Anne Röttgerkamp

Alle Tatort-Folgen im Überblick

Rund neun Millionen Menschen von Jung bis Alt zieht er jeden Sonntag erneut in seinen Bann: Der Tatort.
Die am längsten laufende und beliebteste Krimireihe im deutschsprachigen Raum startete 1970 ihre bis heute ungebrochene Erfolgswelle. Bereits über 1.000 Folgen verteilt auf 33 Städte haben ihre Fans zur Sonntags-Primetime an die Fernseher gefesselt. Diese Begeisterung ist kein Zufall, sehen doch rund 26 Millionen Deutschen mit Vorliebe Kriminalfilme und -serien.
Doch wie viele Opfer und wie viele Täter gab es insgesamt in den vergangenen 47 Tatort-Jahren? Waren die Mörder häufiger Frauen oder Männer, und welche Berufe hatten die meisten der Kriminellen?
Netzsieger hat über ein Vierteljahrhundert deutschen TV-Kult analysiert und zeigt die „Abgründe“ hinter dem Serienliebling der Republik.

Tatort Infografik
Tatort Karte
  • More
    Haupt-TodesursacheHaupt-Todesursache
    Baden-Baden
    Folgen pro Stadt:17
    Top-Beruf: Unternehmer/Manager
    Männliche Täter: 10
    Weibliche Täter: 7
    Männliche Opfer: 11
    Weibliche Opfer: 7
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: ertränkt/erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Berlin
    Folgen pro Stadt: 81
    Top-Beruf: Berufskrimineller
    Männliche Täter: 80
    Weibliche Täter: 24
    Männliche Opfer: 95
    Weibliche Opfer: 36
    Hauptmotiv: Vertuschung
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Bern
    Folgen pro Stadt: 12
    Top-Beruf: Auftragskiller/Berufskrimineller/Ehefrau/Landwirt/
    Unternehmer/Manager
    Männliche Täter: 10
    Weibliche Täter: 5
    Männliche Opfer: 13
    Weibliche Opfer: 7
    Hauptmotiv: Habgier/Affekt
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Braunschweig
    Folgen pro Stadt: 1
    Top-Beruf: -
    Männliche Täter: 1
    Weibliche Täter: -
    Männliche Opfer: -
    Weibliche Opfer: 1
    Hauptmotiv: -
    Haupttodesursache: erwürgt
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Bremen
    Folgen pro Stadt: 36
    Top-Beruf: Unternehmer/Manager
    Männliche Täter: 30
    Weibliche Täter: 12
    Männliche Opfer: 50
    Weibliche Opfer: 21
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Düsseldorf
    Folgen pro Stadt: 15
    Top-Beruf: Berufskrimineller/Schüler
    Männliche Täter: 13
    Weibliche Täter: 6
    Männliche Opfer: 14
    Weibliche Opfer: 8
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: erschlagen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Dortmund
    Folgen pro Stadt: 10
    Top-Beruf: Berufskrimineller
    Männliche Täter: 10
    Weibliche Täter: 3
    Männliche Opfer: 15
    Weibliche Opfer: 6
    Hauptmotiv: Rache
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Dresden
    Folgen pro Stadt:17
    Top-Beruf: Berufskrimineller
    Männliche Täter: 10
    Weibliche Täter: 7
    Männliche Opfer:11
    Weibliche Opfer: 7
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: ertränkt, erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Duisburg
    Folgen pro Stadt: 30
    Top-Beruf: Unternehmer/Manager
    Männliche Täter: 27
    Weibliche Täter: 5
    Männliche Opfer: 38
    Weibliche Opfer: 13
    Hauptmotiv: Vertuschung/Rache
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-TodesursacheHaupt-Todesursache
    Erfurt
    Folgen pro Stadt: 2
    Top-Beruf: Polizist/Student
    Männliche Täter: 1
    Weibliche Täter: 1
    Männliche Opfer: 1
    Weibliche Opfer: 1
    Hauptmotiv: Eifersucht/Habgier
    Haupttodesursache: erschlagen/erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Essen
    Folgen pro Stadt: 22
    Top-Beruf: Arbeitsloser/Berufskrimineller
    Männliche Täter: 17
    Weibliche Täter: 4
    Männliche Opfer: 16
    Weibliche Opfer: 9
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Frankfurt
    Folgen pro Stadt: 73
    Top-Beruf: Berufskrimineller
    Männliche Täter: 60
    Weibliche Täter: 20
    Männliche Opfer: 84
    Weibliche Opfer: 37
    Hauptmotiv: Rache
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Freiburg
    Folgen pro Stadt: 1
    Top-Beruf: Schüler
    Männliche Täter: -
    Weibliche Täter: 1
    Männliche Opfer: 1
    Weibliche Opfer: -
    Hauptmotiv: emotionale Kränkung
    Haupttodesursache: erwürgt
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Hamburg
    Folgen pro Stadt: 79
    Top-Beruf: Berufskrimineller
    Männliche Täter: 63
    Weibliche Täter: 17
    Männliche Opfer: 80
    Weibliche Opfer: 29
    Hauptmotiv: Rache
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Hannover
    Folgen pro Stadt: 28
    Top-Beruf: Arbeitsloser/Berufskrimineller/Polizist/Rentner/
    Unternehmer/Manager
    Männliche Täter: 21
    Weibliche Täter: 7
    Männliche Opfer: 25
    Weibliche Opfer: 20
    Hauptmotiv: Rache
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Heppenheim
    Folgen pro Stadt: 1
    Top-Beruf: Bänker
    Männliche Täter: 1
