Unsere Redakteure bewerten die Produkte unabhängig, Netzsieger verdient aber gegebenenfalls Geld, wenn Sie unsere Links anklicken. Erfahren Sie mehr.

CashCtrl

Jenny Gebel
Bereich:
Pro
  • Intuitive Bedienung
  • Erfassung und Auswertung aller geschäftsrelevanten Daten
  • Mandantenfähig
  • Auch als Freeware nutzbar
  • Zugriff für mehrere Anwender möglich
Kontra
  • Keine Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)
  • Keine OCR-Texterkennung
  • Keine Schnittstellen für ELSTER und DATEV
Fazit CashCtrl ist eine Online-Buchhaltungssoftware, die die zeitnahe Erfassung von Geschäftsvorfällen ermöglicht. Eine Empfehlung für alle Kleinunternehmer und Selbstständige, die bilanzierungspflichtig sind.
CashCtrl Zum Anbieter

CashCtrl Test

Funktionen

4,45 Pkt

Mit Hilfe von CashCtrl lassen sich die wichtigsten Arbeiten aus dem Bereich der Buchhaltung erledigen. Einfachere Funktionen wie die Einrichtung und Verwaltung von Konten, Umsatzsteuervoranmeldung und die Erstellung der Jahresabschlüsse können in der Freeware-Version dauerhaft kostenlos genutzt werden.

Wer komplexere Funktionen nutzen möchte, benötigt die kostenpflichtige Pro-Version. Die Bezahlung erfolgt im Voraus. Ist der Nutzungszeitraum abgelaufen, erhält der Nutzer eine Rechnung für den nächsten Zeitraum.

CashCtrl Übersicht & Berichte
Die Free-Version von CashCtrl umfasst viele nützliche Funktionen, unter anderem Reports und Berichte.

Wird diese Rechnung nicht gezahlt, dann deaktiviert sich die Pro-Version und kann in einen kostenlosen Account umgewandelt werden. Eine automatische Verlängerung gibt es bei CashCtrl also nicht.

Was hat CashCtrl zu bieten?

Folgende Funktionen bietet die Buchhaltungssoftware aus der Schweiz:

  • Einrichten und Führen von Konten
  • Standardkontenrahmen
  • Erfassen aller Daten im Rahmen der doppelten Buchführung
  • Jahresabschlüsse wie Gewinn und Verlustrechnung und Bilanzen
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Rechnung und Lieferschein erstellen
  • Angebote erarbeiten (Pro-Version)
  • Inventar verwalten
  • Lager und Bestände verwalten
  • Kundendaten verwalten
  • Mahnwesen (Pro-Version)
  • Verwaltung des Anlagevermögens und der Abschreibungen

Eine Individualisierung der Unterlagen ist möglich. Der Nutzer kann die Rechnungen und Angebote mit seinem Logo oder Briefkopf gestalten. Als besonders hilfreich erweist sich CashCtrl für Verkäufer und Betreiber von Online-Shops. Mit Hilfe des Programms können die Aufträge der Kunden komplex abgewickelt werden, inklusive Rechnung, Lieferschein, Verwaltung von Retouren, Gutschriften und Mahnwesen. Auf einen Blick kann zum Beispiel festgestellt werden, welchen Umsatz ein spezieller Kunde bereits gebracht hat. Die Pro-Version kann zudem für die Verwaltung von mehreren Organisationen verwendet werden.

Performance

4,70 Pkt

Die wichtigste Voraussetzung für die Nutzung von CashCtrl ist eine Internetverbindung. Die cloudbasierte Software stellt keine speziellen Anforderungen an Arbeitsspeicher & Co. Das Programm läuft unter den Betriebssystemen Windows, Mac OS X und Linux.

Mobile Nutzung bisher unter Vorbehalt

Mobile Browser wie iOS oder Android werden zurzeit noch nicht unterstützt. CashCtrl kann zwar bereits mit mobilen Endgeräten genutzt werden. Allerdings können die Entwickler in diesem Bereich noch keine einwandfreie Funktion garantieren, da diese Versionen noch nicht ausgereift sind und weiter optimiert werden sollen.

