eprimo

Lena Groeben
Pro
  • Vergleichsweise niedrige Preise
  • Vielseitiges Angebot
  • Flexible Tarife ohne Mindestlaufzeit und mit Preisgarantie
  • Ökostrom und -gas im Angebot
  • Viele Zusatzinformationen
Kontra
  • Bei höherem Verbrauch steigt auch der monatliche Grundpreis
  • Sondertarife nur im Grundversorgungsgebiet verfügbar
  • Etwas überladene Webseite
Fazit Interessenten, die sich von der unübersichtlichen Webseite nicht abschrecken lassen, finden hier sehr günstige und flexible Strom- und Gastarife für verschiedene Bedürfnisse. Verbraucher mit hohem Strombedarf profitieren beim Strom Pur Tarif von besonders günstigen Grund- und Arbeitspreisen.
eprimo Zum Anbieter

Eprimo Test

  • Dieses Ranking basiert auf der Anzahl der Tarife im Portfolio der einzelnen Anbieter.
    Mehr ist besser.
  • 4. eprimo
    6,0
  • 3,0
  • 2. E.ON
    4,0
  • 4,0
  • Kategorie-Durchschnitt
    3,3
  • So viel beträgt die niedrigst mögliche Grundgebühr.
    Weniger ist besser.
  • 4. eprimo
    2,5 €
  • 0,0 €
  • 2. E.ON
    9,9 €
  • 4,7 €
  • Kategorie-Durchschnitt
    7,2 €
  • So viel beträgt der niedrigst mögliche Preis pro Kilowattstunde.
    Weniger ist besser.
  • 4. eprimo
    4,5 ct
  • 5,0 ct
  • 2. E.ON
    5,2 ct
  • 3,9 ct
  • Kategorie-Durchschnitt
    4,8 ct
  • So bewerten wir die Übersichtlichkeit der verschiedenen Webseiten.
    Mehr ist besser.
  • 4. eprimo
    85,0 %
  • 80,0 %
  • 2. E.ON
    45,0 %
  • 85,0 %
  • Kategorie-Durchschnitt
    63,3 %

Angebot

4,00 Pkt

Der Energiediscounter eprimo wirbt mit dem Slogan „Mehr Kunde. Weniger Kosten“ und wendet sich damit laut eigener Aussage an Preis-Leistungs-bewusste Kunden, die auch an günstigen Ökostrom- und Öko-Gas-Angeboten interessiert sind.

Im Sortiment von dem Stromanbieter eprimo finden Interessenten jeweils sechs Strom- sowie Gastarife. Diese gliedern sich in je drei Angebote mit konventionellem Energie-Mix und drei umweltfreundliche Ökostrom-Tarife:

Öko-Gas / ÖkostromKonventioneller Energiemix / ErdgasBesonderheit
eprimo Gas/Strom PrimaKlima eprimo Gas/Strom12 Monate Preisgarantie und Vertragslaufzeit, hoher Bonus
eprimo Gas/Strom Pur PrimaKlimaeprimo Gas/Strom Pur12 Monate Preisgarantie und Vertragslaufzeit, günstiger Grund- und Arbeitspreis
eprimo Gas/Strom FixFlexeprimo Gas/Strom FixFlex18 Monate Preisgarantie ohne Vertragslaufzeit
Die Öko sowie die konventionellen Stromtarife sind je in einer klassischen und flexiblen Variante mit längerer Preisgarantie

Der Ökostrom von eprimo stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien (Wasserkraft), bei dem Ökogas handelt es sich um CO2-neutrales Erdgas. Letzteres bedeutet, dass es sich zwar um herkömmliches Erdgas handelt, eprimo die CO2-Emissionen, die durch die Förderung entstehen, aber durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten wieder ausgleicht. Im Gesamtstrom-Mix von dem Stromanbieter eprimo liegt der Anteil erneuerbarer Energien, die nach dem EEG gefördert werden, bei 19,5 Prozent. 45,6 Prozent des Strom-Gemischs setzen sich aus sonstigen erneuerbare Energien zusammen. Der Anteil von Kernkraft ist mit 7,1 Prozent bereits vergleichsweise gering, dafür ist der Kohle-Anteil mit 27,1 Prozent noch recht hoch.

stromanbieter-eprimo-zusammensetzung_strom
Die Stromzusammensetzung von eprimo im Detail.

Mit den FixFlex-Tarifen richtet sich der Stromanbieter eprimo an Anwender, die sich einen flexiblen Tarif ohne Vertragslaufzeit und trotzdem eine gewisse Sicherheit in Form einer längeren Preisgarantie wünschen. Ein solcher Tarif findet sich bei den anderen Anbietern in unserem Test nicht. Neu im eprimo-Angebot sind die Pur-Tarife. Sie beinhalten die gleichen Konditionen wie die klassischen Strom- und Gastarife, bieten aber deutlich günstigere Preise und verzichten dafür auf Bonuszahlungen.

