Mazda CX-5

Thomas Güth
Pro
  • Starker Motor und großes Leistungsvermögen
  • Umfangreiche Fahrassistenten
  • Aerodynamisches Exterieur
Kontra
  • Keine Airbags für die Rückbank
  • Kein Antiblockiersystem
Fazit Der Mazda CX-5 eignet sich für alle SUV-Liebhaber, die es etwas kräftiger unter der Motorhaube mögen. Passend zu seiner Leistung strahlt der SUV Eleganz und Tempo gleichermaßen aus. Dank zahlreicher Fahrassistenten ist auch für die entsprechende Sicherheit beim Fahren gesorgt.
Mazda CX-5 Zum Anbieter

Mazda CX-5 Beschreibung

  • Größe des Hubraums
    Mehr ist besser.
  • 5. Mazda CX-5
    1998,0ccm³
  • 1197,0ccm³
  • 2. BMW X1
    1499,0ccm³
  • 1498,0ccm³
  • Kategorie-Durchschnitt
    1568,0ccm³
  • Maximal erreichbare Geschwindigkeit
    Mehr ist besser.
  • 5. Mazda CX-5
    200,0km/h
  • 185,0km/h
  • 2. BMW X1
    205,0km/h
  • 180,0km/h
  • Kategorie-Durchschnitt
    189,7km/h

Fahrzeugmerkmale

- Pkt

Der CX-5 ist Mazdas Mittelklasse-SUV, der Technik und Design elegant miteinander verschmelzen lässt. Das Fahrzeug reiht sich mit seinen Maßen 1.660 Millimeter in der Höhe, 4.480 Millimeter in der Länge und 1.855 Millimeter in der Breite nahtlos in die Riege anderer SUVs ein. Der Kofferraum ist sehr geräumig und beherbergt so manches große Gepäckstück sicher. Das Exterieur des Mazda erstrahlt mittlerweile in Magmarot-Metallic und lässt das Fahrzeug wild und entschlossen wirken. Andere Farben bietet der Hersteller aber auch an. Mit einer Bodenfreiheit von 210 Millimetern kann der CX-5 auch gerne mal in schwierigeres Terrain entführt werden.

Motor

- Pkt

Mazda verbaut in seinem SUV einen leistungsstarken SKYACTIVE-Motor, der mit starkem Leistungsvermögen und hoher Kraftstoffeffizienz begeistert.

Mit 1.998 Kubikzentimetern Hubraum lässt der Wagen durchaus seine Muskeln spielen.

Der CX-5 tankt Benzin und wird durch eine Frontachse angetrieben.

Details in der Übersicht
  • 1.998 ccm³ Hubraum
  • Höchstgeschwindigkeit: 200 km/h
  • Leistung in kW: 121
  • Leistung in PS: 165
  • Zylinder: 4
  • Effizienzklasse: B

Grundausstattung

- Pkt

Der Mazda CX-5 wartet mit einer sehr umfangreichen Grundausstattung und einer Vielzahl von cleveren Sicherheitssystemen auf. Mit dem sogenannten i-Activesense-System stehen dem Fahrer eine adaptive Geschwindigkeits-Regelanlage, ein Notbremsassistent, eine Müdigkeitserkennung und ein Spurhalteassistent zur Verfügung. In Notfällen verhindern die Airbags für Fahrer und Beifahrer Schlimmeres. Zusätzlich zu den herkömmlichen Airbags sind auch Kopf-Airbags im Mazda verbaut. Für die Rückbank gibt es indes keine Airbags und auch auf ein Antiblockiersystem verzichtet Mazda. Sicherheitsaspekte, die der Hersteller unbedingt ausbesser sollte.

Mazda CX-5 weiß
Beschleunigung von 0 auf 100 in 9,0 Sekunden.

In puncto Fahrkomfort bietet der CX-5 ein Lederlenkrad mit eingebauter Fernbedienung für die Sound-Anlage. Die elektrischen Außenspiegel lassen sich bei Bedarf einklappen und sind außerdem beheizbar. In den bequemen Komfortsitzen nimmt der Fahrer eine angenehme Fahrposition ein, die Servolenkung erleichtert das Manövrieren in allen Lagen.