    Weibliche Täter: -
    Männliche Opfer: 1
    Weibliche Opfer: -
    Hauptmotiv: Affekt/Habgier
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Kiel
    Folgen pro Stadt: 35
    Top-Beruf: Unternehmer/Manager
    Männliche Täter: 28
    Weibliche Täter: 13
    Männliche Opfer: 35
    Weibliche Opfer: 17
    Hauptmotiv: Affekt/Psycho
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    köln
    Folgen pro Stadt: 75
    Top-Beruf: Arbeitsloser
    Männliche Täter: 51
    Weibliche Täter: 22
    Männliche Opfer: 68
    Weibliche Opfer: 25
    Hauptmotiv: Rache
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Konstanz
    Folgen pro Stadt: 32
    Top-Beruf: Schifffahrt/Schüler
    Männliche Täter: 21
    Weibliche Täter: 14
    Männliche Opfer: 31
    Weibliche Opfer: 10
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Leipzig
    Folgen pro Stadt: 46
    Top-Beruf: Unternehmer/Manager
    Männliche Täter: 42
    Weibliche Täter: 16
    Männliche Opfer: 42
    Weibliche Opfer: 29
    Hauptmotiv: Habgier/Rache
    Haupttodesursache: erschlagen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Lübeck
    Folgen pro Stadt: 1
    Top-Beruf: -
    Männliche Täter: 1
    Weibliche Täter: -
    Männliche Opfer: -
    Weibliche Opfer: 1
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: erschlagen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Ludwigshafen
    Folgen pro Stadt: 65
    Top-Beruf: Schüler
    Männliche Täter: 63
    Weibliche Täter: 16
    Männliche Opfer: 52
    Weibliche Opfer: 37
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Luzern
    Folgen pro Stadt: 12
    Top-Beruf: Auftragskiller
    Männliche Täter: 12
    Weibliche Täter: 2
    Männliche Opfer: 16
    Weibliche Opfer: 10
    Hauptmotiv: Affekt/Habgier/Pyscho
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-TodesursacheHaupt-TodesursacheHaupt-Todesursache
    Mainz
    Folgen pro Stadt: 3
    Top-Beruf: Arbeitsloser
    Männliche Täter: 3
    Weibliche Täter: -
    Männliche Opfer: 2
    Weibliche Opfer: 2
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: vergiftet/erschlagen/erstickt
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    München
    Folgen pro Stadt: 99
    Top-Beruf: Unternehmer/Manager
    Männliche Täter: 87
    Weibliche Täter: 31
    Männliche Opfer: 105
    Weibliche Opfer: 41
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Münster
    Folgen pro Stadt: 30
    Top-Beruf: Arzt/Mediziner
    Männliche Täter: 20
    Weibliche Täter: 14
    Männliche Opfer: 34
    Weibliche Opfer: 17
    Hauptmotiv: Rache
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-TodesursacheHaupt-Todesursache
    Norddeutschland
    Folgen pro Stadt: 10
    Top-Beruf: Auftragskiller/Berufskrimineller/Polizist/Rentner
    Männliche Täter: 10
    Weibliche Täter: 1
    Männliche Opfer: 10
    Weibliche Opfer: 3
    Hauptmotiv: Rache
    Haupttodesursache: Expolsion/erstochen
    Close
  • More
    Haupt-TodesursacheHaupt-TodesursacheHaupt-Todesursache
    Nürnberg
    Folgen pro Stadt: 3
    Top-Beruf: Arbeitsloser
    Männliche Täter: 3
    Weibliche Täter: 1
    Männliche Opfer: 2
    Weibliche Opfer: 2
    Hauptmotiv: Eifersucht/Verlustangst
    Haupttodesursache: erschossen/vergiftet/erstochen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Saarbrücken
    Folgen pro Stadt: 40
    Top-Beruf: Unternehmer/Manager
    Männliche Täter: 29
    Weibliche Täter: 18
    Männliche Opfer: 41
    Weibliche Opfer: 17
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Stuttgart
    Folgen pro Stadt: 63
    Top-Beruf: Unternehmer/Manager
    Männliche Täter: 61
    Weibliche Täter: 8
    Männliche Opfer: 59
    Weibliche Opfer: 28
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Weimar
    Folgen pro Stadt: 4
    Top-Beruf: Rentner/Unternehmer/Manager
    Männliche Täter: 1
    Weibliche Täter: 5
    Männliche Opfer: 3
    Weibliche Opfer: 4
    Hauptmotiv: Vertuschung
    Haupttodesursache: vergiftet
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Wien
    Folgen pro Stadt: 69
    Top-Beruf: Berufskrimineller
    Männliche Täter: 59
    Weibliche Täter: 15
    Männliche Opfer: 84
    Weibliche Opfer: 34
    Hauptmotiv: Habgier
    Haupttodesursache: erschossen
    Close
  • More
    Haupt-Todesursache
    Wiesbaden
    Folgen pro Stadt: 6
    Top-Beruf: Arzt/Mediziner/Berufskrimineller
    Männliche Täter: 6
    Weibliche Täter: 1
    Männliche Opfer: 7
    Weibliche Opfer: 4
    Hauptmotiv: Vertuschung/Rache/Organhandel
    Haupttodesursache: erschossen
    Close

Hinweise zur Einbindung für Webmaster

Die Bilder der Infografik können Sie gerne für Ihre Webseite kostenlos verwenden. Bei Veröffentlichung dieser verweisen Sie bitte auf Netzsieger.de als Quelle und nutzen den untenstehenden HTML-Code zur Einbettung der Infografik auf Ihrer Seite. Weitere Informationen erhalten Sie unter [email protected].