Der Prominenten-Index

Diese Stars sind am häufigsten auf deutschen Zeitschriften-Covern

Für die einen ein netter Zeitvertreib, für andere eine bildreiche Quelle der Bildung. Trotz leicht sinkender Auflagen zeigen sich die Magazinlandschaft bunter und die Auswahl für Leser vielfältiger denn je. Auch wenn große Magazine wie Bunte und Gala an geringen Umsatzeinbußen leiden, gehören sie zu den Top-Publikumszeitschriften der Deutschen und werden noch immer wöchentlich aufgelegt. Die Redaktion von Netzsieger hat die fünf umsatzstärksten Illustrierten und Frauenzeitschriften analysiert und geschaut, welcher Prominente im vergangenen Jahr am häufigsten auf dem Cover zu sehen war. Die Erhebung zeichnet ein unterhaltsames Bild davon, welche Prominenten sich medial am umtriebigsten zeigten und für wen die Deutschen offensichtlich das größte Interesse hegen. Grundlage bildeten sowohl die fünf umsatzstärksten mit Prominenten bebilderten Illustrierten Bunte, Gala, Freizeit Revue, Neue Post und Das neue Blatt sowie die Frauenzeitschriften InStyle, Vogue, Glamour, Elle und Cosmopolitan. Das gesamte Ergebnis mit den Top 20 der weiblichen und männlichen Prominenten sowie eine Auswertung deren Berufe beziehungsweise Berufungen gibt es hier.

Diese Stars schafften es am häufigsten auf deutsche Illustrierten-Cover

FrauenHäufigkeit
Helene Fischer 30
Fürstin Charlène von Monaco 15
Corinna Schumacher 14
Kronprinzessin Victoria von Schweden 14
Herzogin Kate 13
Prinzessin Caroline von Hannover 12
Daniela Schadt 9
Angela Merkel 7
Heidi Beckenbauer 7
Daniela Löw 6
Heidi Klum 6
Narumol (aus "Bauer sucht Frau") 6
Stefanie Hertel 6
Anita Hofmann 5
Ana Ivanovic 5
Maike Kohl-Richter 5
Meghan Markle 5
Pippa Middleton 5
Prinzessin Sofia von Schweden 5
Alexandra Hofmann 4
MännerHäufigkeit
Florian Silbereisen 19
Michael Schumacher 13
Joachim Löw 9
Fürst Albert II. von Monaco 9
Joachim Gauck 8
Joachim Sauer 7
Franz Beckenbauer 7
Prinz Harry of Wales 6
Helmut Kohl 6
Josef (aus "Bauer sucht Frau") 5
Boris Becker 5
Prinz Ernst August von Hannover 4
Prinz Daniel von Schweden 4
Prinz William, Duke of Cambridge 3
Prinz Philip, Duke of Edinburgh 3
Manuel Neuer 3
James Matthews 3
Bastian Schweinsteiger 3
Vito Schnabel 2
Sascha Hehn 2

Die Berufe der Coverstars im Überblick

Die Auswertung aller weiblichen und männlichen Prominenten auf den Covern der Illustrierten zeigt: Bei den Frauen handelt es sich mit 31 Prozent überwiegend um Adelige, während es bei den Männern mit 29 Prozent die Sportler sind.

Männer oder Frauen? Wer schmückte häufiger das Titelblatt der Illustrierten?

Die Analyse ergibt, dass Frauen 266-mal und Männer 162-mal die Cover der fünf umsatzstärksten Illustrierten (Bunte, Gala, Freizeit Revue, Neue Post und Das neue Blatt) zierten.

Diesen Berufen gehen die Coverstars der Top-5-Frauenzeitschriften nach

Die Auswertung der fünf umsatzstärksten Frauenzeitschriften 2017 zeigt ein weitaus weniger differenziertes Bild als die Analyse der Illustrierten. Alle Coverstars von InStyle, Vogue, Glamour, Elle und Cosmopolitan lassen sich drei Kategorien zuordnen: Sängerin, Schauspielerin, Model. Zudem handelt es sich um ausschließlich weibliche Prominente.

Wissenswertes über den deutschen Zeitschriftenmarkt (2016)

Was 2016 auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt geschah
  • Die Anzahl an Fachzeitschriften stieg erstmals auf mehr als 4.000 Titel.
  • Der Umsatz betrug 3,43 Milliarden Euro. Er erhöhte sich damit um etwa 80 Millionen Euro. Es handelt sich dabei um ein Umsatzplus von 2,4 Prozent.
  • Die Umsätze der Fachzeitschriften erhöhten sich um 27 Millionen Euro. Das entspricht 1,5 Prozent.
  • Der allgemeine Umsatzanstieg ist zum größten Teil auf den digitalen Medien verteilt (59 Millionen Euro).
  • Das Wachstum der deutschen digitalen Medien erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahr von 8,6 auf 9,6 Prozent.
  • Der Anteil der digitalen Medien an den Gesamtumsatz beläuft sich auf 720 Millionen Euro. Dies entspricht 21,0 Prozent.

(Angaben: www.deutsche-fachpresse.de)

Die beliebtesten Promis in Deutschland

Unter Männern:

  1. Günther Jauch
  2. Moritz Bleibtreu
  3. Harald Schmidt

Unter Frauen:

  1. Heidi Klum
  2. Esther Schweins
  3. Iris Berben

Interessante Tatsache: Keiner der drei beliebtesten männlichen Prominenten gehört zu den Stars, die es am häufigsten auf die Cover der Illustrierten schafften. Von den drei Frauen zählt lediglich Heidi Klum zu der Gruppe der Meistdargestellten.

Die reichsten deutschen Promis

Das Wirtschaftsmagazin Bilanz publizierte 2016 eine Liste der 750 reichsten Deutschen. Folgende Promis befinden sich darunter:

• Carsten Maschmeyer, Unternehmer und Gatte von Veronica Ferres: Platz 123, 1,2 Milliarden Euro
• Michael Schumacher, ehemaliger Formel-1-Rennfahrer: Platz 253, 600 Millionen Euro
• Gerhard Richter, Maler: Platz 289, 500 Millionen Euro
• Karl Lagerfeld, Modedesigner: Platz 356, 400 Millionen Euro
• Ernst August von Hannover, Urenkel von Kaiser Wilhelm II: Platz 409, 350 Millionen Euro
• Steffi Graf, ehemalige Tennisspielerin: Platz 659, 150 Millionen Euro
• Dieter Bohlen, Musikproduzent und ehemaliger Sänger: Platz 659, 150 Millionen Euro