LOADING

GTA 5

4.80 / 5
Fazit: 
GTA 5 garantiert stundenlangen Spielspaß in einer mit Leidenschaft und Liebe zum Detail gestalteten Welt.
Pro: 
Exzellente Grafik, mitreißender Sound, eine fesselnde Story: GTA 5 ist eines der besten Spiele auf dem Markt. 
Kontra: 
Die neue Ego-Perspektive kann für Anfänger schwierig sein, genauso wie die etwas komplizierte Steuerung. Hier sollte etwas Zeit zum Üben eingeplant werden.

GTA 5 Test

Zusammenfassung: 

GTA entführt den Spieler nach Los Santos, wo Raubüberfalle, Drogenkuriere und Autodiebstahl zum regulären Tagesablauf gehören. Die Storydes PS4-Spiels startet langsam, sodass sich Anfänger schnell in der riesigen, offenen Welt zurechtfinden, nimmt anschließend aber zügig Fahrt auf. Als das erste GTA in den 90er Jahren auf den Markt kam, eroberte die Kombination aus Gewalt, einer großen Open World und die spielerische Freiheit sofort die Herzen der Gamer.

Nach über 15 Jahren ist die fünfte Version auch die bisher erfolgreichste und wartet mit der neuen Ego-Perspektive auf. Egal ob beim Autofahren, Schwimmen im Pool oder beim Gang zum nächsten Drogendealer: alles ist in der First-Person spielbar. Durch die Einschränkung des Blickwinkels entsteht ein besonderer Schwierigkeitsgrad, der für Hardcore Zocker interessant ist. Wem es allerdings zu schwer wird, der kann durch einen Knopfdruck die Perspektive wieder auf die Third-Person ändern. Bemerkenswert ist die offene Spielwelt: immer wieder sind Geheimnisse, Rätsel und neue Herausforderungen zu entdecken, die den Spieler tiefer in das gewaltige GTA-Universum ziehen. Auch die lobenswerte Grafik und der extra für das Spiel konzipierte Sound mit über 200 Songs - tragen zu der einmaligen Atmosphäre des Spiels bei.