LOADING

Online-Marketing-Agenturen

Die besten SEO-Agenturen im Vergleich

Perfekte Marketing-Strategien für eigene Website-Ziele

Online Marketing Agenturen verdienen ihr Geld im Internet. Sie sind Profis im Bereich der Suchmaschinenoptimierung. Solche Agenturen richten Internetseiten so her, dass diese besonders gut von Suchmaschinen gelistet werden. Zudem entwerfen sie Werbung in Bild und Video, die im Internet auf anderen Seiten (gegen Bezahlung) veröffentlicht wird, kümmern sich um den Auftritt in den sozialen Medien und bieten in vielen Fällen sogar eine dauerhafte Betreuung der Seite an, zu der dann auch das Verfassen aller Texte gehört. Beim sogenannten Affiliate-Marketing bezahlen Unternehmen dienstleistende Internetseiten, die ihnen zahlende Kunde per Links vermitteln. Je nachdem, in welchem Umfang die Optimierung und die Positionierung stattfinden soll, kann ein Unternehmen sich die gewünschten Verfahren auswählen.

SEO-Agenturen machen Ihre Homepage sichtbar

Was ist SEO?
SEO bedeutet Search Engine Optimization, zu Deutsch: Suchmaschinenoptimierung. Damit sind Maßnahmen gemeint, die einer Website in den Ergebnissen der Suchmaschinen eine möglichst hohe Position verschaffen.

Durch die starke Präsenz von Google im World Wide Web haben Online Marketing Agenturen an Bedeutung gewonnen. Sie kümmern sich darum, dass Betreiber von Webseiten ihre Position in den Suchergebnissen von Google beeinflussen können. Das Optimum ist natürlich, bei wichtigen Suchbegriffen auf Platz eins zu stehen. Aber auch eine Platzierung auf der ersten Seite der Suchergebnisse bringt zahlreiche neue Besucher. Es gibt vielfältige Möglichkeiten, diese Ziele zu erreichen – von der Gestaltung der Website bis zu einer umfassenden Verlinkung der Seite im Internet.

Darauf müssen sie bei Seo-Diensten achten!

Wenn es darum geht, einen geeigneten Online-SEO-Dienst zu finden, sind diese Kriterien maßgeblich:

  • Die Bekanntheit und Größe der Agentur
  • Die voraussichtlichen Kosten
  • Die Regionalität des Anbieters
  • Die Erfahrung der Agentur
  • Der persönliche Kontakt
  • Die Breite des Angebots

Warum kommt es auf die Größe an?

Die kleinsten Online-SEO-Dienste bestehen nur aus einem Mitarbeiter, während in anderen Agenturen große Teams zur Verfügung stehen. Grundsätzlich arbeiten größere Anbieter schneller und besitzen – durch die hohe Anzahl an Mitarbeitern – meist mehr Erfahrung und Kompetenz. Allerdings bezahlt eine solche Firma natürlich auch mehr Mitarbeiter, weshalb die Preise unter Umständen höher ausfallen. Größere Agenturen sind häufig bekannter als die kleineren, da sie in der Regel nicht als SEO-Agenturen anfingen, sondern im Laufe der Zeit aufgrund von Aufträgen immer mehr Personal in diesem Bereich einstellten. Für Webseitenbetreiber ohne Vorerfahrung ist es deshalb sinnvoll, die Fähigkeiten eines Online-SEO-Anbieters anhand seiner Größe und Bekanntheit einzuschätzen. Allerdings besitzen die kleineren Firmen gegenüber den großen Agenturen auch Vorteile. Für Unternehmer lohnt es sich, kleine und einfache Aufträge an einen jungen SEO-Dienst zu vergeben, da die Kosten dort oft erheblich niedriger ausfallen.

Welche Rolle spielt die Regionalität?

Online-Seo-Agenturen-Standort
Der Standort einer Suchanfrage beeinflusst die Ergebnisse.

Nicht nur die Größe, sondern auch die Berücksichtigung der Regionalität gelten als Qualitätsmerkmale eines guten SEO-Services. Die regionale SEO ist vor allem für Kleinbetriebe mittlerweile ein nicht zu unterschätzender Erfolgsfaktor. Hier wird der Faktor in die Optimierung miteinbezogen, dass Google nicht nur international oder bundesweit arbeitet, sondern in den Ergebnisseiten zusätzlich den Standort der Suchanfrage berücksichtigt. Beispielsweise benötigt eine Bierbrauerei in München eine andere SEO-Beratung als ein Online-Shop, der europaweit erreichbar ist. Eine regionale Agentur hat besseren Einblick in die Verhältnisse vor Ort und kann auf diese Weise die Website besser optimieren. Unternehmer haben bei ortsnahen SEO-Anbietern zudem mehr Möglichkeiten zu kommunizieren als nur per E-Mail oder im Live-Chat. Bei größeren und langfristigen Projekten ist es schlicht angenehmer, ein persönliches Gespräch zu führen.

Welche Leistungen bieten SEO-Agenturen?

