Anne Röttgerkamp

Youtube-Guide

So wird man ein Social-Media-Star

Bewegte Bilder und Videos sind in den sozialen Medien so präsent wie nie und Videoplattformen wie YouTube bieten den Zuschauern eine unüberschaubare Auswahl an Inhalten. Dank YouTube ist jedoch nicht nur eine sehr variable Themenvielfalt in Videoform verfügbar, es entsteht auch zunehmend ein Hype rund um die YouTuber hinter den Channels, die teilweise wie Popstars gefeiert werden – und auch dementsprechend verdienen. Da praktisch jeder seine produzierten Inhalte ins Netz stellen kann, träumen mittlerweile viele davon, mit ihren Videos auch berühmt zu werden. Um als Social-Media-Star wirklich erfolgreich zu sein, sind aber neben einer guten, authentischen Idee vor allem das richtige Equipment und ein ansprechendes Konzept nötig. Über das Schalten von Werbung verdient allerdings nur Geld, wer eine gewisse Zahl an Abonnenten vorweisen kann – andernfalls lohnt sich Werbung gar nicht. Interessante Fakten über die tatsächlichen Werbeeinnahmen, verschiedene Werbeanzeigenformate und weitere Einnahmequellen von YouTubern präsentiert die Netzsieger-Infografik.

zum Download PDF