Vattenfall

Lena Groeben
Pro
  • Viele verschiedene Tarife mit unterschiedlichen Konditionen
  • Tarif mit Ökostrom im Sortiment
  • Umfangreicher Support
Kontra
  • Kein Klima-Tarif für Gas
  • Relativ unübersichtliche Webseite
  • Das vielseitige Angebot kann besonders unerfahrene Interessenten schnell überfordern
Fazit Das Unternehmen Vattenfall hat besonders in puncto Strom eine große Auswahl verschiedener Tarife für unterschiedliche Bedürfnisse zur Auswahl, flexibel oder mit zweijähriger Preisgarantie – alles ist dabei. Wer vor allem in der Nacht Strom verbraucht, profitiert von einem speziellen Spar-Tarif.

Vattenfall Test

  • Dieses Ranking basiert auf der Anzahl der Tarife im Portfolio der einzelnen Anbieter.
    Mehr ist besser.
  • 11. Vattenfall
    8,0
  • 4,0
  • 3,0
  • 3. E.ON
    4,0
  • Kategorie-Durchschnitt
    3,7
  • So viel beträgt die niedrigst mögliche Grundgebühr.
    Weniger ist besser.
  • 11. Vattenfall
    8,8 €
  • 5,3 €
  • 0,0 €
  • 3. E.ON
    14,9 €
  • Kategorie-Durchschnitt
    7,0 €
  • So viel beträgt der niedrigst mögliche Preis pro Kilowattstunde.
    Weniger ist besser.
  • 11. Vattenfall
    26,2 ct
  • 25,8 ct
  • 25,9 ct
  • 3. E.ON
    25,7 ct
  • Kategorie-Durchschnitt
    26,1 ct
  • So bewerten wir die Übersichtlichkeit der verschiedenen Webseiten.
    Mehr ist besser.
  • 11. Vattenfall
    40,0 %
  • 90,0 %
  • 80,0 %
  • 3. E.ON
    45,0 %
  • Kategorie-Durchschnitt
    67,9 %
Vattenfall Zum Anbieter

Angebot

3,40 Pkt

Das schwedische Unternehmen Vattenfall liefert Strom, Wärme und Gas und gehört zu den größten Stromerzeugern und Wärmeproduzenten Europas.

Viele verschiedene Stromtarife

Insgesamt hat Vattenfall als Stromanbieter acht verschiedene Angebote, die sich nach Art des Stroms in zwei Gruppen aufteilen:

  • Easy Strom: vorwiegend aus Kohle und erneuerbaren Energien
  • Natur Strom: ausschließlich aus erneuerbaren Energien

Beide Stromarten bietet Vattenfall zu jeweils drei Varianten an, die sich durch die Mindestvertragslaufzeit unterscheiden. So haben die flexiblen Tarife Easy Strom sowie Natur Strom keine Preisgarantie, keine Mindestvertragslaufzeit und sind monatlich kündbar. Bei Easy12 Strom sowie Natur12 Strom betragen Preisgarantie und Mindestlaufzeit jeweils zwölf Monate und bei Easy24 Strom sowie Natur24 Strom dementsprechend 24 Monate. Darüber hinaus hat Vattenfall zwei Spezialtarife im Angebot:

  • Der Öko-Stromtarif Natur24 Smart Home beinhaltet als Besonderheit die Nutzung des Vattenfall Smart Home Managers (Überwachen und Steuern von Elektrogeräten, Heizkörpern und Lampen per App über die Steuerungszentrale Home Base) und einen 100-Euro-Energie-Shop-Gutschein (für den Kauf der erforderlichen Hardware).
  • Der Spar-Tarif Easy Privatstrom mit Option Spar Aktiv hat keine Mindestvertragslaufzeit und garantiert nachts (Niedrigtarifzeit) einen besonders niedrigen Strompreis.

In Berlin ist der Energieversorger Vattenfall außerdem Grundversorger und bietet dort zusätzlich den Tarif „Berlin Basis Privatstrom“ mit lediglich zwei Wochen Kündigungsfrist an. Ergänzt wird das breitgefächerte Angebot des Stromanbieters durch Ökostrom für das Elektro-Fahrzeug sowie einige Wärme-Lösungen wie etwa Fernwärme, Strom für die Elektro-Speicherheizung oder Ökostrom zum Heizen.

