKB mit diesem Angebot der Klassen-Primus. Abgeschwächt wird der gute Eindruck maßgeblich durch das Fehlen von reinen Aktiensparplänen. Das fixe Entgelt pro Sparplanausführung lohnt sich für Kunden bei hohen Sparraten. Bei der Sicherheit und Bedienung des Online- und Mobile-Bankings macht die DKB hingegen alles richtig und bietet Kunden ein zeitgemäßes Angebot.