Supermarkt-Check #Hamsterkauf: Wo sind die Vorräte am günstigsten?

Anlässlich der Debatte über den vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft empfohlenen Grundnahrungsmittelvorrat hat sich die Netzsieger-Redaktion auf die Suche nach dem (Online-)Supermarkt mit den günstigsten Lebensmitteln begeben. Hierfür haben die Redakteure sowohl das Sortiment der Discounter LIDL, ALDI und Netto als auch die entsprechenden Produkte der Märkte REWE, KAISER’S und LPG BioMarkt zu einem Vergleich herangezogen. Bei den Online-Supermärkten gehören neben den Lieferservices Bringmeister.de und REWE.de auch Food.de und allyouneedfresh.de zum Vergleichsfeld. Am preiswertesten ist der gesamte Einkauf bei LIDL. Für rund 52 Euro sind die für den Vorratskauf empfohlenen Produkte bei dem Discounter erhältlich. Für einen Euro mehr erhalten ALDI-Kunden die Lebensmittel. Am teuersten ist der Gesamteinkauf bei LPG Biomarkt.