Unsere Redakteure bewerten die Produkte unabhängig, Netzsieger verdient aber gegebenenfalls Geld, wenn Sie unsere Links anklicken. Erfahren Sie mehr.

Campusspeicher

Timm Hendrich
Bereich:
Pro
  • Viel Speicherplatz
  • 24h-Support und vielfältige Sicherheitsvorkehrungen
Kontra
  • Fehlende Unterstützung für Perl und Python
  • Kein Virus-Filter
Fazit Nicht nur für Studenten - das Webhosting-Paket bietet viele ansprechende Features zum moderaten Preis.
Campusspeicher Zum Anbieter

Campusspeicher Test

Produktumfang

4,80 Pkt

Im Campusspeicher-Paket Doktor können zu den drei im Grundpreis bereits enthaltenen Domains bis zu 50 weitere Subdomains dazugebucht werden. Insgesamt stehen 150 E-Mail-Postfächer mit einem Speicher von 2 Gigabytes zur Verfügung - der Abruf der E-Mails kann dabei wahlweise per IMAP oder POP3 erfolgen. Für die Datenübermittlung zwischen dem lokalen Computer und dem Webhoster bietet der Zugang zum FTP (File Transfer Protocol) bis zu 25 FTP-Accounts und ist unabhängig vom verwendeten Betriebssystem. Das Paket bietet einen Autoresponder und 50 MySQL-Datenbanken für Webanwendungen. Content Management Systeme (CMS) und PHP Skripte können für die Webseiten verwendet werden. Perl und Python werden im Doktor-Paket allerdings nicht unterstützt. Weitere Anbieter zum Vergleich finden Sie in unserer Kategorie Webhosting.

Verschiedene Angebote
Campusspeicher bietet verschiedene Angebote.

Performance

4,90 Pkt

Das Campusspeicher-Paket Doktor bietet einen Arbeitsspeicher von 128 MB. Damit gelingt zuverlässig ein schneller Aufbau auch von anspruchsvolleren Webseiten. Insgesamt 50 GB Speicherplatz stehen für die Webseite, die Dateien und E-Mails zur Verfügung. Logfiles werden außerdem täglich erstellt und informieren über den jeweiligen Zugriff auf die entsprechende Homepage. Statistikprogramme können anhand dieser RAW-Logfiles Analysen zur genaueren Auswertung des Website-Traffics erstellen. Auf der Basis dieser Auswertung können mögliche Schritte zur Optimierung ausgearbeitet werden.

Sicherheit

4,65 Pkt

Für die Sicherheit der Daten bietet Campusspeicher einen zuverlässigen Passwortschutz. Die Daten werden täglich automatisch gesichert, sowohl auf dem Server als auch bei den E-Mails. Kommt es einmal zu einem Notfall, dann lassen sich auf diese Weise über die Datensicherung alle Daten mithilfe der Backup-Funktion wiederherstellen. Für eine sichere Übertragung sowohl der Daten als auch des E-Mail-Verkehrs wird das SMTP verschlüsselt. Ebenso sind sämtliche empfangenen und gesendeten E-Mails mit SSL-Verschlüsselung versehen. Damit gewährleistet das Campusspeicher-Paket Doktor eine hohe Sicherheit der Daten. Mit wirkungsvollen Antispam-Filtern wird darüber hinaus verhindert, dass sich in den Postfächern unnötiger Spam ansammelt. Bemängelt werden muss an dieser Stelle aber der in diesem Paket fehlende Virenschutz.

Handling

4,40 Pkt

Campusspeicher bietet eine umfangreiche Datenbank, in der häufig auftretende Fragen beantwortet werden. In übersichtlichen Blöcken sind die Fragen thematisch gegliedert: Wer sich über allgemeine Fragen informieren möchte, findet sich somit ebenso schnell zurecht wie jemand, der eine ganz konkrete Frage hat. Sollten diese Auskünfte nicht reichen, bietet Campusspeicher die Möglichkeit, entweder eine Anfrage direkt an das Support Center zu senden oder dieses telefonisch zu kontaktieren. Auch per Facebook und Twitter sind die Mitarbeiter von Campusspeicher notfalls schnell erreichbar. Die Vertragslaufzeit beträgt für das Campusspeicher-Paket Doktor entweder 12 oder 24 Monate. Der Vertrag verlängert sich automatisch, es sei denn, er wird vier Wochen vor Ende der Vertragslaufzeit gekündigt. Das Paket kostet 7,95 Euro im Monat, die Abrechnung erfolgt ohne Aufschlag entweder quartalsweise oder jährlich, bei monatlicher Zahlung fallen zusätzliche Kosten an. Die Zahlung geschieht entweder nach Eingang der Rechnung oder bequem per Sofortüberweisung, ebenso ist die Zahlung per Lastschrift möglich. Über PayPal können die Rechnungen auch mit VISA, der Mastercard oder American Express bezahlt werden.

Hilfe & Support

4,55 Pkt

Viele der Fragen, die sich rund um die Einrichtung der eigenen Webseite oder das Webhosting ranken, werden in den umfangreichen und übersichtlich präsentierten FAQs beantwortet. Außerdem lassen sich speziellere Fragen ganz einfach per E-Mail an den Support senden und werden in aller Regel relativ schnell beantwortet. Dies gilt unabhängig von der Tageszeit - Campusspeicher bietet einen 24h-Support. Der Telefon-Support ist zusätzlich von 10 bis 17 Uhr erreichbar, dieser ist jedoch kostenpflichtig. Bei der Kontaktaufnahme wird zwischen unterschiedlichen Anfragen unterschieden, je nachdem, ob es sich um allgemeine Anfragen handelt oder um spezielle Fragen, die beispielsweise den technischen Support, die Buchhaltung oder Fehlermeldungen betreffen. Unter dem Reiter Anleitungen verbergen sich zwei Routinen, in denen zum einen erklärt wird, wie sich die E-Mail-Programme einfach einrichten lassen und zum anderen, wie E-Mail-Adressen angelegt werden können. Im Downloadbereich stehen neben dem Filezilla, einem FTP-Programm für Windows oder Mac, und dem Putty SSH Client auch Formulare und Dokumentationen zum Herunterladen bereit.

Zusammenfassung

4,66 Pkt

Das Campusspeicher-Paket Doktor bietet viele Vorteile gegenüber Mitbewerbern und kostenfreien Alternativen: Die Daten werden auf schnellen und zuverlässigen Servern von DELL gehostet und es können Inhalte beliebiger Größe gespeichert werden. Der angebotene Webspace ist sehr groß und die Security-Features sind zuverlässig. Auch die fairen Tarife wissen zu überzeugen. Dank der täglichen Sicherung der Daten sind alle Daten im Notfall wiederherstellbar. Die Server sind sicher und störungsfrei in einem nach ISO zertifizierten High-Security Datencenter untergebracht. Für alle anfallenden Fragen steht bei Campusspeicher ein qualifizierter und freundlicher 24h-Support zur Verfügung. Einzige Wermutstropfen: Im Doktor-Paket werden keine Perl- und Python-Skripte unterstützt, es ist kein Virusfilter inklusive und bei monatlicher Zahlung werden zusätzliche Kosten fällig. Wer auf diese Optionen nicht verzichten möchte, muss auf das teurere Paket Professor zurückgreifen.

Campusspeicher Zum Anbieter