ALDI Blumen

Laura Voigt
Bereich:
Pro
  • Umfangreiches Blumensortiment
  • Übersichtlicher Bestellprozess
  • Kostenloser Standardversand
  • Geld-Zurück-Garantie bei Unzufriedenheit
Kontra
  • Kein Abonnement möglich
  • Unzulänglicher Kundenservice
  • Dürftige Haltbarkeit
Fazit Der Discounter-Blumenshop überzeugt mit einer günstigen Preisstruktur, lässt qualitativ jedoch sowohl hinsichtlich der Optik als auch der Haltbarkeit seiner Blumensträuße zu wünschen übrig.
ALDI Blumen Zum Anbieter

ALDI Blumen Test

Produktvielfalt

3,80 Pkt

Der Discounter ALDI ist lange nicht mehr nur für seine Schnäppchen im Lebensmittel-Bereich bekannt. Auf der Webseite können Kunden mittlerweile auch über das Unternehmen fleurfrisch Blumensträuße versenden. Neben gemischten Sträußen finden Interessierte bei ALDI Blumen zudem Topf- und Gartenpflanzen. Abgesehen von Rosensträußen in diversen Farben bietet ALDI Blumen jedoch keine Monosträuße, sprich ein auf eine Blumenart fokussiertes Bouquet, an. Dessen ungeachtet befinden sich Gestecke im Repertoire des Online-Blumenversandhandels. Blumentorten, Kränze und Haarschmuck sind bei ALDI Blumen allerdings nicht vertreten. Damit die Sträuße nicht auf dem Trockenen sitzen müssen, haben Kunden direkt im Online-Shop die Möglichkeit, eine Vase zu bestellen. Die Möglichkeit, einen Überraschungsstrauß zu bestellen, wäre als spielerisches Extra wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.

ALDI Blumen Produktauswahl
ALDI hat allerlei Sträuße, Gestecke und Topfblumen im Repertoire.

Wer seine Blumengrüße mit einer kleinen Aufmerksamkeit versehen möchte, findet bei ALDI Blumen neben den obligatorischen Grußkarten ferner Kuscheltiere und Ballons, die jeweils für einen Aufpreis zum ausgewählten Blumenstrauß hinzufügbar sind. Somit ist das Zusatzangebot auf das Wesentliche beschränkt. Weitere Geschenkartikel wie Präsentkörbe, Pralinen, Sekt oder Schmuck hätten das Rundumpaket zwar komplettiert, sind aber letztendlich entbehrlich.

„Schneewittchen“, „Wiesengruß“ oder „Rosalie“? Zumindest bei den Blumensträußen wird die Mühe hinsichtlich der Namensgebung ersichtlich. Weniger kreativ hingegen gestalten sich die Bezeichnungen der Topfpflanzen im Sortiment – sei es „Rose rot“ oder „weiße Chrysantheme“. Das Sortiment des Online-Shops ist im Vergleich zu Kontrahenten im Bereich Blumenversand mit bis zu 300 Produkten im mittleren Bereich: Aus insgesamt 52 Artikeln haben Kunden zur Zeit unseres Tests (Oktober 2017) die Auswahl. Dabei sind die Größe und damit der Preis der Sträuße nicht individuell skalierbar, sondern festgelegt.

ALDI Blumen Geschenkartikel
Noch einen Teddy zum Strauß?

Benutzerfreundlichkeit & Bestellkomfort

3,80 Pkt

Das Farbschema der Webseite aldi-blumen.de ist in Grün- und Orangetönen gehalten, was insgesamt einen herbstlichen Eindruck macht. Auf den ersten Blick wirkt die Startseite etwas überladen, im Großen und Ganzen ist sie aber übersichtlich aufgebaut. In der obersten Zeile finden Kunden eine Einteilung in die Themen „Herbst“, „Geburtstag“, „weitere Anlässe“, „Topfpflanzen“ und „Alle Produkte“. Aus insgesamt neun verschiedenen Anlässen können Interessierte den passenden Blumenstrauß auswählen:

  • Geburt
  • Hochzeit
  • Glückwunsch
  • Dankeschön
  • Genesung
  • Trauer
  • Romantik
  • Rosensträuße
  • Meisterwerke
Startseite ALDI Blumen
Saisonal abgestimmt: die Startseite.