Hohe Sicherheitsstandards

Die Daten der Nutzer werden auf Servern in der Schweiz gespeichert. Die Daten werden mit 256-bit SSL-Verschlüsselung zum Server übertragen. Das Unternehmen macht täglich Backups, die sieben Tage lang aufbewahrt werden. Passwörter werden sicher abgelegt. Sollte ein Passwort fünfmal falsch eingegeben werden, wird der Zugriff für eine Viertelstunde gesperrt.

Usability

4,55 Pkt

CashCtrl richtet sich an Kleinunternehmen sowie Handwerker und Selbstständige – kurz an alle, die eine doppelte Buchführung mit Bilanzierung vorweisen müssen.

Die Anzahl der Buchungen ist unbegrenzt. Für die softwaregestützte Buchhaltung mit CashCtrl sprechen außerdem Korrekturfunktion und Datenim- und -export. Ein Buchführungsassistent oder Buchungsvorlagen sind jedoch nicht vorhanden. Ein paar Grundkenntnisse auf dem Gebiet der doppelten Buchführung werden beim User also vorausgesetzt.

CashCtrl Auftragsübersicht
Dank farblicher Kennzeichnung sieht der User sofort welche Posten bezahlt und welche noch offen sind.

Da CashCtrl vollständig cloudbasiert funktioniert, erhält die Software automatische Updates, so dass der User stets mit einer aktuellen Programmversion arbeitet.

Etwas schade ist nur, dass keine Features wie OCR-Texterkennung oder grafische Auswertungen zum Programm dazugehören. Eingescannte Belege muss der User demnach zusätzlich händisch buchen. Schnittstellen für ELSTER und DATEV sind leider ebenfalls nicht vorhanden. Ein Zugang für den Steuerberater gibt es in der Pro-Version der Online-Buchhaltungssoftware.

Hilfe und Support

4,50 Pkt

Für Anwender, die CashCtrl zum ersten Mal nutzen, gibt es ein Online-Handbuch. Das Dokument steht in Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch zur Verfügung. Tutorials zur Nutzung der wichtigsten Funktionen und ein gut gestalteter FAQ-Bereich sind auf der Website zu finden. Die Kurzanleitungen und Antworten auf die häufigsten Fragen sind klar verständlich und wirklich hilfreich. Die Benutzeroberfläche steht in deutscher und englischer Version zur Verfügung. Bleiben Fragen, wird ein Support per E-Mail angeboten.

CashCtrl Support Tutorials
Tutorials unterstützen neue User bei der Einarbeitung in CashCtrl.

Telefonische Hotline oder Chat gehören nicht zum Hilfsangebot. Ein Forum, in dem sich Nutzer austauschen können, wird vorbereitet. In den sozialen Medien wird CashCtrl zukünftig ebenfalls vertreten sein.

Zusammenfassung

4,55 Pkt

CashCtrl ist eine Buchhaltungssoftware, die es auch Gründern und kleineren Firmen ermöglicht, ihre Buchführung gesetzeskonform und effizient zu erledigen. Mithilfe des Programms können nicht nur individuell gestaltete Rechnungen erstellt und Kundendaten verwaltet werden. Da die Software cloudbasiert ist, bleibt der Nutzer in jeder Hinsicht flexibel und kann jederzeit auf seine Daten zugreifen. Serverstandort Schweiz und 256-bit SSL-Verschlüsselung von SwissSign bürgen für die Sicherheit der sensiblen Daten. Die Bedienung des Programms erfordert lediglich Grundkenntnisse im Bereich der doppelten Buchführung (Doppik), so dass diese Software für die Bedürfnisse von StartUps optimal geeignet ist. Wichtig Funktionen aus dem Bereich der Buchführung können kostenlos genutzt werden. Für anspruchsvollere Aufgaben gibt es die Pro-Version. Eine langfristige Bindung ist nicht erforderlich. Ist der Prepaid-Vertrag abgelaufen, erfolgt keine automatische Verlängerung. Nach Aussagen der Entwickler wird die Software kontinuierlich erweitert, um den Ansprüchen der Nutzer noch besser gerecht zu werden.