Aufgrund ihrer Größe und des Fachwissens ihrer Mitarbeiter haben die Online-SEO-Anbieter selbstverständlich auch unterschiedliche Angebote. Während einige Dienste tatsächlich nur "reine" SEO anbieten, liefern andere ein breiteres Spektrum an Dienstleistungen für Webseitenbetreiber. Dazu gehören zum Beispiel Webdesign, die einheitliche Gestaltung von Webseite und Printmedien oder auch die Webentwicklung, also Programmierung von einzelnen Funktionen auf der jeweiligen Seite.

Online-Seo-Agenturen-Grafik
Es gibt viele Maßnahmen, die zur Suchmaschinenoptimierung dazugehören.

Wenn Nutzer eine solche Rundum-Betreuung wünschen, lohnt es sich durchaus, einen einzelnen Dienst zu beauftragen. Denn das spart Kommunikationsaufwand, ermöglicht eine einheitliche Vorgehensweise und verringert auch die Gefahr von Missverständnissen und Verwechslungen.

Fazit der Redaktion

Verschiedene Arten von Online-SEO-Agenturen bieten passende Leistungen für die Bedürfnisse größerer und kleinerer Betriebe an. Jede Agentur hat ihre spezifischen Vor- und Nachteile. Um dem Verbraucher eine Orientierungshilfe bei der Wahl eines passenden Service zu geben, hat die Netzsieger-Redaktion verschiedene Anbieter getestet und eine Rangfolge erstellt. In allen Kategorien schneiden die folgenden drei Dienste am besten ab:

Die Online-SEO-Agentur Seomaxx vertritt eine transparente Preispolitik: Je nach Bedürfnissen können Nutzer verschiedene Pakete buchen. Außerdem zeichnet sich die Benutzeroberfläche der Homepage durch eine benutzerfreundliche Menüführung aus. Für SEO-Interessierte dürfte das Angebot der Trust Agents besonders attraktiv sein, denn sie bieten weiterbildende Seminare und Workshops zur Suchmaschinenoptimierung an. Die Firma BARKETING gilt als eine der führenden Agenturen, besitzt einen breiten Kundenstamm und arbeitet mit vielen Kooperationspartnern zusammen, wovon Unternehmer profitieren.

Ohne überzeugenden Auftritt im Internet kann ein Unternehmen heutzutage kaum noch bestehen. Das Minimum ist eine Internetseite, welche auf den Ranglisten der Suchmaschinen ganz oben erscheint und leicht von potentiellen Kunden gefunden wird. Professionelle Online Marketing-Agenturen kümmern sich um alle diesbezüglichen Belange. Aufbau der Webseiten und Inhalt wird optimiert (SEO), damit die Kriterien der Suchmaschinen erfüllt werden und Kunden einen guten Eindruck erhalten. 

Das zeichnet eine gute Online Marketing Agentur aus

Egal, ob Internet oder direkt vor Ort - ein Unternehmen kann nur dann punkten, wenn es dem Kunden vermitteln kann, in dessen Interesse zu handeln. Damit dies gelingt, müssen ein guter Kundenservice, tolle Angebote sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis vorhanden sein. Die meisten Agenturen sind nur über das Internet erreichbar, wird eine Filiale angeboten, erhöht dies häufig auch den Preis.

Marketing PicHilfe und Support

Der persönliche Kontakt ist in allen Belangen des Lebens wichtig. Auch eine Online Marketing Agentur muss jederzeit für seine Kunden erreichbar sein, denn aufkommende Fragen sollten am besten sofort gelöst werden können. Ein guter Kundenservice umfasst daher nicht nur die Erreichbarkeit per Telefon zu den offiziellen Arbeitszeiten, sondern auch eine Chat-Funktion und die Erreichbarkeit per E-Mail sowie Fax und auf dem postalischen Wege.

Vom Angebot hängt vieles ab

Das Angebot einer Online Marketing Agentur muss breit gefächert sein. Es sollte stets jedem Kunden angepasst werden können, damit jeder das bekommt, was er auch benötigt. Das Angebot muss deshalb sehr flexibel gestaltet sein. Es sollte keine starren Pakete geben, sondern einzelne Bausteine, die ganz individuell zu einem Paket zusammengestellt werden können, welches zum Kunden und dessen Voraussetzungen passt.

Eine gute Online Marketing Agentur bietet unter anderem Beratung rund um das Marketing an. Zudem setzt sie die besprochenen Dinge im Interesse des Kunden um und sorgt so dafür, dass die Firma fit für die Zukunft ist. Dies beginnt beim Suchmaschinenmarketing und führt über das Affiliate Marketing, das Social Media Marketing sowie die Optimierung der Internetpräsenz für die Suchmaschinen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Auch bei den Online Marketing Agenturen erhält der Kunde gewöhnlich, wofür er bezahlt hat. Ein Preisvergleich ist dennoch empfehlenswert, um Preis und Leistung einschätzen zu können. Der Aufwand bei einem kleinen Unternehmen wird meistens geringer sein als bei großen, weshalb der Preis auch geringer ausfallen sollte. Für jeden Kunden aus jeder Branche muss ein „Paket" mit Angebot und Preis erstellt werden, welches auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten wurde. Wenn dies gegeben ist, passt nicht nur das Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern Kunde und Agentur können über einen langen Zeitraum hinweg auf eine gute Zusammenarbeit hoffen.