gayPARSHIP

Maria Lehmann
Pro
  • Ansprechend gestaltete Website mit vielen Profilen
  • TÜV-geprüft
Kontra Leider sehr teuer
Fazit Die Seite ist vertrauenswürdig und für Schwule, die sich eine feste Beziehung wünschen, sehr zu empfehlen. Das gute Angebot hat allerdings auch einen höheren Preis.
gayPARSHIP Zum Anbieter

gayPARSHIP Vergleich

Datingpotential

4,45 Pkt

gayPARSHIP ist ein Ableger von PARSHIP, der 2005 ins Leben gerufen wurde. Das Gay-Dating-Portal zeichnet sich durch dieselbe Seriosität aus, die auch das Mutterportal auszeichnet. Wer eine langfristige Beziehung sucht, hat hier gute Chancen, einen Partner zu finden. Das Portal hat über eine Million Profile und richtet sich ausschließlich an Homosexuelle, die mindestens 18 Jahre alt sind. 56 Prozent der Angemeldeten sind männlich.

Bei der Suche nach einem potenziellem Partner werden zusätzlich zu Beruf, Alter, Familienstand, Wohnort und maskiertem Foto sogenannte Matching-Punkte angezeigt, die dem Benutzer mitteilen, wie gut der jeweilige Nutzer laut PARSHIP-Prinzip zur eigenen Person passt. Dieses Prinzip orientiert sich sowohl an Gemeinsamkeiten als auch an Unterschieden, die sich aus dem Profil und dem Persönlichkeitstest ergeben.

Es ist kein Garant für die große Liebe, hilft jedoch bei der Auswahl.

gayPARSHIP
Vergrößern
Das Gay-Dating-Portal gayPARSHIP zeichnet sich durch seine Seriosität aus.

Die Profile werden von Mitarbeitern einzeln geprüft. Zwar können immer wieder Fake-Profile auftauchen, doch die Anzahl ist sehr gering, sodass die Nutzer in den allermeisten Fällen sicher sein können, mit echten Personen, die auch ernsthaft nach Beziehungen suchen, vor sich zu haben.

Anmeldung & Bedienung

4,50 Pkt

Die Registrierung auf gayPARSHIP ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt über eine E-Mail-Adresse, das Passwort ist frei wählbar. Nachdem die formale Anmeldung erfolgt ist, werden die Nutzer automatisch zu einem etwa zwanzigminütigen Persönlichkeitstest weitergeleitet, in dessen Verlauf unter anderem Fragen zu Partnerschaft, Selbstbild und Alltag gestellt werden. Auch Bilder sind Teil des Tests. Dieser Prozess ist bei gayPARSHIP besonders bequem: Sollte der Nutzer zum Beispiel den Test abbrechen müssen, kann er ihn problemlos zu einem späteren Zeitpunkt fortsetzen. Im Anschluss an den Persönlichkeitstest werden Postleitzahl, Geburtsdatum, Familienstand, Bildungsabschluss, Beruf, Einkommen und Geburtsname (welcher nicht veröffentlicht wird) erfragt. Das hochgeladene Profilfoto ist für andere Nutzer nur verschwommen sichtbar, bis man es selbst freigibt.

Neben dieser kostenlosen Basis-Mitgliedschaft bietet gayPARSHIP auch eine gebührenpflichtige Premium-Mitgliedschaft für 29,90 Euro pro Monat. Das Premium-Angebot beinhaltet alle wichtigen Optionen eines üblichen Gay-Dating-Portals: Mitglieder können beispielsweise unbegrenzt Nachrichten schreiben, weitere Suchfilter anwenden und einsehen, wer das eigene Profil besucht hat.

Auch ohne Premium-Mitgliedschaft können alle Nutzer in der Suchmaske nach Größe, Alter, Rauchgewohnheit, Kindern und Land/Region filtern. Eine weitere Eingrenzung der Region (Bundesland) ist nur mit der Premium-Mitgliedschaft möglich.

