Kangertech EVOD

Timm Hendrich
Pro
  • Gute Dampfleistung
  • Schickes Design
  • Exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis
Kontra
  • Aufwändige Befüllung
  • Auslaufrisiko
  • Instabiler Dichtungsgummi
Fazit Mit der kleinen KangerTech eVod treffen vor allem erfahrene Dampfer eine gute Wahl. Anfänger könnten durch das leichte Auslaufrisiko eventuell Schwierigkeiten im Umgang mit der E-Zigarette bekommen.
Kangertech EVOD Zum Shop

Kangertech EVOD Beschreibung

Technische Merkmale

- Pkt

Zu den Stärken der KangerTech eVod zählt zweifelsohne das schicke Design. Vor allem das linienförmig zusammenlaufende Mundstück aus Hartkunststoff begeistert. Darüber hinaus stehen dem Interessenten viele schöne Farben zur Wahl:

  • Edelstahl
  • Schwarz
  • Blau
  • Grün
  • Rot
  • Lila
  • Pink
KangerTech eVod Set
Die Farbauswahl der KangerTech eVod2 ist sehr vielfältig.

Die Verarbeitung der E-Zigarette ist grundsätzlich hochwertig. Nur der Dichtungsring am Sockel überzeugt nicht restlos. Er löst sich mit der Zeit. So lange das Gerät immer wieder fest verschraubt wird, stellt der Makel jedoch kein großes Problem dar.

Dampfstarke E-Zigarette für Fortgeschrittene

Die KangerTech eVod 2 ist die Nachfolgerin der ersten eVod-Ausführung. Im Vergleich zum Ursprungsmodell präsentiert sich die neuere E-Zigarette etwas länger. Zudem hat der namhafte Hersteller die Dampfqualität optimiert. Alles in allem fungiert die eVod 2 als solides Produkt mit einem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis, aber auch der einen oder anderen Tücke.

Wichtige Merkmale
  • Länge: 13,4 Zentimeter
  • Durchmesser: 1,4 Zentimeter
  • Tankvolumen: 1,5 Milliliter

Mundstück & Verdampfer

- Pkt

Durch den sogenannten Bottom Dual Coil Clearomizer (kurz BDCC) entwickelt die KangerTech eVod sehr viel Dampf. Dies ist den beiden im Verdampfer arbeitenden Heizspiralen zu verdanken. Der resultierende Dampf kommt dicht und aromatisch daher. Zudem erzeugt er einen guten Flash.

Einziger Nachteil des Systems: Der Akkuverbrauch steigt.

Ziemlich simpel gestaltet sich der Zusammenbau der KangerTech eVod 2. Auf den Akku wird das Verbindungsstück gesetzt und in Letzteres der Verdampfer gedreht. Sobald alle Teile fest miteinander verschraubt sind, wirkt die E-Zigarette wie aus einem Guss.

Ein wenig komplexer funktioniert die Befüllung mit Liquid. Hier ist Erfahrung von Vorteil. Ansonsten sollte die Gebrauchsanleitung vor dem ersten Mal genauestens studiert werden.

Akkus

- Pkt

Die Akkus der E-Zigarette haben eine Kapazität von 650 Milliamperestunden (mAh). Mit fünf Klicks werden sie ein- und mit weiteren fünf Klicks wieder ausgeschaltet. Je nach Dampfverhalten laufen die Akkus fünf bis sechs Stunden, ehe eine Neuladung her muss.

Zubehör

- Pkt

Im Lieferumfang sind neben zwei E-Zigaretten auch

  • zwei Akkus,
  • zwei Tanks,
  • zwei Verbindungssockel,
  • sieben Verdampfer sowie
  • ein USB-Ladegerät mit Steckdosenadapter und
  • eine Bedienungsanleitung

enthalten.

Liquids fehlen leider - sie müssen extra dazu bestellt werden.