TC Freisenbruch

Diego Diana
Bereich:
Pro
  • Online-Manager-Spiel mit realem Verein und realen Spielern
  • Viele Statistiken vorhanden
  • Hohe Bedienbarkeit
  • Übersichtliche Benutzeroberfläche
Kontra
  • Keine Profi-Fußballer – der Kader ist manchmal zu klein.
  • Ausbaufähige Support-Optionen
Fazit Mit seinem Online-Fußball-Manager bietet der Fußballverein TC Freisenbruch seinen Fans die Möglichkeit, eine reale Fußballmannschaft nicht nur spielerisch, sondern auch wirtschaftlich zu verwalten. Durch ihre Online-Abstimmungen treffen die Manager wichtige Entscheidungen zur Aufstellung beim nächsten Spiel oder zum Budget in der kommenden Saison.

TC Freisenbruch Test

Anmeldung und Einstieg

4,90 Pkt

TC Freisenbruch ist ein traditionsreicher Fußballverein aus der Stadt Essen im Ruhrgebiet. Immerhin reicht die Gründung ins Jahr 1902 zurück. Mittlerweile ist der Klub mit seiner ersten Herrenmannschaft in der Spielklasseebene Kreisliga B (Süd Ost) vertreten, doch die Hoffnung auf einen Aufstieg auf die Klasse A sieht mehr als realistisch aus. Kurz vor dem Saisonende haben die Männer von TC Freisenbruch die Tabellenführung mit elf Punkten Vorsprung vom zweiten Platz so gut wie sicher.

Diese sportlichen Erfolge verdankt TC Freisenbruch allerdings nicht nur der taktischen Intelligenz des Trainers oder der fußballerischen Leistung der Spieler.

TC Freisenbruch Startseite Screenshot
Vergrößern
Im Online-Fußball-Manager von TC Freisenbruch entscheiden Vereinsmitglieder über die passende Mannschaftaufstellung, Finanzen und mehr.

Im Unterschied zu seinen Gegnern kann der Verein heute ebenfalls von dem Fachwissen hunderter Online-Fußball-Manager profitieren, die jede Woche ihre Meinung zur Mannschaftaufstellung oder zum Spielsystem äußern. Auf seiner Homepage stellt der Sportklub eine spezielle Plattform zur Verfügung, über welche die Vereinsmitglieder ihre Lieblingsmannschaft wie professionelle Fußballmanager verwalten können. Per Online-Abstimmung entscheiden hier die Fans über wichtige Aspekte des Vereinslebens: Welche Spieler nächsten Sonntag antreten, wie das Budget für die kommende Saison investiert wird und sogar wie der Fan-Schal für die nächste Saison aussehen sollte.

Alles online für einen kleinen Beitrag

Um die erste Herrenmannschaft von TC Freisenbruch an die Spitze der Saisontabelle zu führen, loggen sich die "Online-Teammanager" auf dem Portal ein, das sich auf der Homepage des Vereins befindet. Anmeldung und Registrierung gestalten sich hier kinderleicht. Einmal die persönlichen Daten und ein gültiges Passwort eingegeben, erhält der User direkten Zugang zu den verschiedenen Bereichen des Fußballmanagers und kann seine Stimmen als Fußballmanager sofort abgeben. Die Mitgliedschaft bei TC Freisenbruch schlägt monatlich mit fünf Euro zu Buche. Mit diesem kleinen Betrag unterstützen die Fans und Online-Spieler den Verein bei den üblichen Ausgaben.

Gamefeatures und Konzept

4,65 Pkt

Der Online-Fußball-Manager von TC Freisenbruch ist viel mehr als ein übliches Online-Manager-Spiel. Die Entscheidungen, die User auf dem Online-Portal treffen, haben maßgeblichen Einfluss auf eine reale Mannschaft, die jeden Sonntag auf dem Fußballfeld antritt. Mit welcher Aufstellung TC Freisenbruch die kommende Partie spielen wird, bestimmen die Teammanager über eine übersichtliche Benutzeroberfläche, die wie Fußballfeld aussieht (siehe Abbildung). Hier erhält der User die Möglichkeit, nach vorgegebenem Spielsystem die bevorzugten Spieler im Feld aufzustellen.

TC Freisenbruch Mannschaftsaufstellung Screenshot
Vergrößern
Auf einem digitalen Fußballfeld stellen Teammanager ihre bevorzugte Start-Elf auf.

Die Fußballer, die bis zum Vorabend des Spiels am meisten Stimmen erhalten haben, bilden dann die Start-Elf in der kommenden Partie.

Um den Managern bei ihren Entscheidungen zu helfen, bietet die Plattform zahlreiche Informationen zu den verschiedenen Spielern im Kader und über deren Leistung während der Saison. Für jeden Fußballer erhalten User ein auskunftsreiches Datenblatt mit diversen Statistiken und Leistungsnoten sowohl in Spiel als auch in Training. Ein leichtbedienbarer Assistent stellt zudem nützliche Tipps und Empfehlungen für wenig erfahrene Fußball-Manager zur Verfügung. Zur weiteren Unterstützung kommt schließlich die Meinung des Trainers hinzu, der jede Woche in einem kurzen Video seine Vorschläge für die Start-Elf unterbreitet.

Einige Entscheidungen übernimmt nur der Trainer

User, die sich als Teammanager bewähren wollen, sollten allerdings Folgendes nicht vergessen: Die erste Mannschaft von TC Freisenbruch besteht nicht aus Profi-, sondern meistens aus Amateurspielern, die der fußballerischen Karriere berufliche oder private Termine vorziehen. So kann es an dem einen oder dem anderen Wochenende vorkommen, dass der Mannschaftskader etwas klein ist, was das Aufstellen der Mannschaft mitunter erschwert.

