DRACOON

DRACOON logo
BEWERTUNG
9,70 / 10
Jenny Gebel
Aktualisiert: 18/08/2018
Pro
  • Zertifizierter, rechtssicherer Datenschutz
  • End-to-End-Verschlüsselung mit integrierter clienseitiger Verschlüsselung
  • Sichere Datenräume und zahlreiche Benutzerrollen
  • Keine Begrenzung der Datenmenge bei Up- und Download
  • Einfache Bedienung
Kontra
  • Keine Weboffice-Funktionen integriert
  • Eingeschränkte Vorschaufunktion
FAZIT

DRACOON überzeugt als Business-Cloud mit höchsten Sicherheitsstandards und schnell erlernbarer Bedienung. Vor allem die vielfältigen Verschlüsselungsmethoden machen den Cloud-Speicher zu einer Empfehlung für jedes Unternehmen.

DRACOON logo
Gesamt
Kosten & Vertrag
Usability
Funktionen
Sicherheit
Hilfe und Support

DRACOON Test

Als Business-Cloudanbieter hat DRACOON einen gut ausgebauten Kundenservice. Der Support-Bereich auf der Webseite bietet vielfältige Optionen zur Selbstrecherche. Hier findet der Nutzer nützliche FAQs ebenso wie Online-Handbücher für Benutzer und Admins, diverse Lösungshinweise für bekannte Probleme bei der Nutzung der Cloud und schließlich Sicherheitsthemen und Infos für Developer. Die Hilfen sind jeweils auf Deutsch und Englisch abrufbar.

In der aktiven Community helfen sich User untereinander mit Tipps und Tricks. Aber auch Mitarbeiter von DRACOON antworten dort auf Fragen. Das Team ist selbstverständlich auch per E-Mail und Telefon erreichbar. Die Hotline steht von Montag bis Freitag zu üblichen Geschäftszeiten zur Verfügung. Kunden, die einen 24/7-Service erhalten, erhalten selbstverständlich auch außerhalb dieser Bürozeiten Hilfe.

Zum Support-Angebot gehören außerdem Webinare und (kostenpflichtige) Schulungen, die der Anbieter auf Anfrage durchführt.

Zusammenfassung9,70

Die großen Stärken von DRACOON sind die zugriffssichere Datenspeicherung und der verschlüsselte Datenaustausch. Neben den höchsten Sicherheitsleistungen erfüllt diese Business-Cloud alle aktuellen gesetzlichen Anforderungen zum Datenschutz. Zugriffssichere Datenräume sowie die große Auswahl an Benutzerrollen ermöglichen eine genaue Strukturierung der Daten und die detaillierte Verwaltung der Zugriffsrechte. Auch die Verschlüsselungsverfahren von DRACOON sind umfassend und auf dem neuesten Stand. An einen Ransomware-Schutz haben die Entwickler ebenfalls gedacht. Das Audit-Log hilft beim Management der Zugriffe und der Änderungsverfolgung.

DRACOON kombiniert diese Sicherheitsfeatures mit einer einfachen Bedienung und einer übersichtlichen Benutzeroberfläche. Dateiversionierung und die Wiederherstellungsfunktion geben weitere Sicherheiten beim Dokumentenmanagement eines Unternehmens.

Nicht ohne Grund gehört DRACOON zu den Marktführern in Deutschland, wenn es um Business-Cloud-Lösungen geht.

Schwer einzuschätzen ist jedoch das Preis-Leistungsverhältnis, weil DRACOON hier keine verschiedenen Leistungspakete anbietet.

Insgesamt ist DRACOON eine Empfehlung für jedes Unternehmen, das seine Daten sicher speichern und auch die Zugriffsrechte nicht leichtfertig aus der Hand geben möchte.