Weitere Filtermöglichkeiten existieren leider nicht auf der Webseite. Dennoch tragen die Kategorisierungen erheblich zur Überschaubarkeit bei. Wünschenswert wäre jedoch eine Klassifizierung nach Blumensorten.

Der Bestellprozess oder wie ALDI seine Kunden an die Hand nimmt

Möchte ein Kunde Genaueres über einen Blumenstrauß erfahren, muss er lediglich auf das ausgewählte Bild oder den Button „Zum Angebot“ klicken. In den Beschreibungen findet er zusätzliche Produktfotos und kann diese gegebenenfalls vergrößern. Auf der rechten Seite gliedert sich unter dem Namen und einer Überschrift eine detaillierte Beschreibung des Artikels, dessen Maße und Inhalt sowie eine Auflistung der Versprechen, sprich die Frischegarantie, eine fotogetreue Lieferung und die Geld-Zurück-Garantie. Unter den Detailinformationen ist schließlich der Preis inklusive einer Schaltfläche zum Warenkorb angegeben.

Positiv hervorzuheben ist die Möglichkeit, den Liefertermin des Blumenversands über einen Kalender direkt im Zuge des Bestellvorgangs auszuwählen. Im Allgemeinen gestaltet sich der Blumenversand durch ALDI Blumen sehr übersichtlich, zeitsparend und zweckmäßig. Nach der Entscheidung für den Wunschtermin geben die Kunden ihre Empfängerdaten ein und fügen optional eine Grußkarte zum Blumenstrauß hinzu. Hier haben sie die Wahl zwischen einem kostenlosen Grußtext auf dem Lieferschein, einer persönlichen Fotogrußkarte für 3,99 Euro oder 23 verschiedenen Anlasskarten für je 1,99 Euro. Für die personalisierte Karte müssen Nutzer lediglich ein Foto hochladen und anschließend einen Text auf der Vorder- beziehungsweise Rückseite eingeben, wobei ihnen verschiedene Schriftelemente zur Verfügung stehen. Besonders hilfreich für alle weniger kreativen Blumenfreunde ist das Kontingent an Textvorlagen je nach Anlass – etwa zum Thema „Liebe“: „Heute Morgen bin ich aufgewacht und hab zuerst an dich gedacht! 1000 Küsse und ein Blumenstrauß, der dir sagen soll: Ich hab dich lieb.“ Wer lieber selbst einen Text verfassen möchte, hat dazu aber auch im freien Textfeld bis zu 360 Zeichen Platz. Wünschenswert wären jedoch unterschiedliche Schriftarten, um der Botschaft eine individuelle Note zu verleihen.

ALDI Blumen Kalender und Grußkarte
Der Bestellprozess funktioniert systematisiert.

Im nächsten Schritt besteht die Option, eine zusätzliche Aufmerksamkeit, etwa ein Stofftier oder einen Luftballon, zum Blumenstrauß hinzuzunehmen. Schließlich zeigt ALDI Blumen Interessierten diverse Alternativen zum kostenlosen Standard-Karton, der eher schlicht in Weiß gehalten und mit einer grünen Schleife versehen ist, auf. Der Blumenversand in einem anderen Geschenkkarton kostet 2,49 Euro, zur Wahl stehen

  • ein Karton zum Thema „Glückwunsch“ mit Ballons,
  • ein Karton zum Thema „Blütenmeer“ mit Blütenblättern und
  • ein Karton zum Thema „Romantik“ mit Herzen.

Für Unentschlossene bietet ALDI Blumen direkt im Anschluss noch einige Alternativen.

Aldi - Karton
Klassisch oder doch romantisch?

Ob Frische, Lieferung oder Preis – ALDI garantiert

Für jeden schüchternen Liebesboten stellt der Online-Blumenservice einen anonymen Blumenversand bereit. Dazu müssen Kunden lediglich im Zuge der Eingabe ihrer Empfängeranschrift ein Häkchen bei „Bestellung anonym versenden“ setzen, wodurch der Absender auf der Verpackung, dem Lieferschein und der Grußkarte wie auch auf Nachfrage des Abnehmers ungenannt bleibt.

