Helga

Helga logo
BEWERTUNG
9,50 / 10
Pro
  • Hochwertige Bio-Algenprodukte
  • Übersichtliche Präsentation
  • Rabatt für Newsletter-Abonnenten
Kontra
  • Ausbaufähiges Sortiment
  • Vereinzelte Produktbeschreibungen sind recht lang
FAZIT

Der Online-Shop von Helga ist mit seinem übersichtlichen Sortiment an selbst entwickelten Bio-Algen-Lebensmitteln eine Empfehlung für alle, die sich bewusst ernähren und einmal Algen-Spezialitäten probieren und anbieten möchten.

Helga logo
Gesamt
Produktsortiment
Usability
Lieferung und Versand
Sicherheit und Zahlung
Hilfe und Support (Kundenservice)

Helga Test

Einer dieser Hersteller ist das österreichische Unternehmen evasis edibles GmbH. Dieses vertreibt in einem eigenen Online-Shop ein ausgesuchtes Sortiment an Algenprodukten. Die Highlights sind die beiden Sorten des Erfrischungsgetränkes „Helga“: die originale Helga (mit Kohlensäure) und die „Stille Helga“ (ohne Kohlensäure). Ergänzt wird das Angebot um zwei Sorten Bio-Algen-Cracker (Sea Salt und Spicy Crispy) und Chlorella-Algenpulver. Laut Aussagen des Herstellers wird das Sortiment in den folgenden Jahren noch mit weiteren Algenartikeln ausgebaut.

Was ist Helga?

Der Name „Helga“ steht hier als Abkürzung für „healthy algae“ (= gesunde Alge). Für Helga verwenden die Hersteller ausschließlich Chlorella-Alge. Die Grünalge ist eine Mikroalge, die im Süßwasser wächst. Sie enthält unter anderem Vitamin B12, Eisen und Protein.

Die Getränke sind in Glas- und PET-Flaschen sowie im 6er oder 24er-Pack erhältlich. Die Cracker gibt es im 12er-Pack. Dass es sich für einen so kleinen Online-Shop nicht lohnt, nur kleine Mengen zu versenden, kann man sich gut vorstellen. Für Interessenten, die neugierig geworden sind, aber nur kosten möchten, gibt es die Probierbox im Sortiment.

Extras und Service

Auf dem unternehmenseigenen Blog finden Kunden regelmäßig neue Algenrezepte. Demnächst soll es auch Geschenkartikel geben. Auch die oben bereits erwähnte Probierbox kann als Geschenk versendet werden.

Usability9,6

Der Algenshop von Helga richtet sich an Endverbraucher bzw. Privatpersonen. Eine Registrierung als Kunde ist nicht zwingend nötig, aber empfehlenswert, wenn man häufiger bei Helga bestellen möchte.

Ansonsten ist der kleine Webshop noch recht übersichtlich. Elemente wie eine Suchfunktion und Filteroptionen sind also (noch) nicht notwendig. Der Algenshop präsentiert sein Sortiment überzeugend mit professionellen Produktbildern und übersichtlichen Beschreibungen der Artikel, inklusive Nährwertangaben. Nur bei der Probierbox könnte es optimaler sein. Dort muss sich der User zurzeit durch einen langen Textblock kämpfen.

Die Webseite lässt sich zudem auch bequem über das Smartphone abrufen und bedienen.

Wir haben für unseren Test das Probepaket bestellt. Dort fiel uns, wie oben schon erwähnt, nur der lange Beschreibungstext etwas negativ auf. Ansonsten lief der Bestellvorgang einwandfrei ab.

Wie schmecken die Algenprodukte?

Das Algenerfrischungsgetränk Helga kam bei allen Kollegen sehr gut an. Gelobt wurde vor allem die Tatsache, dass das Getränk nicht so süß wie Limonade ist. Bei den Algen-Crackern gab es geteilte Meinungen: von „wie Fischfutter“ über „wie normale Cracker“ bis hin zum „trocknen Keks“ war alles dabei. Fest steht jedoch, dass die Algen-Lebensmittel ein allgemeines Interesse auf sich ziehen.

