Teufel BAMSTER PRO

Jenny Gebel
Pro
  • Sehr guter Klang
  • NFC-Funktion
  • Freisprechfunktion
Kontra
  • Mittelmäßige Akkulaufzeit
  • Kein Pairing-Modus
  • Nicht wasserdicht
Fazit Mit seinem exzellenten Klang ist der Teufel Bamster Pro ein echtes Goldstück für Liebhaber klarer und bassstarker Sounds.
Teufel BAMSTER PRO Zum Produkt

Teufel BAMSTER PRO Beschreibung

Allgemein

4,70 Pkt

Der 760 Gramm schwere Bamster Pro der Berliner Marke Teufel kommt mit einem hochwertig verarbeiteten und extrem robusten Aluminiumgehäuse daher, das die Basis des weitestgehend gut gelungenen Bluetooth-Lautsprechers bildet. Der Speaker kann trotz der fehlenden Wasserdichtigkeit in- wie outdoor verwendet werden und begeistert durch einen sehr guten Klang.

Der Teufel Bamster Pro klingt kräftig und gut abgestimmt mit leichter Mittenwärme. Bässe und Höhen stehen im Einklang - Ausreißer an den äußeren Frequenz-Enden sind nicht festzumachen. Gerade die Bässe, die bei vielen Lautsprechern wenig zufrieden stellen, präsentieren sich bei dieser Ausführung sehr solide. Neben den Instrumenten kommen auch die Stimmen gut zur Geltung. Intensivere Lautstärken ändern nicht viel am positiven Eindruck in Bezug auf die Soundqualität. Nur bei Maximalpegeln neigen die Höhen dazu, etwas spitz zu werden. Von Klassik über Pop und Rock bis hin zu Elektrobeats gibt der Speaker jeden Musikstil exzellent wieder.

In Sachen Design ragt der markante Lautstärkeregler mit dem großen "T" in der Mitte heraus. Um ihn herum sind auch die übrigen Bedienelemente (Ein/Aus, Skipper etc.) angebracht. Ansonsten kommt das stabile Gehäuse trotz der matt-eloxierten Oberfläche relativ schlicht, aber professionell designt daher. Der Speaker wird horizontal aufgestellt.

Akku

4,50 Pkt

Mit sieben bis acht Stunden bei Zimmerlautstärke ist die Akkulaufzeit nicht besonders lang. Auch dauert es danach drei Stunden, bis der "Antreiber" des Speakers wieder voll im Saft steht. Ein roter LED-Ring rings um den Lautstärkeregler informiert über den aktuellen Akkustand. Während des Ladevorgangs blinkt der Power-Button auf.

Anders als bei Konkurrenzmodellen können beim Teufel Bamster Pro leider nicht mehrere Boxen kombiniert genutzt werden. Aber: Die Stereo-Widening-Funktion tröstet darüber hinweg: Durch eine geschickte Signalverarbeitung simuliert sie die Wiedergabe der Musik über zwei getrennte Lautsprecher, obwohl in Wahrheit nur einer buchstäblich den Ton angibt.

Die Freisprechfunktion fungiert als praktisches Extra. Insgesamt ist der Speaker intuitiv und entsprechend simpel zu bedienen.

Konnektivität

4,60 Pkt

Was die Konnektivität betrifft, weiß der Lautsprecher zu überzeugen. Er lässt sich kabellos mit allen Bluetooth-fähigen Endgeräten - etwa Smartphones, Tablets oder Notebooks - verbinden. Zudem integriert der Speaker den NFC-Standard, der eine noch schnellere Kopplung gewährleistet. Ein klassischer 3,5-mm-Klinkenanschluss ist ebenso vorhanden wie eine USB-Buchse.

Lieferumfang

4,70 Pkt

Im Lieferumfang des neben dem Teufel Bamster Pro ein Netzteil mit Ladeschale sowie eine Gebrauchsanleitung enthalten. Wie bei den meisten Lautsprechern fehlt auch hier eine für die Outdoor-Nutzung so wichtige Schutztasche.