patronus.io

Jenny Gebel
Bereich:
Pro
  • Automatisierte Prozesse
  • Einfache Bedienung
  • Anschauliche Reports
  • Verschlüsseltes Backup auf Servern in Deutschland
  • Asymmetrische Verschlüsselung
Kontra
  • Keine DDoS-Protection
  • Keine modulare Zusammenstellung
  • Wenige Zahlungsoptionen
Fazit patronus.io sichert Unternehmenswebsites und die Webseiten-Dateien gegen aktuelle Cybergefahren. Aufgrund der leichten Bedienung und der übersichtlichen Berichte ist patronus.io eine sinnvolle Investition für Firmen, die Wert auf Web-Security legen.
patronus.io Zum Anbieter

patronus.io Test

Funktionen

4,85 Pkt

Die Internet-Sicherheit und die Abwehr von Cyberangriffen sind zwei Dinge, die jeder Webseitenbetreiber bei seinem Internetauftritt gewährleisten muss. Mit einem simplen Add-on ist dies heute, da Hackerattacken immer raffinierter werden, meist nicht getan. Doch gerade in Startups und KMUs fehlen oft die Ressourcen für eine solide Webseiten-Sicherheit. Professionelle Hilfe bietet dafür die Berliner Firma PIO Security mit ihrem Programm patronus.io.

patronus.io Startseite Screenshot
Vergrößern
Der Webauftritt von patronus.io mit dem Funktionsangebot.

Die cloudbasierte Web-Security-Suite patronus.io bietet dreifachen Schutz:

  • Analyse der Webseite mit Funktionen wie Code-Scanner und Software Detection, die die Programmierung auf Sicherheitslücken wie Backdoors und Malware sowie veraltete, unsichere Programme überprüfen
  • Backup der Webseitendateien in verschlüsselter Form
  • Monitoring der Webseitenaktivitäten, um bei verdächtigen Veränderungen von Traffic-Verhalten, Server-Ausfällen und Blacklist-Einträgen schnell einzugreifen

Auch potentielle Lücken, durch die Hacker sensible Daten abrufen könnten, identifiziert das Tool.

Die Sicherung der Webseiten-Daten und des Quellcodes schützt das Unternehmen vor den gefürchteten Ransomware-Angriffen. Bei dieser neuen Form der Cyberkriminalität verschlüsseln Hacker wichtige Daten der Webseite und drohen, diese erst gegen Zahlung eines Lösegeldes wieder freizugeben. Im Falle eines solchen Angriffs können patronus.io-Kunden auf das Backup zurückgreifen und die wichtigsten Dateien priorisiert wieder einspielen. Der Vorteil: Die Ausfallzeiten und damit verbundene Umsatzverluste bleiben gering und das Unternehmen weiterhin handlungsfähig.

Wie sicher sind meine Webseiten-Daten bei patronus.io?

Die Server, auf denen die Backups gespeichert werden, befinden sich an Standorten in Deutschland. patronus.io arbeitet mit hohen Sicherheitsstandards. Die Sicherung wird über eine asymmetrische Verschlüsselungsmethode bestehend aus Public-Key und Private-Key codiert. Dieses Verfahren garantiert, dass nur der Nutzer, der den privaten Schlüssel besitzt, die Daten auslesen kann.

Usability

4,95 Pkt

patronus.io richtet sich an kleine Unternehmen, die die Sicherheit ihrer Website ausbauen und professionalisieren möchten. Für Privatnutzer eignet sich diese Web-Security-Suite nicht.

Was braucht man für die Installation?

Die Einrichtung und Integration von patronus.io ist kinderleicht. Der User registriert sich auf der Webseite. Ein Assistent führt den Nutzer sicher durch die Einrichtung des Projektes. patronus.io benötigt dafür die FTP- beziehungsweise die SFTP-Daten sowie den Pfad zum Ordner des Programmcodes.

patronus.io Projekt anlegen Screenshot
Vergrößern
Die FTP-Daten sind für die Einrichtung des Tools erforderlich.