Im Kreis Groß-Gerau in Südhessen ist der Anbieter eprimo Grundversorger. Wer in diesem Gebiet wohnhaft ist, profitiert von vielen zusätzlichen Sondertarifen, die dem übrigen Bundesgebiet verwehrt bleiben. Unter anderem bietet der Stromanbieter eprimo im Grundversorgungsgebiet Basis-, Familien- sowie Gewerbetarife für Geschäftskunden an.

Kosten

4,30 Pkt

Die Strom- und Gaspreise bei dem Anbieter eprimo sind zwar vergleichsweise niedrig, dafür gestaltet sich die Berechnung dieser relativ komplex. So bezahlen Kunden mit höherem Strom- oder Gasverbrauch einen höheren monatlichen Grundpreis als Kunden mit niedrigem Verbrauch. Eine Ausnahme hiervon sind die Strom Pur-Tarife, deren Grundpreis bei höherem Verbrauch gleich bleibt. Hier bezahlen Mehrverbraucher sogar einen günstigeren Arbeitspreis.

Darüber hinaus variieren die Preise teilweise erheblich je nach Wohnort. Unsere Beispielspreise beziehen sich auf die Berliner Postleitzahl 10405. Die folgende Übersicht zeigt die Strom- und Gaskosten eines Zweipersonenhaushalts mit einem jährlichen Verbrauch von 2.500 Kilowattstunden Strom beziehungsweise 7.500 Kilowattstunden Gas.

Zwei Personen/50 m²GrundpreisVerbrauchspreis pro kWhJährliche Kosten
eprimo Strom9,10 €24,66 ct585,65 €
eprimo Strom PrimaKlima9,10 €25,06 ct575,65 €
eprimo Strom Pur4,14 €25,59 ct689,40 €
eprimo Strom Pur PrimaKlima4,14 €25,99 ct699,40 €
eprimo Strom (FixFlex)9,10 €24,66 ct605,65 €
eprimo Strom (FixFlex) PrimaKlima9,10 €25,06 ct595,65 €
eprimo Gas10,71 €4,48 ct359,50 €
eprimo Gas PrimaKlima10,71 €4,63 ct350,75 €
eprimo Gas Pur2,51 €4,77 ct359,50 €
eprimo Gas Pur PrimaKlima2,51 €4,92 ct399,15 €
eprimo Gas (FixFlex)10,71 €4,48 ct399,50 €
eprimo Gas (FixFlex) PrimaKlima10,71 €4,63 ct390,75 €

Bei einem höheren Verbrauch unterscheiden sich teilweise auch die Grund- und Verbrauchspreise. Mit welchen Kosten ein Vierpersonenhaushalt mit einem Jahresverbrauch von 4.000 Kilowattstunden Strom und 15.000 Kilowattstunden Gas rechnen muss, zeigt die folgende Tabelle:

Vier Personen / 100 m²GrundpreisVerbrauchspreis pro kWhJährliche Kosten
eprimo Strom10,29 €24,66 ct894,83 €
eprimo Strom PrimaKlima10,29 €25,06 ct890,83 €
eprimo Strom Pur4,14 €25,28 ct1.060,85 €
eprimo Strom Pur PrimaKlima4,14 €25,68 ct1.076,85 €
eprimo Strom (FixFlex)10,29 €24,66 ct899,83 €
eprimo Strom (FixFlex) PrimaKlima10,29 €25,06 ct895,83 €
eprimo Gas11,70 €4,48 ct632,40 €
eprimo Gas PrimaKlima11,70 €4,63 ct634,90 €
eprimo Gas Pur3,43 €4,14 ct662,15 €
eprimo Gas Pur PrimaKlima3,43 €4,29 ct684,65 €
eprimo Gas (FixFlex)11,70 €4,48 ct672,40 €
eprimo Gas (FixFlex) PrimaKlima11,70 €4,63 ct674,90 €
Die Strom- und Gaskosten für einen Vierpersonenhaushalt in 10405 Berlin (Juni 2017).

Beim Strom bietet eprimo für 10405 Berlin gleich nach ExtraEnergie und E WIE EINFACH den günstigsten Tarif in unserem Vergleich. Überraschend: Hier ist die umweltfreundliche Ökostrom-Variante günstiger als der Tarif mit konventionellem Strommix.
Als Gasanbieter überzeugt der Anbieter eprimo ebenfalls mit niedrigen Preisen. Nur bei Vattenfall und Grünwelt Energie sparen Kunden noch mehr Geld.