Einige Entscheidungsoptionen, die in einem herkömmlichen Browsergame den Usern normalerweise freistehen, sind in TC Freisenbruch nur dem Trainer erlaubt. Unter anderem ist die Abstimmung der User nur bis zum Ende der ersten Halbzeit gültig, über eventuelle Auswechslungen in der zweiten Hälfte hat nur der Teamchef das letzte Wort. Jedoch ist sein Amt von den Stimmen der Fans abhängig und er muss sich für das was er tut vor der Community verantworten. Unter der Schaltfläche „Trainervertrauen“ können User die Arbeit des Trainers evaluieren und mithilfe eines bequemen Schiebereglers das Vertrauen in seinen Führungsfähigkeiten zum Ausdruck bringen.

Finanzencheck des Vereins

Ein gesonderter Bereich richtet sich im Fußball-Manager an die allgemeine Organisation des Vereins. Hier gewinnen die Teammanager einen präzisen Überblick über die Finanzen des Vereins. Mit wenigen Mausklicks kann sich der User über sämtliche Einnahmen, Ausgaben und Geldinvestitionen des Vereins informieren. Auch auf Vereinskosten und Finanzierungsoptionen haben die Teammanager großen Einfluss: Wie viel Geld der Fan-Schal kosten soll, für welche Summe ein Spieler freigelassen wird oder ob für das nächste Heimspiel ein kleiner Eintritt nötig ist, stimmen die Vereinsmitglieder hier transparent ab.

TC Freisenbruch Einnahmenübersicht
Vergrößern
Im Portal erhalten User einen präzisen Überblick über die Finanzen des Sportklubs.

Technische Anforderungen

4,90 Pkt

Um die Manager-Plattform zu verwenden und den Kader für das nächste Spiel aufzustellen, bedürfen User keines leistungsfähigen Computers. Nur eine schnelle Internetverbindung ist für das Einloggen in das System und für das regelmäßige Updating der Pages erforderlich.

Die folgende Tabelle zeigt die technischen Anforderungen, die für eine komfortable Nutzung der Manager-Plattform nötig sind:

KomponenteAnforderungen
BetriebssystemWindows / Mac
SprachenDeutsch, Englisch
Für SmartphonesWeb App, Responsive Webseite
Die Manager-Plattform von TC-Freisenbruch ist auf einem mittelklassigen PC mit Internetverbindung verwendbar.

Support und Community

4,55 Pkt

Bei erfolgreicher Einrichtung des Benutzerkontos meldet sich der Verein mit einer kurzen Willkommensnachricht, die verschiedene Links zu den wichtigsten Manager-Bereichen enthält. Ohne umfangreiche Erklärungen zu den Spiel-Tools zu benötigen, erlernt der User in wenigen Minuten die Grundfunktionen der Plattform und kann schnell seine ersten Stimmen zur Spielaufstellung abgeben. Für schnelle Fragen zu den verschiedenen Manager-Funktionen stehen den Teammanagern allerdings wenige Unterstützungsmittel zur Verfügung. Die Hilfe-Schaltfläche, die sich im unteren Bereich des Startmenus befindet, bietet nur eine magere Einführung zum Online-Fußball-Manager. Etwas aufschlussreicher fällt allerdings das Glossar aus, welche für Fußball-Neulinge allgemeine Informationen zu den Spielrichtlinien für die laufende Saison bereithält.

Der direkte Kontakt mit dem Verein erfolgt über eine E-Mail-Adresse. Hier ist der Vereinsvorstand ist für weiterführende Fragen und Anregungen jederzeit erreichbar.

Für die Kommunikation mit anderen Fans und Vereinsmitgliedern beinhaltet die Plattform diverse Community-Foren, über welche die Teammanager Meinungen und Vorschläge austauschen können.

Die Community von TC Freisenbruch

Apropos Community: Aktuell sind rund 500 Mitglieder beim TC Freisenbruch als Mannschaftsmanager angemeldet. Die Community ist überwiegend männlich und vom Alter her um die 30 Jahre. Die Fangemeinde ist international und besteht auch aus Mitgliedern aus Australien, den USA, Japan, Schweden und Thailand.

Zusammenfassung

4,75 Pkt

Mit seiner Plattform bietet TC Freisenbruch eine innovative Alternative zu den virtuellen Online-Managern. Der Sportklub, Trainer und Spieler sind hier real; sämtliche Entscheidungen der Teammanager haben also maßgeblichen Einfluss auf das Leben eines wirklichen Fußball-Vereins. Anhand der zahlreichen Informationen und Statistiken, welche das Manager-Portal zur Verfügung stellt, stimmen die Mitglieder von TC Freisenbruch über die Mannschaftaufstellung für das kommende Spiel ab, evaluieren die Arbeit des Trainers, entscheiden sogar zusammen über die Finanzen des Sportklubs. Kleine Mankos weist der Online-Manager lediglich in der Spielbarkeit auf, da einige wichtige Entscheidungsbereiche nur zum Teil unter der Kontrolle der Manager stehen, und im Support, der den Hilfesuchenden etwas wenig Unterstützung bereithält. Trotz dieser Schwächen bietet das neue Manager-System für Online-User und leidenschaftliche Fans einen sehr realistischen Blick in die Welt des Fußballs. Von deren Fachwissen profitiert zugleich der Verein, wie auch die diesjährigen Erfolge deutlich beweisen. Auf eine ebenso erfolgreiche nächste Season in der oberen Spielklassenebene freuen sich alle Fußball-Fans und Online-Spieler von TC Freisenbruch.