Überblick durch regelmäßige Reports

Hat das Tool Sicherheitslücken entdeckt, dann informiert es den User darüber per E-Mail-Benachrichtigung. Außerdem erhält der Benutzer regelmäßige und übersichtliche Reports über die Aktivitäten auf dem Dashboard.

Die Anbieter versprechen, dass die Angaben mit längerer Nutzungszeit genauer werden, weil mehr Daten zur Auswertung zur Verfügung stehen. Veränderungen, die von Unternehmensseite auf der Webseite entstehen, erkennt das Tool im Laufe der Zeit und kann sie von Hacker-Angriffen unterscheiden.

patronus.io ist in deutscher Sprache erhältlich. Interessierte Nutzer können die Sicherheitssoftwarelösung 14 Tage unverbindlich testen.

Performance & Bezahlung

4,60 Pkt

Das Sicherheitstool für Webseiten funktioniert cloudbasiert. Es stellt somit keine Ansprüche an das Betriebssystem oder die Hardware. Das Dashboard ist über den Browser abrufbar. Eine stabile Internetverbindung sollte natürlich vorhanden sein.

Mobile Apps gehören nicht zum Angebot dazu. Die Webseite ist aber in responsivem Design programmiert und daher auch bequem über Smartphone und Tablet abrufbar.

Was kostet der Service?

PIO Security bietet die Web-Security-Suite in drei Paketen mit unterschiedlichem Funktionsumfang an. Die folgende Übersicht stellt die Angebote mit einer Auswahl an Features näher vor:

Ausstattung / PaketBasicBusinessProfessional
Preis pro Monat (jährliche Zahlweise)29 € 49 €69 €
Blacklist-CheckXXX
Software DetectionXXX
SSL-CheckXXX
Crawler1.000 docs5.000 docs12.500 docs
Badlink-ReportXXX
FTP-Monitoring-XX
Malware-Erkennung-XX
Backdoor-Erkennung-XX
Sicherheitssiegel--X
Support-E-MailTelefon
Übersicht der Leistungspakete patronus.io.

Die Bezahlung erfolgt jeweils jährlich im Voraus als Überweisung. Für die Abwicklung der Bezahlung arbeitet PIO Security mit dem Online-Bezahldienstleister PAYONE zusammen. Die Laufzeit eines Abonnements beträgt jeweils 12 Monate. Die Kündigungsfrist entspricht mit drei Monaten vor Ablauf des Vertrages den branchenüblichen Bestimmungen.

Hilfe und Support

4,45 Pkt

Nach der Anmeldung öffnet sich ein Einrichtungsassistent. Dieser steht als Wizard die ganze Zeit über zum Abruf bereit. Ansonsten beantworten die Entwickler die Fragen von Business-Kunden gern per E-Mail. Professional-Kunden können auch den Telefonsupport in Anspruch nehmen. Darüber hinaus informieren die Online-Sicherheitsexperten in einem Weblog über mögliche Schwachstellen einer Website und Cybergefahren, die aktuell im Internet lauern. patronus.io ist außerdem in den gängigen sozialen Netzwerken vertreten, wo Kunden und Benutzer ihre Fragen aber auch Bewertungen und Kritiken an das Team senden können.

Zusammenfassung

4,71 Pkt

Die Web-Security-Lösung patronus.io bietet von ihrem Funktionsumfang her einen innovativen Webseiten-Schutz, der proaktive und reaktive Methoden einschließt. Automatisierte Prozesse sorgen dafür, dass auch Nutzer ohne vertiefende IT-Kenntnisse sicher mit dem Tool arbeiten können. Für ein kleines Unternehmen bedeutet dies Einsparungen in Arbeitsaufwand und finanziellen Ausgaben. Die Sicherheit der Backups und Kundendaten gewährleisten die Experten für Web-Security selbstverständlich ebenfalls.

Insgesamt ist patronus.io eine Empfehlung für kleine Unternehmen und eine sinnvolle Investition in die Cybersicherheit des Webauftrittes.

patronus.io Logo
Vergrößern
patronus.io wird in Berlin entwickelt.