GayParship Profil
Vergrößern
Die Premium-Mitgliedschaft kostet bei gayPARSHIP 29,90 Euro pro Monat.

Um Kontakt mit jemandem aufzunehmen, können die Nutzer über das Portal eine Nachricht oder ein Lächeln senden oder Spaßfragen stellen lassen. Eine (Video-)Chat-Funktion gibt es allerdings nicht.

​Das Portal verfügt sowohl über eine Favoriten- als auch eine Ignore-Liste. Zur besseren Orientierung ist es auch möglich, Namen zu vergeben und Notizen zu Profilen zu machen. Beide Eingaben sind stets nur für den Nutzer selbst sichtbar.

gayPARSHIP ist über eine kostenlose App für iOS oder Android erreichbar. Sie ermöglicht es, via Smartphone Nachrichten zu erhalten und zu senden, Profilbesuche einzusehen, Bilder hochzuladen und Partnervorschläge anzusehen.

verschwommene Bilder
Vergrößern
Nutzer des Premium-Pakets können unbegrenzt Nachrichten schreiben.

Sicherheit & Zahlung

4,41 Pkt

Die Dating-Seite darf sich mit einem TÜV-Siegel schmücken und verfügt über einen deutschen Firmensitz. Die Seite wirbt zudem mit einer Akademikerquote von 55%, was zum seriösen Eindruck beiträgt. Des Weiteren kooperiert das Portal mit mehreren Universitäten und bietet die Dienste eines Dating-Coaches. Der Preis für den Service des Diplom-Psychologen ist allerdings entsprechend hoch.

Die AGB, auf die bei der Anmeldung verwiesen wird, sind auch auf der Startseite einfach zu finden.

Bereits nachdem der Persönlichkeitstest und das Profil abgeschlossen wurden, macht gayPARSHIP die ersten Partnervorschläge.

Die Dating-Seite ist nicht nur TÜV-geprüft, sie verfügt auch über eine SSL-Verschlüsselung und verweist bei der Anmeldung neben den AGB auch auf ihre Datenschutzbestimmungen, sodass sich schon vor der Anmeldung nachlesen lässt, was der Nutzer von sich preisgeben muss und wie die Daten verarbeitet beziehungsweise geschützt werden.

Für Premiummitglieder gibt es verschiedene Möglichkeiten, den fälligen Betrag zu begleichen. Sie können per Kreditkarte, Lastschrift oder PayPal zahlen. Die Mindestlaufzeit der Mitgliedschaft beträgt sechs Monate. Die Laufzeit verlängert sich automatisch, wenn die Nutzer nicht mindestens zwölf Wochen vor Verstreichen der Laufzeit kündigen.

Hilfe & Support

4,64 Pkt

Sollten trotz der übersichtlichen Gestaltung der Seite und der grundsätzlich einfachen Bedienung Fragen oder Probleme auftreten, gibt es verschiedene Wege, eine Lösung zu finden. Als erste Anlaufstelle dient ein umfangreicher FAQ-Bereich. Findet der Nutzer dort keine Antworten, kann er den Kundenservice wahlweise über das Kontaktformular per E-Mail, postalisch oder via Fax kontaktieren.

Zusätzlich stellt gayPARSHIP 12 Coaching-Videos auf der Seite zur Verfügung, um die Nutzer bei ihrer Partnersuche zu unterstützen beziehungsweise zu schulen.

Der Support ist sehr überzeugend.

Zusammenfassung

4,50 Pkt

gayPARSHIP ist ein sehr seriöses Gay-Dating-Portal, das sich durch einen umfassenden Persönlichkeitstest und eine einfache Bedienung auszeichnet. Das Angebot eines Dating-Coaches und das wissenschaftlich basierte Matching-Prinzip heben dieses Portal von anderen ab. Leider stehen nicht viele Funktionen für die kostenlose Nutzung zur Verfügung. Die vergleichsweise lange Mindestvertragslaufzeit gepaart mit dem recht hohen Preis macht das Angebot teuer. Eine kürzere Vertragslaufzeit wäre wünschenswert.