Damit sich Kunden auch bei einem Discounter-Blumenservice auf die Qualität der Produkte verlassen können, gewährleistet ALDI Blumen fünf grundlegende Garantien:

  • Eine Frischegarantie, die eine Haltbarkeit der Blumen über mindestens sieben Tage verspricht.
  • Eine Lieferungs-Garantie, welche dafür bürgt, dass das Produkt wie abgebildet geliefert wird.
  • Eine Geld-Zurück-Garantie, die dem Käufer im Falle der Unzufriedenheit – auch im Hinblick auf die Haltbarkeit und Lieferung – eine Entschädigung zusichert oder das Geld zurückerstattet (hierfür reicht eine E-Mail an den Service).
  • Eine 24-Stunden-Garantie, welche eine Lieferung am nächsten Tag zusichert, insofern die Bestellung werktags bis spätestens 15 Uhr aufgegeben wurde. Bei eingehender Bestellung bis 11 Uhr am Samstag erhalten Kunden den Artikel am Montag.
  • Eine Preis-Garantie, die Kosten inklusive Mehrwertsteuer, Standard-Versand und -Verpackung gewährleistet.

Leider verfügt ALDI Blumen nicht über einen Konfigurator, mit dessen Hilfe Käufer selbst einen Strauß zusammenstellen könnten. Ebenso wenig besteht die Option, ein Bumen-Abonnement abzuschließen, um die Bouquets in regelmäßigen Abständen liefern zu lassen. Für vergessliche Kunden bietet sich in der Regel ein sogenannter Erinnerungsservice an, der ihnen etwa mittels einer E-Mail bestimmte Anlässe ins Gedächtnis ruft. Aufgrund dieser Defizite kommt insbesondere die Individualität auf der Seite zu kurz.

Auch auf einen Newsletter müssen Kunden verzichten, sodass sie letztlich selbst dafür verantwortlich sind, hinsichtlich Aktionen, Angeboten und neuer Sortimente auf dem aktuellen Stand zu bleiben. Erfreulicherweise ist es allerdings nicht notwendig, ein Kundenkonto anzulegen, um einen Artikel zu bestellen. Stattdessen können sich Käufer, die es eilig haben oder nicht an einem festen Account bei ALDI Blumen interessiert sind, einen Gast-Account einrichten. Die Bestellung funktioniert anschließend direkt über die Webseite. Im Vergleich zu anderen Online-Shops ist eine telefonische Bestellung nicht möglich. Zu zahlen sind die Blumensträuße über

  • Kreditkarte,
  • Lastschrift,
  • Vorkasse,
  • PayPal oder
  • auf Rechnung,

womit alle herkömmlichen Zahlungsmodalitäten bereitstehen.

Preise & Lieferservice

3,95 Pkt

Die Preise der ALDI Blumensträuße variieren lediglich in einem kleinen Rahmen, nämlich zwischen 19,99 und 49,99 Euro. Rabatte oder diverse Aktionen konnten wir zur Zeit unseres Tests nicht auf der Seite verorten. Letztendlich entschieden wir uns für einen Strauß mit 23 roten Rosen für 24,99 Euro sowie einen saisonalen Strauß mit dem Namen „Herbstgruß“ für 19,99 Euro.

Die Bestellung der beiden Sträuße erfolgte am Vormittag des 17.10.2017, geliefert wurden sie schließlich am 19.10.2017 circa um 15 Uhr. Somit kamen die Blumen einen Tag später an als versprochen. Erfreulicherweise ist der Standard-Blumenversand jedoch kostenlos, wobei Kunden sogar einen Wunschtermin für den Blumenversand ohne Aufpreis auswählen können. Eine Lieferung am selben Tag ist ebenso wie ein Expressversand und eine weltweite Auslieferung leider nicht möglich. Für 19,95 Euro bietet ALDI Blumen allerdings eine Sonn- und Feiertagszustellung an. Zwar ist diese Option grundsätzlich positiv hervorzuheben, die Kosten dafür liegen aber außerhalb des vertretbaren Rahmens.

Die beiden Sträuße erreichten uns jeweils unbeschadet in Kartons und Plastikfolie verpackt sowie mit einem Wasserreservoir versehen, wobei die Gestaltung einfach gehalten, aber durchaus ansprechend war. Der Rosenstrauß war sogar mit einer roten Schleife versehen, was ihn durchaus aufwertet. Positiv hervorzuheben ist zudem der Erhalt einer Rechnung, Auftrags- und Versandbestätigung inklusive Trackingnummer per E-Mail, sodass die Lieferung der Blumensträuße online verfolgbar ist.

