Cyberlink Power2Go

Lena Groeben
Pro
  • Brennen von CDs, DVDs und Blu-rays
  • 4K-Video-Unterstützung
  • Verschlüsselung
  • Systembackups möglich
  • Einfache Bedienung
  • Umfangreicher Support
Kontra
  • Vergleichsweise hochpreisig
  • Nicht mit Mac-Betriebssystemen kompatibel
Fazit Mit Power2Go erhalten Anwender eine vielseitige, intuitiv bedienbare Brennsoftware, die sich sowohl zum Überspielen von Musik, Bildern und Videos, als auch für komplette Systembackups eignet.
Cyberlink Power2Go Zum Anbieter

Cyberlink Power2Go Test

Funktionen

4,80 Pkt

Mit dem verstärkten Aufkommen sogenannter Erpresser-Trojaner und Zugangsdatendiebstählen gewinnt die sichere Methode der Datensicherung auf CDs wieder an Bedeutung. Ein hilfreiches Programm für diese Aufgabe finden Verbraucher in der Brennsoftware Power2Go des Softwareherstellers CyberLink. Die aktuelle Version 11 ist in zwei unterschiedlich umfangreichen Varianten erhältlich:

  • Die günstigere Version Power2Go 11 Deluxe mit abgespecktem Funktionsumfang
  • Die etwa 20 Euro teurere Variante Power2Go 11 Platinum mit vielen nützlichen Funktionen
Cyberlink Power2Go Umwandlung
Power2Go wandelt Audiotracks in passende digitale Formate um.

Mit Power2Go 11 Platinum brennen Anwender alle gängigen Video-, Audio- und Bildformate auf CD, DVD oder Blu-ray.

Welche Vorteile bietet Power2Go?

Verbraucher, die in sozialen Netzwerken wie YouTube, Facebook oder Flickr aktiv sind, profitieren von der Möglichkeit, mithilfe von Power2Go Online-Videos und Bilder herunterzuladen und direkt auf einer Disc zu sichern. Darüber hinaus können Anwender mit der Brennsoftware ihr komplettes Windows-System auf CD, DVD, Blu-ray oder einem bootfähigen USB-Stick speichern.

Auch die Sicherheit wird bei CyberLink großgeschrieben: Mit nur einem Klick verschlüsseln und brennen Anwender unverschlüsselte Kopien.

ISO-Dateien, die der User mit Power2Go erstellt und auf einen Rohling gebrannt hat, lassen sich als virtuelles Laufwerk installieren und praktischerweise durchsuchen.

Performance

4,85 Pkt

Ein großer Vorteil des Brennprogramms von CyberLink ist die Kompatibilität mit allen gängigen Video-, Audio- und Bild-Formaten. Die aktuelle Platinum-Version unterstützt sogar das 4K-Videoformat, was keine Selbstverständlichkeit ist. Die folgende Tabelle zeigt, welche Mindestanforderungen der Rechner erfüllen muss, damit das Programm flüssig läuft.

Technik-KomponenteAnforderungen
BetriebssystemWindows 7, 8, 8.1, 10
ProzessorIntel Celeron 2.0 GHz (Daten brennen) / AMD Sempron 1.3 GHz (Daten brennen) / Intel Core 2 Duo E6400 (Videos brennen)
Arbeitsspeicher2 GB (Empfohlen: 4 GB oder mehr)
Festplattenspeicher10 GB (Brennen von DVDs) / 25 GB (für Blu-ray-Disc)
Grafikkarte128 MB VGA VRAM
InternetverbindungNotwendig zur Aktivierung und zum Download aus sozialen Netzwerken
BrenngerätCD-/DVD-/Blu-ray Brenner
Technische Voraussetzungen für die Brennsoftware Power2Go 11 Platinum.

Eine Version für Mac-Nutzer hat CyberLink aktuell leider nicht im Sortiment.

Bedienung

4,70 Pkt

Die einfache Bedienung ist ein großes Plus von Power2Go. Ein Desktop-Gadget hilft dem User bei der Zusammenstellung der Dateien, die auf einen Rohling gebrannt werden sollen. Per Drag-and-Drop zieht der Nutzer die gewünschten Ordner und Dateien in den Brennordner.

Cyberlink Power2Go Video Disc
Das Desktop Gadget vereinfacht die Erstellung von CDs, DVDs und Blu-rays enorm.

Ganz einfach zu bester Qualität

Das Tool SmartFit passt die Größe von Videodateien automatisch an den Rohling-Typ an. Damit brennt Power2Go die Dateien immer in der bestmöglichen Qualität.

Auch im Bereich Konvertierung kann das Brennprogramm von CyberLink mit hohem Bedinkomfort überzeugen. Mobile Geräte, die mit dem PC verbunden werden, erkennt die Software automatisch. Anschließend wählt Power2Go das Medienformat aus, welches für das Endgerät optimal ist.

Verschlüsselte Kopien können User über eine simple 1-Klick-Bedienung erstellen.

Interessierte Verbraucher können diese Premium-Funktionen von Power2Go 15 Tage lang testen.

Support

4,85 Pkt

Im Bereich "Hilfe und Support" stellt CyberLink seinen Kunden viele Optionen zur Auswahl. Auf der Support-Seite stehen Handbücher zum Download bereit. Ein übersichtlicher FAQ-Bereich gibt Antworten auf häufige Fragen zu der neuen Programmversion.

Neben der Online-Hilfe gehört auch ein technischer Support zum Service von CyberLink dazu. Die Mitarbeiter sind werktags telefonisch erreichbar.

Zusammenfassung

4,80 Pkt

Das neue Power2Go ist ein vielseitiges Brennprogramm, welches auch die Konvertierung von Musik, Videos und Bildern beherrscht. Nutzer, die Filme und andere Medieninhalte vorzugsweise auf Smartphone oder Tablet ansehen, werden davon profitieren. Aber auch für Systemsicherungen und Backups eignet sich die Software. Diese lassen sich auf CD-, DVD- und Blu-ray-Rohlingen sowie auf einem USB-Stick sichern. Schließlich gehört auch die Datensicherung mit Passwortschutz zu den Leistungen von Power2Go.

Eine Stärke von CyberLink ist zudem der umfangreiche Support.

Insgesamt ist das Programm eine Empfehlung für User, die Dateien sicher auf einem Rohling speichern und die viele Mediendateien in digitale Formate umwandeln möchten.