UNiDAYS Nachweis erbringen

UNiDAYS Nachweis erbringen

Was ist UNiDAYS und welche Unterlagen benötige ich?

UNiDAYS ist ein Vermittler von rabattierten Angeboten für immatrikulierte Studenten. Das Portfolio reicht von Vergünstigungen von Elektronikartikeln, Bekleidungsartikeln verschiedener Marken, Essenslieferdiensten bis hin zu vergünstigten Tarifen bei Musik-Streaming-Diensten wie Spotify oder Apple Music. Rabattwillige müssen mindestens 16 Jahre alt sein und an einer deutschen Hochschule eingeschrieben oder beschäftigt sein. Sie benötigen demnach eine Hochschul-E-Mail-Adresse, über die sie einen Freischalt-Link erhalten. Diese Methode eignet sich daher auch für Hochschulmitarbeiter wie Dozenten.

Alternativ registrieren Interessierte sich per Namens- und Studiengangs-Angaben. Diese werden überprüft und der Account wird im Falle eines positiven Bescheids freigeschaltet.

Das rabattierte Angebot ist einerseits online in den Partnerwebshops verfügbar. Sofern eingeloggt, gelangen Nutzer durch Anklicken der einzelnen Anbieter direkt auf die nicht-öffentlich zugänglichen Websites der Drittanbieter. Andererseits sparen sich auch in teilnehmenden Filialen: Um den Rabatt in Anspruch zu nehmen, zeigen sie einfach ihre UNiDAYS-ID an der Kasse vor, etwa in der App.

Anmeldung für den Apple Store Bildung

Berechtigt zum Einkauf im Apple Store Bildung sind unter anderem Studenten, Hochschulmitarbeiter, Dozenten sowie Eltern, die für ihre studierenden Kinder bestellen.

Registrierung bei UNiDAYS

Um in den Apple Store Bildung zu gelangen, registriert sich der Nutzer zunächst auf dem Portal des Vermittlers UNiDAYS (www.myunidays.com). Dieser überprüft die Angaben der Nutzer bezüglich ihres Studentenstatus auf Richtigkeit.

Dort navigiert der Nutzer dann in der Auswahl der verschiedenen Anbieter auf die Schaltfläche mit dem Apple-Symbol („Bis zu 10 % Rabatt“, nicht zu verwechseln mit dem Apple-Music-Streaming-Angebot). Auf der sich öffnenden Seite klickt er auf die grüne Schaltfläche „Online einlösen“.

UNiDAYS Nachweis bestätigen
Vergrößern
Auf der Apple-Webseite wird aufgeführt, wer für die Hardware-Rabatte infrage kommt.
Adresseingabe

Im Folgenden loggt sich der Nutzer bei UNiDAYS ein. Neukunden klicken stattdessen auf „Mitglied werden“. Hier geben sie ihre E-Mail-Adresse ein, vergeben ein Passwort, wählen ihr Geschlecht aus und akzeptieren die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen. Für das weitere Vorgehen gibt es für Nutzer zwei verschiedene Möglichkeiten.

Möglichkeit 1: Informationen zu Hochschule und Studiengang eingeben

Die erste Möglichkeit besteht darin, den Vor- und Nachnamen, den Namen der Hochschule, den Studiengang, das Studienjahr sowie die Studiendauer manuell einzugeben. Mit einem Klick auf „Weiter“ werden die Daten gespeichert und zu einem späteren Zeitpunkt überprüft.

Möglichkeit 2: Registrierung über die persönliche E-Mail-Adresse der Hochschule

Die zweite, unserer Meinung nach komfortablere Variante ist die Status-Feststellung anhand der Hochschul-E-Mail-Adresse. Dazu klicken Benutzer zunächst auf „Du kannst deine Uni/Schule nicht finden?“. Auf der sich öffnenden Seite geben sie den Namen ihrer Hochschule an und tragen ihre persönliche Uni-E-Mail-Adresse ein. Mit einem Klick auf „Anfrage senden“ erhalten sie eine E-Mail mit einem Link, der die Registrierung bestätigt.

Das bedeutet logischerweise, dass der Nutzer auch tatsächlich Zugang zu dem angegebenen E-Mail-Konto haben muss, und das ist nur in der Zeit der Fall, in der sie als Studenten eingeschrieben sind. Folgen sie den Anweisungen, werden sie in den nicht-öffentlich zugänglichen Apple Store Bildung geleitet. Die Einkaufstour zu den vergünstigten Studenten-Konditionen kann mit dieser Methode sofort losgehen.