ALDI Blumen Verpackung
Sicher verpackt.

Eine Änderung der Bestellung ist grundsätzlich bis zwei Werktage vor dem Versand des Blumenstraußes möglich und erfolgt über einen Anruf oder eine E-Mail an den Service; davon ausgeschlossen sind personalisierbare Grußkarten. Sollte der Empfänger zum Zeitpunkt der Zustellung nicht anwesend sein, hinterlässt der Paketbote den Blumenstrauß entweder bei einem Nachbarn oder in der nächsten Postfiliale.

Blumenqualität der Rosen

3,40 Pkt

Der Rosenbund erfüllt die angegebene Stiellänge von 40 Zentimetern problemlos. Nach dem Anschneiden des Straußes maßen wir noch 45 Zentimeter. Er wirkt insgesamt sehr voll, auf dem Produktbild ähneln die Blüten jedoch eher „Grand Prix“ Rosen, wohingegen es sich bei dem Strauß nur um herkömmliche Rosen handelt. Die Stiele sind zwar entstachelt, jedoch nicht ausreichend entblättert. Damit die Blumen nicht vorzeitig zu faulen beginnen, müssen die Kunden folglich bestenfalls alle Blätter, die unter die Wasseroberfläche reichen, entfernen, was einen Mehraufwand bedeutet.

ALDI Blumen Rosen Vergleich
Der Rosenstrauß: Werbefoto und Produktfoto im Vergleich.

Negativ ist uns ebenfalls aufgefallen, dass die Stiele nicht schräg angeschnitten sind. Damit die Blumen mühelos Wasser aufnehmen, müssen Verbraucher auch diese Aufgabe selbst übernehmen. Da Rosenstiele jedoch besonders holzig sind, gestaltete sich diese Angelegenheit schwieriger als gedacht.

Zwar duften sie nicht stark, insgesamt wirken sie aber frisch. Um für eine längere Haltbarkeit zu sorgen, liegt bei der Bestellung erfreulicherweise eine Tüte Blumenfrisch dabei. Nach der Einschätzung unserer für alle Sträuße der verschiedenen Anbieter zurate gezogenen Floristin sind die Blüten bereits nach vier Tagen jedoch schon zu weich, weshalb der Rosenstrauß von ALDI Blumen bezüglich seiner Beständigkeit Punktabzüge erhält. Nach Ablauf der Frischegarantie von einer Woche sind die ersten Blüten bereits verfärbt und hängen leicht; nach Abschluss unseres Blumenversand-Tests an Tag zehn sind die Rosen braun.

ALDI Blumen Rosen Blühtenverlust
Vergängliche Schönheit: der Blütenverlust nach zehn Tagen.

Blumenqualität der Herbststräuße

3,40 Pkt

Der Herbststrauß eignet sich, anders als die roten Rosen, für jeden Anlass. In der Produktbeschreibung wirbt der Blumenversand mit einer „glühenden Blütenpracht“, die Freude, Wärme und Behaglichkeit verbreitet. Zwar sind die Farben tatsächlich in warmen Herbsttönen, sprich Rot, Gelb und Orange gehalten, insgesamt wirkt der Strauß jedoch eher trist. Aufgrund des vielen Grüns sieht der Kunde zudem kaum Blumen. Enthalten sind

  • zwei rote Rosen,
  • orange Santini,
  • eine orange und zwei rote Germini,
  • eine orangefarbene Asclepia,
  • Ruscus,
  • ein Weizenbündchen,
  • grünes Sedum
  • und frisches Beiwerk.
ALDI Blumen Herbststrauß Vergleich
Der Herbststrauß: Werbefoto und Produktfoto im Vergleich.

Die Verteilung der Blumen ist allerdings fragwürdig. Generell sollten nämlich Rosen im Mittelpunkt des Straußes stehen, wohingegen diese eher unstrukturiert angeordnet sind.

Auf den in der Beschreibung angegebenen Umfang von 30 Zentimetern kommt der Blumenstrauß nur mithilfe des extensiven Grüns. Ebenfalls zu kritisieren ist der fehlende Anschnitt. Positiv: Auch hier ist wieder ein Päckchen Blumenfrisch im Lieferumfang enthalten.

