Ages!

Simon Halder
Pro
  • Übersichtliche und intuitive Eingabeoption
  • Personen lassen sich mit nur wenigen Mausklicks der Datenbank hinzufügen
Kontra Keine Online-Anbindung und damit keine Möglichkeit weitere Familienmitglieder über das Internet ausfindig zu machen.
Fazit Ages! ist eine gute Datenbanksoftware, die durch die einfache Bedienbarkeit punktet und Nutzern die Möglichkeit bietet, verschiedenste Datei-Formate in der Datenbank abzuspeichern.
Ages! Zum Anbieter

Ages! Beschreibung

Leistung

4,50 Pkt

Die Genealogie Software Ages! existiert seit fast 13 Jahren. Das Programm bietet den Nutzern die Möglichkeit, die Ergebnisse ihrer Familienforschung übersichtlich in einer Datenbank zu verewigen und daraufhin zu verwalten.

Mit Ages! finden Ahnenforscher auch in großen Datenmengen schnell die gesuchte Person. Während es bei allen Genealogie-Softwares eine Suchfunktion gibt, mit der Nutzer die eigene Datenbank durchsuchen können, bietet Ages! erweiterte Suchkriterien an. Der Nutzer erhält somit mehr Möglichkeiten, gezielt eine spezielle Person oder Gruppen von Personen zu finden. Die Suchkriterien lassen sich abspeichern und somit zu einem späteren Zeitpunkt wiederverwenden.

Suche bei Ages!
Vergrößern
Mit der Suchfunktion kann der Nutzer seine Daten filtern.

Ages! nutzt den vollen Funktionsumfang

Mehr oder weniger jede Genealogie-Software verfügt über eine GEDCOM-Import- oder Export-Funktion. Ages! bildet hierfür keine Ausnahme. GEDCOM ist das verbreitete Datenformat, in dem Stammbaumdaten gespeichert werden. Durch dieses Format können Nutzer ihre Daten auch mit einer anderen Software öffnen und weiterbearbeiten. Wenige Programme nutzen allerdings den vollen Leistungsumfang des Formats aus. Bei Ages! werden die Dateien sofort im GEDCOM-Format gespeichert und müssen nicht erst exportiert werden. Dies hat für Kunden den Vorteil, dass bei einem Systemabsturz keine Daten verloren gehen und die empfohlene Sicherung des Datenbestands im kompatiblem Genealogie-Format automatisch und immer aktuell vorhanden ist.

Ages! verfügt außerdem über eine Google Maps Anbindung. Die integrierte Karte zeigt die Wohnorte aller Familienmitglieder an, wodurch die Migration der eigenen Familie besonders anschaulich dargestellt wird. Damit der Ort auf der Karte angezeigt wird, muss der Nutzer deren Koordinaten erfassen.

Tarifsystem

5,00 Pkt

Verglichen mit anderen Varianten fallen die Lizenzkosten bei Ages! relativ hoch aus. Das Programm kostet 39,95 Euro und ist sowohl als Download als auch als CD erhältlich. Der Nutzer kann eine Demoversion aus dem Internet laden und sich einen Überblick über die Funktionen verschaffen. Die Demoversion schränkt allerdings die Datenbankgröße auf maximal 50 Personen ein. Größere Datenmengen können zwar importiert werden, allerdings lassen sich keine weiteren Personen hinzufügen.

Bedienung und Performance

4,70 Pkt

Mit Ages! ist es mit nur wenigen Mausklicks möglich, einen Familienstammbaum zu erstellen. Die 3D-Oberfläche macht dabei eine ausgesprochen gute Figur und ist sehr übersichtlich gestaltet.

Oberfläche von Ages!
Vergrößern
Durch die übersichtliche Benutzeroberfläche findet sich der Nutzer sofort zurecht.

Hierbei ist erwähnenswert, dass die Software sowohl für technisch weniger versierte Einsteiger, als auch für erfahrene Stammbaum-Profis viele Vorteile bietet. Im zentralen „Person bearbeiten“-Fenster haben Kunden die Möglichkeit, auf einfache Art Personendaten zu erfassen. Von diesem Fenster aus können Nutzer der Person mit wenigen Mausklicks den Ehepartner, die Kinder oder Eltern zurechnen.

Der eigene Stammbaum lässt sich auch optisch personalisieren

Bei der Ausgabe der Daten lässt Ages! dem Nutzer viel Freiheit. So kann dieser bei Listen und Diagrammen das Layout personalisieren. Neben dem Verwalten beliebiger Schriftarten, Rahmen und Hintergrundbildern kann der Kunde das komplette Layout mit CSS ändern.

Ages! unterstützt viele Dateiformate, so können Bilder und Grafiken im .JPEG-, .WMF- oder .EMF- und Audiodateien im .WAV-Format hochgeladen werden - selbst Excel-Tabellen lassen sich in Ages! integrieren.

Ages! für Unterwegs
Vergrößern
Ages! kann den Nutzer auch beim Besuch der Verwandtschaft begleiten.

Das Programm lässt sich auch unterwegs nutzen. Sind das Programm und die Daten auf einem Stick gespeichert, lässt sich die Datenbank auf jedem Windows-PC öffnen und weiterbearbeiten.

Support & Datenschutz

4,50 Pkt

Auf der Webseite des Herstellers Daub findet sich eine detaillierte Beschreibung vieler Funktionen der Genealogie-Software. Die Erklärungen werden mit Screenshots aus dem Programm bebildert. So erhält der Kunde bereits einen ersten Eindruck in die Funktionsweise des Programms. In einem Handbuch werden die Funktionen der Software beschrieben, während sich Nutzer im Forum austauschen können. Bei darüberhinausgehenden Fragen und Problemen steht der Support telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Zusammenfassung

4,40 Pkt

Ages! ist eine gute Software zur Ahnenforschung. Bestehende Stammbäume können zielorientiert bearbeitet und neue problemlos hinzugenommen und umgeschrieben werden. Sämtliche Daten lassen sich sicher abspeichern und in beliebiger Art und Weise stetig editieren. Das Programm kann vor allem mit gestalterischen Freiheiten punkten. Die Nutzer können Diagramme und Listen frei bearbeiten, um ein individuelles Ergebnis zu erzielen.