Vier Gastarife, aber kein Klima-Tarif

Während Vattenfall in den Bereichen Strom und Wärme die Erzeugung, die Verteilung und den Vertrieb übernimmt, ist das Unternehmen im Bereich Gas lediglich für den Vertrieb zuständig. Hier können Kunden zwischen vier verschiedenen Gastarifen wählen:

  • Der Tarif Easy Gas ist besonders flexibel, da er monatlich kündbar und ohne Mindestlaufzeit ist.
  • Easy12 Gas Standard zeichnet sich durch einen niedrigen Verbrauchspreis und zwölf Monate Preisgarantie aus. Hier gibt es allerdings keine Bonuszahlungen.
  • Easy12 Gas gleicht dem Standard-Tarif, beinhaltet aber zusätzlich einen Sofort- und einen Treue-Bonus.
  • Der Tarif Easy24 Gas beinhalten sogar 24 Monate Preisgarantie.

Einen umweltfreundlichen Klima-Tarif oder Biogas hat Vattenfall allerdings nicht im Angebot.

Neben den Angeboten für Privatkunden, stellt Vattenfall auch Geschäftskunden verschiedene Strom- und Gastarife zur Verfügung. Das umfangreiche Angebot des Anbieters gibt Verbrauchern zwar eine große Auswahl und erfüllt diverse Bedürfnisse, wirkt dadurch aber auch unübersichtlich, zumal es nicht bundesweit einheitlich ist. Wesentlich einfacher macht es seinen Kunden beispielsweise der Stromanbieter NATURSTROM, der einen bundesweit einheitlichen Tarif im Angebot hat.

Kosten

3,00 Pkt

Die Kosten richten sich bei Vattenfall nach der Postleitzahl, der Haushaltsgröße beziehungsweise der Wohnfläche und natürlich nach dem gewählten Tarif. Um einen Überblick über die verschiedenen Preise des Anbieters zu ermöglichen, hat unsere Redaktion Beispielrechnungen für die Berliner Postleitzahl 10405 durchgeführt. Die jährlichen Kosten berechnen wir jeweils für einen Zweipersonenhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 2.500 Kilowattstunden Strom und einen Vierpersonenhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 4.000 Kilowattstunden. Für den HT/NT-Tarif gehen wir von einem Verhältnis von 1.000/1.500 und 1.500/2.500 Kilowattstunden im jeweiligen Tarif aus. Die Ergebnisse für die Kosten der Energieversorgung fasst die folgende Tabelle zusammen:

TarifMonatlicher GrundpreisVerbrauchspreis pro kWhJährliche Kosten (2 Personen)Jährliche Kosten (4 Personen)
Easy Strom 8,80 Euro 26,92 Cent779,00 Euro1.183,00 Euro
Easy12 Strom 8,80 Euro 26,24 Cent652,00 Euro1.016,00 Euro
Easy24 Strom 8,80 Euro 26,44 Cent647,00 Euro1.014,00 Euro
Natur Strom 10,30 Euro 26,92 Cent797,00 Euro1.201,00 Euro
Natur12 Strom 10,30 Euro 26,24 Cent670,00 Euro1.034,00 Euro
Natur24 Strom 10,30 Euro 26,44 Cent670,00 Euro1.032,00 Euro
Natur24 Smart Home 15,30 Euro 26,44 Cent675,00 Euro1.032,00 Euro
Easy Privatstrom mit Option Spar Aktiv 11,15 Euro 6:00-22:00 Uhr: 30,21 Cent 22:00-6:00 Uhr: 26,21 Cent829,05 Euro1.242,20 Euro
Berlin Basis Privatstrom 8,20 Euro 29,79 Cent844,00 Euro1.291,00 Euro
Die Preise der verschiedenen Stromtarife für 10405 Berlin im Überblick

Aus der Preistabelle wird deutlich, dass sich die Preise für Natur Strom und Easy Strom nur in dem monatlichen Grundpreis unterscheiden. Insgesamt fällt auf, das Vattenfall-Kunden mit längerer Vertragslaufzeit Geld sparen, wohingegen die Preise für die Tarife ohne Laufzeit höher ausfallen. Während sich die monatlichen Kosten der meisten Tarife innerhalb des vergangenen Jahres nicht verändert haben, sind die Verbrauchspreise des Grundversorgungs- sowie des HT/NT-Tarifs inzwischen leicht erhöht (für 10405 Berlin jeweils um knapp 2 Cent). Der günstigste Stromtarif von Vattenfall für 10405 Berlin liegt im Stromanbieter-Test preislich im Mittelfeld. Teurer ist unter anderem der Strom von innogy, wesentlich günstiger sind dagegen beispielsweise die Anbieter E.ON und eprimo.

