Unsere Redakteure bewerten die Produkte unabhängig, Netzsieger verdient aber gegebenenfalls Geld, wenn Sie unsere Links anklicken. Erfahren Sie mehr.

Flimmo

Jenny Gebel
Bereich:
Pro
  • Umfangreiches Informationsangebot und große Archivsammlung
  • Komplett kosten- und werbefreies Angebot
  • Gut durchdachtes Konzept mit hohem Bedienkomfort
Kontra Für die Besitzer von Windows Phone gibt es leider keine App
Fazit FLIMMO ist eine klare Empfehlung für Eltern und Erzieher, die die Medienerziehung ihrer Kinder sehr ernst nehmen und sich Orientierungshilfen und Tipps für den Mediendschungel wünschen.
Flimmo Zum Anbieter

Flimmo Test

Angebot und Funktionen

4,90 Pkt

Als medienpädagogisches Portal des gemeinnützigen Vereins "Programmberatung für Eltern" e.V. dient FLIMMO als Orientierungshilfe zur gezielten Fernseherziehung von Kindern. Das Medienspektrum umfasst aktuelle Programmempfehlungen, aber auch umfangreiches Hintergrundwissen sowie praktische, pädagogische Tipps über das Fernsehen hinaus. FLIMMO richtet sich dabei längst nicht nur an Eltern kleinerer Kinder.

Welche Sendungen sind für Kinder geeignet? – FLIMMO weiß es!

Neben beliebten Kinderserien werden auch Sendungen des Nachmittagsprogramms besprochen, welche besonders bei Jugendlichen beliebt sind, sich im eigentlichen Sinne aber an Erwachsene richten. Neben dem aktuellen TV-Programm bietet sich den Erziehenden die Möglichkeit, im Archiv nach älteren Sendungen zu suchen, Programmhighlights ausfindig zu machen und besonders kritisch zu betrachtende Sendungen unter die Lupe zu nehmen. Des Weiteren überzeugt das Portal mit Anregungen und Tipps zum bewussten Umgang mit TV und Medien und liefert Hintergrundwissen zum Thema Kinder und Fernsehen.

Flimmo weiß welche Sendungen für Kinder und Jugendliche geeignet sidn.

Zusammengefasst liegt das Hauptaugenmerk zwar in erster Linie auf kinderrelevanten Programmen, die täglich zwischen 6 und 22 Uhr im TV zu sehen sind. Dabei beschränkt sich die FLIMMO-Redaktion auf das Programm von 11 Sendern, u.a. Das Erste, ZDF, die Sender der RTL-Gruppe, Kabel 1, Pro7 und Sat1 sowie Nickelodeon, KIKA und Disney Channel. Darüber hinaus werden noch andere Medien besprochen, wie zum Beispiel Hörspiele, Kinofilme, Internetangebote und Computer- und Konsolenspiele, darunter auch Lernsoftware. Besonders lobenswert sind die zahlreichen Zusatzinformationen, die auf FLIMMO geboten werden. So werden beispielsweise jede Woche ausgewählte Highlights des aktuellen TV-Programms vorgestellt. Dabei handelt es sich um Sendungen, die Kindern einen besonders großen Mehrwert bieten. Praktisch ist auch das Archiv, in dem sämtliche Programm-Besprechungen seit 1997 eingesehen werden können.

Angebot für Eltern und Erzieher

5,00 Pkt

Ebenso umfangreich wie das Medienprogramm gestaltet sich das medienpädagogische Angebot. Den Besucher des Portals erwarten hier unter anderen vielfältige Tipps zur Medienerziehung, Hintergrundwissen zu Film und Fernsehen sowie direkte Orientierungshilfen zum TV-Programm. Konkrete Ratschläge zum Familienalltag wechseln sich ab mit wissenschaftlichen Abhandlungen und Forschungsergebnissen im Bereich der Medienpädagogik. Auch auf rechtliche Informationen rund um das Thema Medien, beispielsweise den Jugendschutz, wird ausführlich eingegangen. Spezielle Medienprodukte werden kritisch unter die Lupe genommen. Innerhalb der Rubrik "rundum vermarktet" werden so zu Beispiel Produkte bewertet, die sich auf bei Kindern beliebte Fernsehsendungen beziehen.