Der Strauß duftet frisch, entspricht aber hinsichtlich seiner Haltbarkeit nicht den Erwartungen unserer den Test beratenden Floristin. Am siebten Tag, dem Ablauf der Frische-Garantie, sind vor allem die Rosen verwelkt; nach zehn Tagen ist der Strauß insgesamt leicht vertrocknet. Somit kommt die Beständigkeit mitnichten an unseren Testsieger-Strauß von Blume2000 heran. Alles in allem liegt der Preis deutlich über dem Leistungsverhältnis und sollte der Expertin zufolge nicht mehr als 15 Euro betragen.

ALDI bLumen Herbststrauß Blühtenverlust
Es herbstet: der Blütenverlust nach zehn Tagen.

Sicherheit, Hilfe & Support

4,15 Pkt

Sollte eine Frage auftreten, ist der Kundendienst via E-Mail oder Telefon zu erreichen – zumindest nach Angabe des Blumenshops, denn auf unsere schriftliche Anfrage erfolgte keinerlei Reaktion. Ein Anruf auf dem Service-Telefon ist zudem nicht nur kostenpflichtig (14 Cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz sowie bis zu 42 Cent pro Minute aus dem Mobilfunknetz), sondern nur zu bestimmten Zeiten, nämlich Montag bis Samstag zwischen 8 und 20 Uhr, möglich. Zu bemängeln ist gerade aufgrund dieser recht eingeschränkten Sprechzeiten auch das Fehlen eines Chat-Supports sowie eines Kontaktformulars, was den Prozess der Anfrage deutlich vereinfachen würde.

Hinsichtlich der übrigen Bewertungskriterien im Bereich „Hilfe, Sicherheit und Support“ kann ALDI Blumen nichtsdestotrotz überzeugen. So bietet die Webseite einen FAQ-Bereich mit den wichtigsten Fragen sowie einige Tipps zum Umgang mit den Blumen an. Darüber hinaus enthielt die Lieferung der Blumensträuße einige nützliche Pflegetipps.

ALDI Blumen FAQ
Wer einen Anruf beim Kundenservice umgehen möchte, kann vorerst einen Blick in den FAQ-Bereich werfen.

In puncto Sicherheit überzeugt der Blumenservice von ALDI mit einer Trusted-Shop-Zertifizierung, die für geprüfte Sicherheit im E-Commerce steht und das Vertrauen der Kunden rechtfertigt. Die zusätzliche SSL-Verschlüsselung persönlicher Daten sowie das schnelle Auffinden der Datenschutzbestimmungen und der allgemeinen Geschäftsbedingungen direkt auf der Startseite sorgen schließlich für ein vollumfängliches Sicherheitsgefühl beim Käufer.

Zusammenfassung

3,75 Pkt

In unserem Blumenversand-Test überzeugte das Angebot des Discounters ALDI Blumen als die günstigste Lösung für einen Blumengruß vor allem mit seinem kostenlosen Standardversand, die garantierte Lieferzeit konnte der Shop im Test allerdings nicht einhalten. Das Angebot beschränkt sich vorwiegend auf Blumensträuße, den ein oder anderen Geschenkartikel können Kunden aber auch für einen Aufpreis hinzufügen. Aufgrund des eingeschränkten Produktangebots fallen auch die Filtereinstellungen eher gering aus. Davon abgesehen ist der gut strukturierte Bestellprozess durchweg positiv hervorzuheben.

Umso mehr lässt leider die Qualität der Blumensträuße zu wünschen übrig, wodurch ALDI Blumen die Frische-Garantie ebenso wenig wie die Lieferungs-Garantie einhalten konnte. Weitere Punktabzüge erfolgten aufgrund des dürftigen Kundenservices, auf dessen Rückmeldung wir noch immer warten. Zumindest Sicherheit wird auf der Webseite großgeschrieben: Trusted-Shop-Zertifizierung, SSL-Verschlüsselung und der Datenschutz gewährleisten einen sicheren Umgang mit den vertraulichen Kundendaten.

Somit ist der Discounter-Blumenversand vor allem für all diejenigen zu empfehlen, die eine günstige und schnelle Alternative für einen Floristen suchen. Wer viel Wert auf Qualität legt, ist bei ALDI Blumen jedoch an der falschen Web-Adresse.