Die vier Gastarife des Anbieters unterscheiden sich bis auf den flexiblen Easy Gas-Tarif mit niedrigerem monatlichen Grundpreis lediglich durch den Verbrauchspreis pro Kilowattstunde. Die genauen Gaspreise für die Berliner Postleitzahl 10405 zeigt die folgende Tabelle:

Tarif Monatlicher Grundpreis Verbrauchspreis pro kWhJährliche Kosten (50 m²)Jährliche Kosten (100 m²)
Easy Gas 9,90 Euro 4,22 Cent436,00 Euro752,00 Euro
Easy12 Gas Standard 13,90 Euro 4,14 Cent478,00 Euro788,00 Euro
Easy12 Gas 13,90 Euro 4,34 Cent338,00 Euro558,00 Euro
Easy24 Gas 13,90 Euro 4,38 Cent331,00 Euro554,00 Euro
Die Preise der vier Gastarife für 10405 Berlin im Überblick

Im Gegensatz zu den Strompreisen, die im vergangenen Jahr weitgehend unverändert blieben, sind die Preise für Gas in allen Tarifen des Energieversorgers deutlich angestiegen. Dennoch bietet Vattenfall mit EasyGas24 den günstigsten Gastarif in unserem Test.

Sofort- und Treue-Bonus

Zusätzlich unterscheiden sich die Tarife durch enthaltene beziehungsweise nicht enthaltene Bonus-Zahlungen. Während die Strom-Grundversorgung sowie Easy Strom und Natur Strom keine Boni beinhalten, profitieren Nutzer der übrigen Stromtarife von einem Sofortbonus in Höhe von 50 Euro sowie einem Treue-Bonus, dessen Höhe variiert. Eine Ausnahme bildet der Tarif Natur24 Smart Home, der anstelle eines Sofortbonus einen Energie-Shop-Gutschein in Höhe von 100 Euro beinhaltet. Damit erwerben Kunden im Onlineshop von Vattenfall die benötigte Hardware sowie praktische Extras für ihr Smart Home wie etwa die notwendigen Sensoren, spezielle Rauchmelder und Leuchtmittel. Darüber hinaus ist der Treue-Bonus in diesem Tarif besonders hoch. Beispielsweise erhält ein Vier-Personen-Haushalt in 10405 Berlin in diesem Tarif einen Treue-Bonus von 210 Euro, während er im Easy12 Strom-Tarif nur 90 Euro erhält.

Vattenfall Gastarife
Vergrößern
Um die verschiedenen Gastarife zu erhalten, müssen Interessenten lediglich Postleitzahl und Wohnfläche angeben.

Im Gegensatz zu den Stromtarifen enthalten die Gastarife bei Vattenfall keinen Sofortbonus. Dafür fällt der Treuebonus vergleichsweise hoch aus. Er richtet sich nach dem Jahresverbrauch und beträgt dementsprechend zwischen 165 Euro (0 bis 7.999 Kilowattstunden pro Jahr) und 360 Euro (ab 25.000 Kilowattstunden im Jahr).

Konditionen

4,10 Pkt

Auch die Konditionen variieren von Tarif zu Tarif. Insgesamt bietet Vattenfall eine breitgefächerte Auswahl an diversen Tarifen mit verschiedenen Konditionen, sodass Kunden mit unterschiedlichsten Bedürfnissen der Energieversorgung hier fündig werden sollten. Allerdings besteht durch die große Auswahl besonders für Interessenten, die in puncto Strom und Gas eher unerfahren sind, die Gefahr, im Tarif-Dschungel des Anbieters schnell den Überblick zu verlieren.

Die wichtigsten Konditionen stehen im Tarif-Namen

Zu den wichtigsten Konditionen, in denen sich die Strom- und Gastarife von Vattenfall unterscheiden, gehören Preis, Mindestlaufzeit und Kündigungsfrist. Die Dauer der Preisgarantie und der Mindestvertragslaufzeit sind bereits im Namen des jeweiligen Tarifs enthalten. So beinhalten die Tarife ohne Nummer – Easy Strom, Natur Strom, Easy Privatstrom mit Option Spar Aktiv und Easy Gas – weder eine Preisbindung noch eine Mindestvertragslaufzeit und sind dadurch besonders flexibel. Sie können innerhalb einer Frist von vier Wochen gekündigt werden. Die Tarife mit einer „12“ im Namen schließen zwölf Monate Preisbindung und Vertragsdauer mit ein. Bei Angeboten mit einer „24“ in ihrer Bezeichnung sind es dementsprechend auch 24 Monate Preisgarantie und Laufzeit. Hier handelt es sich um Tarife, die lediglich eine eingeschränkte Preisgarantie enthalten, von der steuerliche Änderungen sowie Erhöhungen von Umlagen ausgenommen sind.