Bei FLIMMO kommen auch die Kinder zu Wort

Interessant sind auch die regelmäßigen Themen-Specials. Hier geht es insbesondere um schwierige Themen wie Castingshows und Werbung, die Eltern Tag für Tag vor neue Herausforderungen stellen. Sehr viel Wert wird auch auf die Meinung der Kinder gelegt. Um diese konkret zu erfassen, werden jährlich zwei Umfragen gestartet. Die individuellen Ergebnisse werden anschließend im Titel-Thema der FLIMMO-Broschüre präsentiert und in Form eines ausführlichen Berichtes online veröffentlicht. Das Portal richtet ich nicht nur an die Eltern, sondern auch an entsprechende Fachkräfte. Für diese Nutzer gibt es die Möglichkeit, sich über das Fachportal für Medienerziehung tiefgehende Informationen anzueignen. Hilfe bieten hierbei Empfehlungen zu relevanter Literatur sowie vielfältige Arbeitsmaterialien und praxisbezogene Projektanleitungen.

Flimmo ist ein Dienst des Vereins "Programmberatung für Eltern" e.V.

Usability

4,90 Pkt

Auch hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit kann sich FLIMMO durchaus sehen lassen. Da die Website auch für mobile Geräte optimiert ist, lassen sich sämtliche Inhalte auch auf Smartphone und Tablet einsehen. Einen noch größeren Bedienkomfort bietet die zugehörige FLIMMO-App für Android und iOS, die sich kostenfrei im jeweiligen App Store herunterladen lässt.

Die praktische Suche führt schnell zu richtigen Sendung

Mithilfe der Suchfunktion kann nach bestimmten Texten und Sendungsbesprechungen gesucht werden. Empfehlenswert ist auch die Filterfunktion, mit der das aktuelle TV-Programm nach den gewünschten Kriterien sortiert werden kann.

Die Filtermöglichkeiten umfassen dabei unter anderem

  • den Sender
  • das Genre
  • die Beliebtheit
  • die Altersgruppe
Flimmo Tablet-Ansicht
Such- und Filterfunktionen helfen dabei das richtige Programm zu finden.

FLIMMO hilft bei der Planung eines kindgerechten TV-Programms

Zusätzlich steht jedem Benutzer unter "Mein FLIMMO" die Möglichkeit zur Verfügung, sich ein eigenes Benutzerprofil anzulegen. Künftig können hier bevorzugte Sendungen und Texte ganz einfach abgespeichert werden. Diese können anschließend jederzeit abgerufen, ausgedruckt und beliebig versendet werden. Der Merkzettel steht dagegen jedem frei zur Verfügung. Auch ohne Registrierung lassen sich so Texte und Sendungen nach Belieben als gemerkt markieren. Einer Registrierung steht dennoch kaum etwas im Wege, da das gesamte Angebot von FLIMMO kosten- und werbefrei ist.

Hilfe und Support

4,40 Pkt

Sollten einmal Schwierigkeiten auftreten, steht jedem Nutzer ein kostenloser E-Mail- und Telefon-Support zur Verfügung. Per E-Mail sind sowohl die Herausgeber als auch die Redakteure direkt zu erreichen. Häufig gestellte Fragen werden bereits vorab unter der Rubrik "Goldene Tipps" beantwortet. Ein Chat-Support sowie eine eigene Community stehen allerdings nicht zur Verfügung.

Flimmo Support
Die FAQs finden sich unter dem Namen "Goldene Tipps"

Zusammenfassung

4,80 Pkt

Perfekt für Eltern und Pädagogen

Aufgrund der gut durchdachten Gestaltung, der zahlreichen Funktionen sowie des unschlagbaren Informationsumfangs eignet sich FLIMMO hervorragend für Eltern, Erzieher und interessierte Medienpädagogen. Wichtige Themen und Texte lassen sich jederzeit einsehen und auf Wunsch abspeichern. Besonders hervorzuheben ist hierbei die vollkommene Kostenfreiheit, welche bei solch einem umfangreichen Wissensangebot oftmals längst keine Selbstverständlichkeit ist. Alles in allem bietet sich dem Benutzer hier ein ansprechendes Portal, welches mit durchaus kompetenten Tipps und nützlichen Informationen überzeugt.

Alle Inhalte auf Flimmo sind kostenlos verfügbar.
Flimmo Zum Anbieter