Topstar Open Art

Bettina Kempf
Pro
  • Hoher Sitzkomfort
  • Ideal für langes Sitzen
  • Synchronmechanik
  • Auch für großgewachsene Menschen geeignet
  • Individuell anpassbar
  • Schickes Design
  • Einfache Montage
Kontra
  • Mittelharte Polsterung
  • Keine Wippfunktion
Fazit All jene, die keinen allzu großen Wert auf eine sehr weiche Polsterung legen, treffen mit dem Topstar Open Art die richtige Wahl. Ansonsten überzeugt der Bürostuhl nämlich sowohl optisch als auch funktional auf ganzer Linie.
Topstar Open Art Zum Shop

Topstar Open Art Beschreibung

Produkmerkmale

4,60 Pkt

Mit einer Länge von 55 cm ist die Rückenlehne des Open Art von Topstar vergleichsweise kurz. Dies wirkt sich jedoch nicht negativ auf den Sitzkomfort aus. Die Sitzbreite liegt bei 48 cm, während die Sitztiefe 50 cm beträgt. Praktisch ist die Sitzhöhe, die sich im Bereich von 43 bis 52 cm individuell einstellen und damit an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Der Bürostuhl Made in Germany wiegt 21 kg und kann mit bis zu 110 kg belastet werden. Er ist mit einem Prüfsiegel ausgestattet, das die hohe Qualität des Produktes aus dem Hause Topstar untermauert. Das schwarze Fußkreuz besteht aus stabilem Kunststoff.

Sitzkomfort

4,90 Pkt

In puncto Sitzkomfort gibt es nur wenig zu kritisieren. Lediglich die Polsterung könnte noch etwas weicher sein.

Wer diesen Bestandteil des Bürostuhls lieber etwas fester mag, fühlt sich auf dem Topstar Open Art jedoch sicherlich wohl. Hervorzuheben ist die Synchronmechanik, die eine dauerhaft angenehme und rückenschonende Körperhaltung gewährleistet.

Viele verstellbare Elemente

So kann der Sitzende seine Position häufig verändern und einer einseitigen Belastung entgegenwirken.

Neben der Sitzhöhe lassen sich auch die Lordosenstütze sowie die vorhandenen Armstützen verstellen. Nicht zu vergessen die wichtige Kopf-/Nackenstütze, die gerade bei stundenlangem Sitzen wohltuende Dienste leistet. Die Bezüge des Sitzes und der Rückenlehne sind aus Polyester gefertigt.

Topstar Open Art beweist einen hohen Sitzkomfort.

Zusatzfunktionen

4,70 Pkt

Die Synchronmechanik des Stuhls geht mit einer verstellbaren Sitzneigung einher, was die Bequemlichkeit erhöht. Dafür fehlt die Wippfunktion, die Stühle mit Wipptechnik aufweisen. Die speziellen Weichbodenrollen gleiten nicht nur problemlos über Parkett- und Fliesenböden, sondern kommen auch mit Teppichstoffen sehr gut zurecht. Bezüglich Montage gibt es nichts Bestimmtes zu beachten - sie geht leicht von der Hand. Der Bürostuhl ist auch für größere Menschen geeignet.

Zusammenfassung

4,73 Pkt

Komfortabler Bürostuhl mit Synchronmechanik

Beim Topstar Open Art gehen Ergonomie und Design Hand in Hand. Durch seine stylische Optik in klassischem Schwarz wertet der Bürostuhl jeden Arbeitsplatz auf. Im Fokus stehen allerdings die funktionalen Aspekte: Der Stuhl kann ohne weiteres für längere Aufenthalte am Schreibtisch genutzt werden. Dank seiner speziellen Gestaltung beugt er Rückenschmerzen vor und mindert bestehende Beschwerden.