LOADING

Datenrettung kann teuer werden

Computer, Smartphones & Co. sind Träger unzähliger Informationen. Nicht nur Erinnerungen in Form von Fotos oder Videos sind auf ihnen gespeichert, sondern auch sensible Dokumente wie Geschäftsunterlagen, Rechnungen oder gar Abschlussarbeiten befinden sich auf diesen Geräten. Die Vorstellung, diese wichtigen Dateien, sei es durch äußere Einflüsse wie das Verschütten eines Getränkes oder Hardware-Fehler, zu verlieren, ist ein Albtraum. Zwar ist es möglich, verlorene Daten mit Hilfe einer neuen Hardware und einer entsprechenden Data Recovery Software zurückzugewinnen, doch es erfordert viel Fachwissen. Im Idealfall hat der Nutzer schon im Vorhinein Sicherungskopien der Dokumente gemacht oder eine Backup Software verwendet.

 

Data Recovery Infografik