Wondershare Video Converter

Timm Hendrich
Pro Video-Editing, Umwandlung von 2D in 3D und Auflösungen bis 4K werden unterstützt.
Kontra Vereinzelte Bugs führen bei manchen Nutzern zu Problemen bei der Performance.
Fazit Der Wondershare Video Converter Pro ist eine umfangreiche Lösung für die Umwandlung von Videodateien mit kleinen Einschränkungen.
Wondershare Video Converter Zum Anbieter

Wondershare Video Converter Test

Zusammenfassung

4,81 Pkt

Die Performance des Wondershare Video Converter Pro ist nach Herstellerangaben bis zu 30 Mal höher als bei vergleichbaren Programmen. Erreicht wird dies unter anderem dadurch, dass nicht nur mehrere Prozessorkerne gleichzeitig benutzt werden, sondern auch Teile der Umwandlung in den sehr schnellen Grafikchip ausgelagert werden können.

Allerdings haben Anwender mehrfach über Probleme bei der Auslastung berichtet. Es scheint, als ob die verwendeten Programmroutinen nicht ohne weiteres mit jeder Hardware kooperieren. Glücklicherweise wird die Funktion an sich nicht beeinträchtigt, lediglich die Geschwindigkeit sinkt entsprechend auf ein normales Maß. Der Video-Converter erfährt jedoch regelmäßige Updates vonseiten des Herstellers, sodass auf eine Lösung dieser Probleme gehofft werden kann. Ebenfalls Teil dieser Updates war die Integration von sehr hohen Auflösungen. Das Programm gehört deshalb zu den bislang noch wenigen Konvertern, die auch Auflösungen von 4K verarbeiten. Ein Bonus ist die umfangreiche Sammlung von Werkzeugen für das Bearbeiten der Videos, die vom Schnitt über Spezialeffekte bis hin zur Umwandlung in ein 3D-Video reichen.

Wondershare Video Converter Zum Anbieter