WIX anmelden

WIX Anmeldung

WIX ist ein Homepage-Baukasten-Anbieter, der es ohne vorherige Installation ermöglicht, innerhalb kürzester Zeit und ohne Vorkenntnisse eine eigene Website zu erstellen. Dazu ziehen Sie die gewünschten Elemente, etwa Textblöcke, Bilder oder Videos per Drag-and-drop an die gewünschte Stelle im Editor.

Registrierung versus Anmeldung

Generell müssen Sie zwischen der Anmeldung und der Registrierung unterscheiden. Unter der Registrierung wird die Ersterstellung eines Benutzerkontos beim Anbieter WIX verstanden. Hierzu geben Sie Ihre E-Mailadresse an und vergeben ein Passwort. Um Tippfehler auszuschließen, werden beide Angaben in einem separaten Feld noch einmal abgefragt. Nun erhalten Sie eine E-Mail des Anbieters. Nachdem Sie auf den Bestätigungs-Link in der E-Mail geklickt haben, kann es auch schon losgehen.

Haben Sie bereits Nutzerdaten bei WIX hinterlegt, so können Sie sich unter Angabe ihrer E-Mail-Adresse und ihres Passwortes anmelden und gelangen in den Mitgliederbereich. Hier nehmen Sie Einstellungen, etwa bezüglich der Domain und des Tarifes, vor und füllen die Website mit Inhalten. Haben Sie Ihr Passwort vergessen, können Sie sich über den Button „Passwort vergessen?“ ein neues Passwort an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse schicken lassen.

Zudem ist seit kurzer Zeit auch die Anmeldung über ein bestehendes Facebook- oder Google-Konto möglich. Bei diesem Anmeldeverfahren werden die E-Mail-Adresse und das Passwort des jeweiligen Drittanbieters abgefragt, eine vorherige Registrierung bei WIX ist nicht mehr notwendig.

Die folgende Slideshow führt Sie durch die verschiedenen Schritte, die für die Registrierung und Anmeldung bei dem Anbieter notwendig sind.

Interessieren Sie sich für die Homepage-Baukasten-Lösung von WIX? Lesen Sie hier unseren ausführlichen Testbericht.