Vattenfall Konditionen
Vergrößern
Die verschiedenen Stromtarife unterscheiden sich vor allem durch die jeweilige Preisgarantie und Mindestlaufzeit.

Kundenfreundlicher ist beispielsweise Neckermann Strom, dessen Tarife alle – auch derjenige ohne Vertragsmindestlaufzeit – eine Preisgarantie bis Ende des Jahres 2018 enthalten. Werden die Vattenfall-Verträge mit Mindestvertragslaufzeit nicht spätestens einen Monat vor Ablauf dieser gekündigt, so verlängern sie sich automatisch um weitere zwölf Monate. Die Zahlungsmöglichkeiten beschränken sich auf das Einzugsverfahren und die Überweisung. Bei letzterer Variante weist Vattenfall darauf hin, dass bei einigen Produkten zusätzliche Gebühren anfallen können.

Beratungsangebot

3,10 Pkt

Die Webseite des Anbieters ist insgesamt eher unübersichtlich. Besonders störte es uns während unseres Tests, dass Vattenfall seinen potentiellen Kunden keine Übersicht über alle angebotenen Tarife und deren wichtigste Konditionen zur Verfügung stellt. Stattdessen müssen Interessenten sich die Informationen zu den einzelnen Tarifen mühsam zusammensuchen. So wirkt das breitgefächerte Angebot an unterschiedlichen Tarifen, die teilweise noch viele Zusatzbedingungen enthalten, unübersichtlich und wenig transparent. Eine einfache Tabelle, die alle verfügbaren Tarife und notwenigen Informationen dazu auf einen Blick präsentiert, wäre hier wünschenswert.

Viele Informationen und Support-Möglichkeiten

Einen Pluspunkt gibt es für die vielen Zusatzinformationen, die Interessenten auf der Homepage finden, und das umfangreiche Support-Angebot. So erreichen Hilfesuchende das Unternehmen per E-Mail oder Telefon. Um per E-Mail Kontakt zu Vattenfall aufzunehmen, grenzen Kunden ihr Anliegen zunächst nach einigen formalen Kriterien ein und gelangen im Anschluss zu einem Kontaktformular. Im Rahmen unseres Tests stellten wir auf diesem Wege eine allgemeine Frage zu den Zahlungsmöglichkeiten. Auch eine Woche nach unserer Anfrage erhielten wir noch keine Antwort. Auch auf unseren zweiten Versuch reagierte der Support bislang nicht. Damit kann sich Vattenfall hier keine Pluspunkte verdienen. Wer schnell Hilfe braucht, sollte besser zum Telefon greifen. Verbraucher, die in Berlin oder Hamburg wohnhaft sind, können sich alternativ im jeweiligen Kundenzentrum von einem Vattenfall-Mitarbeiter persönlich beraten lassen.

strom_gas-vattenfall-nutzerbereich
Vergrößern
Wer sich in den Online-Kundendienst „Mein Vattenfall“ einloggt, profitieren von zusätzlichen Services.

Kunden, die sich im Vattenfall Kundenservice-Online registrieren, können dort viele Anliegen, wie etwa die Änderung des Abschlags, selbstständig online erledigen. Darüber hinaus werden im umfangreichen FAQ-Bereich viele allgemeine Fragen beantwortet. Sehr anschaulich sind die Kreisdiagramme, welche die Stromzusammensetzung darstellen. Lediglich ein Chat fehlt noch.

Zusammenfassung

3,40 Pkt

Vattenfall bietet eine sehr große Auswahl an Strom- und Gastarifen mit verschiedenen Bedingungen für unterschiedliche Bedürfnisse an. So gibt es flexible Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit sowie Tarife mit einem Jahr oder sogar mit zwei Jahren Preisgarantie. Auch Ökostrom aus ausschließlich erneuerbaren Energien hat Vattenfall im Sortiment. Allerdings fehlt im Angebot noch ein umweltfreundlicher Gastarif. Dafür bietet Vattenfall aktuell den günstigsten Gastarif in unserem Vergleich der besten Gasanbieter.

Insgesamt führen die große Auswahl sowie die vielen verschiedenen Konditionen und Preise aber auch dazu, dass besonders unerfahrene Interessenten leicht den Überblick verlieren können. Die relativ unübersichtliche Webseite des Stromanbieters trägt nicht unbedingt zur Verständlichkeit bei. Hier ist eindeutig noch mehr Nutzerfreundlichkeit möglich. Dafür punktet Vattenfall mit einem umfangreichen Support-Angebot und vielen zusätzlichen Infos rund um Strom und Gas.