7 Ideen für außergewöhnliche Fotobücher zu besonderen Anlässen

Fotobuch Ideen Teaser

Ein Fotobuch ist eine beliebte Geschenkidee. Es ist persönlich, individuell und eine gute Möglichkeit, schöne Erinnerungen ansprechend aufzubereiten und festzuhalten. Damit ein solches Buch eine runde Sache wird, brauchen Sie ein gutes Konzept. Falls Ihnen dafür noch die zündende Idee fehlt, haben wir im Folgenden sieben besondere Fotobuch-Ideen gesammelt, mit denen Ihr Geschenk zu einem Highlight wird.

rezeptbuch

1. Ein Rezeptbuch

Eine schöne Geschenkidee für Menschen, die gerne kochen, ist ein individuell gestaltetes Rezeptbuch in Form eines Fotobuchs. Für ein Familienmitglied können Sie in einem solchen Buch zum Beispiel die beliebtesten Familienrezepte sammeln und mit Bildern von gemeinsamen Kochabenden versehen. Es muss in einem Rezeptbuch natürlich nicht zwangsweise um Essen gehen. Eine schöne Alternative ist ein Cocktailbuch. Das könnte das passende Geschenk für Ihre beste Freundin sein, mit der Sie schon viel zu lange keinen Cocktail mehr genossen haben. Bei der Gestaltung haben Sie diverse Möglichkeiten. Beispielsweise können Sie jede Seite mit einem Rezept füllen oder auf jeder Doppelseite jeweils links das Rezept und rechts ein passendes Bild platzieren.
Reisefotobuch

2. Ein Reisefotobuch

Ein Reisefotobuch ist eine gute Möglichkeit, Urlaubserinnerungen festzuhalten, und eine schöne Geschenkidee für einen Reisepartner. Bei der Gestaltung müssen Sie sich nicht auf Fotos beschränken. Um die Reiseroute zu dokumentieren, binden Sie zum Beispiel eine Landkarte in das Fotobuch ein und markieren darauf Ihre Urlaubsmeilensteine. Bilder von Urlaubsevents wie einem Museumsbesuch oder einem Konzert können Sie mit den zugehörigen Eintrittskarten versehen. Ebenso können Sie aufbewahrte Quittungen, etwa von einem besonders schönen Restaurantbesuch, Stadtkarten von den besuchten Orten und abgelöste Flaschenetiketten von landestypischen Getränken ins Fotobuch einkleben. So werden die Erinnerungen noch etwas greifbarer und die Reise unvergesslich bleiben.
Gästebuch zur Hochzeit

3. Ein Gästebuch zur Hochzeit

Ein Fotobuch in Form eines ausgefallenen Gästebuchs ist ein schönes, persönliches und individuelles Hochzeitsgeschenk. Beispielsweise lassen Sie nur das Cover und die erste Seite mit Bildern vom Brautpaar und Glückwünschen bedrucken und die übrigen Seiten vor, während oder nach der Feier von den Gästen gestalten. Falls Sie eine Sofortbildkamera oder einen Fotodrucker zur Verfügung haben, können sich die Gäste vor Ort mit oder ohne witzige Accessoires wie Schnurrbärten, Hüten oder Masken fotografieren und die Bilder neben ihren Glückwünschen ins Buch kleben. Alternativ sammeln Sie bereits im Vorfeld Fotos von den eingeladenen Gästen, gestalten damit das Fotobuch und lassen lediglich Platz für handschriftliche Glückwünsche.
Ein persönliches Gutscheinbuch

4. Ein persönliches Gutscheinbuch

Eine schöne Alternative zu gängigen, meist eher unpersönlichen Gutscheinen ist ein Fotobuch als individuelles Gutscheinbuch. Diese Geschenkidee eignet sich beispielsweise gut für ein gemeinsames Geschenk des Freundeskreises zu einem runden Geburtstag. Jeder Freund lässt sich eine Gutscheinidee für eine gemeinsame Aktivität mit dem ganzen Freundeskreis einfallen und gestaltet passend dazu eine Doppelseite im Fotobuch. Auch als romantisches Geschenk für den Liebsten oder die Liebste ist ein solches Gutscheinbuch passend. Wenn Sie beispielsweise eine Städtereise zu zweit verschenken, füllen Sie das Fotobuch mit Stadtkartenausschnitten, Sehenswürdigkeiten, romantischen Plätzen und anderen Örtlichkeiten, die Sie zusammen besuchen möchten. So schürt das Geschenk zum einen die Vorfreude und dient zum anderen direkt als schöne Erinnerung an den Urlaub.
Ein Familiengeschichtsbuch

5. Ein Familiengeschichtsbuch

Ein Fotobuch als Familiengeschichtsbuch ist eine schöne Geschenkidee für ein Familienmitglied, etwa zur goldenen Hochzeit der Großeltern, zu einem runden Geburtstag oder zur Geburt. Wie weit Sie dabei in der Geschichte zurückgehen, hängt davon ab, wie viele Informationen und Zeit Sie zur Verfügung haben, und natürlich davon, wie viel Aufwand Sie auf sich nehmen möchten. Fotografien, die Ihnen nicht digital vorliegen, scannen Sie ein. Dabei sollten Sie auf eine hohe Auflösung achten, damit sie beim Druck nicht unscharf geraten. Beispielsweise widmen Sie jedem Angehörigen eine eigene Seite oder Doppelseite. Neben einem oder mehreren Bildern fügen Sie den Namen der Person und weitere Informationen wie Geburtstag, Sterbetag, Beruf und Verwandschaftsbeziehungen hinzu.
Ein Rätselbuch

6. Ein Rätselbuch

Ein Fotobuch eignet sich auch hervorragend als interaktives Geschenk, etwa in Form eines selbstgestalteten Rätselbuchs. Passende Anlässe dafür sind beispielsweise eine Hochzeit oder ein Kindergeburtstag. Auch für ein Weihnachtsgeschenk für die Großeltern ist ein solches Rätselbuch eine tolle Geschenkidee. Hinsichtlich des Inhalts können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen und das Buch mit individuellen Texten und witzigen sowie spannenden Knobeleien füllen. Eine Rätselidee wäre zum Beispiel „Finde den Unterschied!“. Dafür suchen Sie sich ein Foto aus und verändern entweder mithilfe einer Fotobuch- oder einer Bildbearbeitungssoftware fünf Bilddetails. Beide Bilder platzieren Sie im Rätselbuch nebeneinander und lassen sich überraschen, ob der Beschenkte alle Unterschiede findet.
Ein Alphabet-Buch

7. Ein Alphabet-Buch

Viele Eltern oder Verwandte entwerfen gern ein ausgefallenes, persönliches Geschenk zum ersten Schultag. In Anlehnung an die erste Schulfibel ist ein Alphabet-Buch womöglich das passende Präsent. Sie können zum Beispiel jedem Buchstaben des Alphabets eine Doppelseite widmen. Platzieren Sie jeweils auf einer Seite einen Buchstaben und Namen von Bekannten, von Tieren oder Gegenständen, die mit diesem Buchstaben beginnen, zum Beispiel einen Affen für das A oder ein Zebra für das Z. Auf der jeweils anderen Seite finden passende Bilder, etwa von den genannten Tieren, Platz. Mit solch einem farbenfrohen Fotobuch bereiten Sie dem beschenkten Kind nicht nur eine Freude, sondern unterstützen es auch dabei, sich das Alphabet einzuprägen.

Haben Sie sich für ein passendes Konzept entschieden, geht es an die Gestaltung Ihres Fotobuchs. Hilfreiche Tipps dazu finden Sie hier.