Lieferung und Versand9,8

Der Online-Shop Helga versendet ins In- und Ausland. Ab einer Bestellung ab 50 Euro Warenwert ist die Lieferung versandkostenfrei. Ansonsten beträgt die Kostenpauschale günstige 4,50 Euro.

Sofort nach der Bestellung erhält der Käufer eine Bestellbestätigung. Nach Angaben des Shops beträgt die Lieferzeit etwa zwei bis drei Werktage. Das können wir im Test bestätigen: Unsere Bestellung kam nach drei Werktagen sicher verpackt hier an.

Für den Versand der Ware arbeitet das österreichische Unternehmen unter anderem auch mit dem Logistikunternehmen DHL zusammen. Damit ist auch eine Lieferung an eine DHL-Packstation möglich.

Sicherheit und Zahlung9,8

Der Webshop ist komplett TLS-gesichert. Das bedeutet, dass die Daten verschlüsselt werden, bevor sie ins Internet übertragen werden. Auch die Daten, die der Kunde eingibt sind somit vor unbefugten Zugriffen Dritter geschützt.

Typische, vertrauensbildende Online-Shop-Siegel von Trusted-Shops oder vom TÜV findet der Nutzer in dem kleinen Shop nicht, was aber auch nicht überrascht. Schließlich haben diese Siegel auch ihren Preis.

Helga ist ausgezeichnet

Stattdessen präsentieren die Hersteller stolz das Logo der VOX-Sendung „Die Höhle der Löwen“. Dort sorgte das Team mit Helga für Begeisterung und gewann Unterstützung.

Außerdem gewann der Algendrink 2015 auf der weltgrößten Nahrungsmittelmesse Anuga den Innovationspreis taste 15.

Wie bezahle ich die „grüne Nahrung“?

Folgende Bezahlarten stehen dem Kunden zur Auswahl:

  • Zahlung per Nachnahme
  • Überweisung
  • Sofort-Überweisung
  • Paypal
  • Kreditkarte (Visa, Mastercard)

Unternehmen können auf Anfrage eine Rechnung anfordern.

Auch wenn einige Zertifikate fehlen, die die großen Online-Händler bieten, so ist der Algenshop ein seriöser Anbieter, der die erforderlichen Sicherheitsrichtlinien der EU einhält. Die Auszeichnungen bestätigen die Wertigkeit des Sortiments.

Hilfe und Support (Kundenservice)8,8

Das Support-Angebot ist für die Größe des Shops angemessen. Eine Sammlung der häufigsten Fragen und Antworten (FAQs) ist noch nicht vorhanden. Die Hersteller arbeiten aber schon eifrig daran. Ansonsten beantwortet das Team per E-Mail und per Telefon.

Helga versendet regelmäßig einen Newsletter. Wer sich für ein Abonnement entscheidet, erhält einen Rabattcode in Höhe von 10 Euro für die nächste Bestellung.

Zusammenfassung

Der Shop von Helga bietet hochwertige Bio-Algenprodukte, darunter das preisgekrönte Erfrischungsgetränk Helga. Das Sortiment umfasst alle Artikel, die der Online-Händler selbst entwickelt hat. Bisher ist es noch recht übersichtlich. Das Unternehmen plant aber bereits einen Ausbau des Sortiments. Ansonsten ist der Shop klein, aber fein. Der Kunde erhält sofort eine Bestellbestätigung, die Artikel werden zügig geliefert und sind sicher verpackt.

Die Algen-Lebensmittel sind hip und auch nachhaltig, aber nicht ganz billig. Eine Bestellung bei Helga lohnt sich, für Personen, die ab und zu einmal eine Spezialität zu sich nehmen oder Gästen bei einem Event anbieten möchten.