Die klassischen Stromtarife mit Vertragslaufzeit beinhalten außerdem einen Sofortbonus, den der Kunde nach 35 Tagen erhält, sowie einen Treuebonus, der nach 365 Tagen Energiebezug fällig wird. Dagegen enthalten die flexiblen Tarife ohne Vertragslaufzeit nur den zuletzt genannten Treuebonus. Nutzer der Pur-Tarife erhalten keine Bonuszahlungen, dafür aber sehr günstige Grund- und Arbeitspreise.

Die Höhe der Bonuszahlungen variiert je nach Tarif, Wohnort und Verbrauch. Wer mehr verbraucht, darf auch mit höheren Boni rechnen.

Konditionen

3,70 Pkt

Im Gegensatz zu den Preisen sind die Konditionen bei dem Atromanbieter eprimo relativ überschaubar. Lediglich zwischen den klassischen und den flexiblen Varianten der entsprechenden Strom- und Gastarife unterscheiden sich die Dauer der Preisgarantie und die Vertragslaufzeit. Die Konditionen der neuen Pur-Tarife gleichen dabei denen der klassischen Variante.

Während die klassischen Stromtarife eine jeweils zwölfmonatige Preisgarantie und Vertragslaufzeit beinhalten, profitieren Nutzer der FixFlex-Angebote von einer 18-monatigen Preisgarantie ohne Vertragslaufzeit. Letztere kann der Kunde mit einer Frist von einem Monat zum Ende jedes Kalendermonats kündigen. Die Stromtarife mit Vertragslaufzeit sind ebenfalls mit einer einmonatigen Frist vor Vertragsende zu kündigen. Andernfalls verlängern sie sich um weitere zwölf Monate.

eprimo fixflex
Die FixFlex-Angebote bieten sowohl Flexibilität als auch Sicherheit.

Beratungsangebot

4,20 Pkt

Hilfesuchenden stellt der Anbieter eprimo eine Reihe verschiedener Support-Optionen bereit. Bei allgemeinen Fragen etwa zur Bezahlung der Rechnung oder zur Kündigung des Vertrags hilft oftmals schon der nach verschiedenen Themengebieten sortierte FAQ-Bereich weiter. Wer seine Frage dort nicht beantwortet findet, kann sich montags bis freitags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr sowie samstags von 10:00 bis 16:00 Uhr an die Service-Hotline von eprimo wenden. Diese ist aus dem deutschen Festnetz kostenlos. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, über ein Formular zu einem gewünschten Zeitpunkt um Rückruf zu bitten.

Support
Bei Fragen und Problemen stehen unter anderem eine Service-Hotline und ein Chat zur Verfügung.

Auch einen Chat hat eprimo im Angebot. Allerdings befanden sich während unseres Tests alle Mitarbeiter im Dialog, sodass wir etwa zehn Minuten warten mussten. Sobald ein Mitarbeiter verfügbar war, erhielten wir aber eine freundliche und zufriedenstellende Antwort auf unsere allgemeine Frage zu den Zahlungsoptionen. Hilfesuchende sollten hier also entweder etwas Geduld mitbringen oder sich doch lieber per Kontaktformular an einen Mitarbeiter wenden.

Zusammenfassung

4,05 Pkt

Wer auf der Suche nach einem besonders günstigen Strom- oder Gastarif ist, wird bei eprimo fündig. Mit den Pur-Tarifen bietet eprimo seinen Kunden äußerst niedrige Grund- und Verbrauchspreise. Die Arbeitspreise sinken bei einem höheren Jahresverbrauch, wovon Kunden mit hohem Strom- oder Gasbedarf profitieren. Eine Besonderheit von eprimo: Die FixFlex-Tarife beinhalten eine 18-monatige Preisgarantie ohne Mindestvertragslaufzeit und sind monatlich kündbar, sodass sie sich hervorragend für Verbraucher eignen, die gerne flexibel bleiben, aber nicht auf eine Preisfixierung verzichten möchten. Zudem hat eprimo für umweltbewusste Kunden Strom aus ausschließlich erneuerbaren Energien sowie CO2-neutrales Erdgas im Angebot. Interessenten sollten allerdings beachten, dass mit Ausnahme der günstigen Pur-Tarife bei höherem Verbrauch auch der Grundpreis steigt.
Die Darstellung seines Tarif-Angebots könnte der Energiediscounter noch verbessern. Eine strukturierte Übersicht über alle Stromtarife mit den wichtigsten Konditionen wäre hier wünschenswert.

eprimo Zum Anbieter