Unsere Redakteure bewerten die Produkte unabhängig, Netzsieger verdient aber gegebenenfalls Geld, wenn Sie unsere Links anklicken. Erfahren Sie mehr.

Grado Prestige

Julian Krüger
Pro
  • Vierteiliger Nadelträger
  • Stimmen kommen gut zur Geltung
  • Sehr leicht
Kontra
  • Nicht gerade günstig
  • Mäßiges Support-Angebot
  • Kleinere Schwächen in den Tiefen
  • Die beigepackten Schrauben genügen höheren Ansprüchen nicht und sollten lieber ausgetauscht werden.
Fazit Das MI-System von Grado Labs bietet Schallplatten-Liebhabern einen ordentlichen Gesamtsound mit wenig Verzerrung, in dem Gesangsstimmen besonders gut zur Geltung kommen. Das schwache und zum Großteil englischsprachige Support-Angebot sowie der relativ hohe Preis trüben das Gesamtergebnis.
Grado Prestige Zum Shop

Grado Prestige Beschreibung

Allgemeine Informationen

4,70 Pkt

Die zwei gängigsten Arten von Tonabnehmern für Plattenspieler sind elektromagnetische und elektrodynamische Wandler. Während elektrodynamische Wandler ihren Namen den bewegten Spulen verdanken und das Auswechseln der Nadel zum Großteil nicht ermöglichen, lassen elektromagnetische Wandler wie der Prestige Gold 1 von Grado, deren Spulen ein zusätzliches Eisenteil in Bewegung bringen, den einfachen Austausch jederzeit zu, was im Schadensfall von Vorteil sein kann.

Made in Brooklyn

Grado Labs, Hersteller von Kopfhörern und Tonabnehmern, wurde 1953 von Joseph Grado in Brooklyn gegründet, wo die Hi-Fi-Geräte bis heute entwickelt und produziert werden. Die Prestige-Serie wurde 1996 auf den Markt gebracht und beinhaltet neben den Vertretern Gold 1 & Silver 1 (die besten 5% der Silver-1-Produkte werden als Gold 1 vertrieben) auch einige weitere wie Green 1 & Black 1 oder DJ 200. Der schwarz-goldene Prestige Gold 1 hat ein Gewicht von 5,5g.

Funktionen

4,20 Pkt

Als Spitzenmodell der Prestige-Reihe bietet Gold 1 einige Vorzüge. Dank der überarbeiteten Spulenanordnung konnte die bewegte Masse um 17% verringert werden, was die Abtastfähigkeit merklich verbessert und Frequenzen von bis zu 55 kHz ermöglicht. Wie für elektromagnetische Wandler nicht untypisch kommt es auch beim Grado-Tonabnehmer bei großen Signalpegeln zu leichten nichtlinearen Verzerrungen, die sich jedoch leicht mithilfe eines Entzerrungsvorverstärkers kompensieren lassen. Wie alle Prestige-Modelle ist der Gold 1 sowohl mit einem Halbzoll- als auch mit einem P-Mount-Befestigungssystem erhältlich, sodass der Tonabnehmer mit allen Tonarmen kompatibel ist.

Technische Details

4,40 Pkt

Als Vertreter der MI-Systeme erzeugt das Prestige Gold 1 erwartungsgemäß eine hohe Ausgangsspannung; „MI“ steht in diesem Fall für „moving iron“ („bewegtes Eisen“). Diese Systeme zeichnen sich durch feststehende Spulen samt festem Magneten aus. Über ein zusätzliches bewegtes magnetisches Teilchen, das in der Regel aus Weicheisen oder Nickel ist, erzeugt der Nadelträger in den Spulen die gewünschte Signalspannung.

Klangstark in mittleren und hohen Frequenzen

Das Ausbalancieren am Tonarm stellt dank des geringen Gewichts von 5,5g und der niedrigen Auflagekraft keine Probleme dar. Die Nadel ist elliptisch geschliffen und aus einem Diamanten gefertigt, was eine lange Lebensdauer verspricht. Aufgrund ihrer Nachgiebigkeit von 20 µm/mN sollte der Prestige Gold 1 an einem leichten bis mittelschweren Tonarm befestigt werden. Während die Bassfrequenzen eher schwächer ausfallen, leistet das MI-System in den Mitten und Höhen ganze Arbeit und verleiht somit vor allem Gesangsstimmen eine besondere Klangstärke.

Außerdem schmückt sich der Tonabnehmer von Grado mit folgenden technischen Eigenschaften:

TechnikDetails
Abnehmer-TypMI (high Output)
Ausgangsspannung4,0 mV
Bereich Auflagekraft1,00 - 2,00 g
NadeltypDiamant
Nachgiebigkeit20 µm/mN
Übertragungsbereich10 - 55.000 Hz
Stereo-Balance2 dB
Kanaltrennung35 dB
Technische Details des Grado Prestige

Hilfe & Support

3,50 Pkt

Wer technische Probleme mit einem Hi-Fi-Gerät von Grado hat, muss auf einen guten Service des Händlers vor Ort hoffen. Grado Labs ist als Familienbetrieb einzig in Brooklyn beheimatet und führt keine Zweigstätten in Europa. Folglich stehen dem Kunden nur eine amerikanische Telefonnummer und Geschäftsadresse zur Verfügung. Eine weitere Kontaktmöglichkeit ist mit dem E-Mail-Kontaktformular gegeben. Per Newsletter und in den sozialen Netzwerken Twitter, Facebook und Google+ sowie YouTube informiert der Hersteller außerdem über neue Produkte und Aktionen. Vergeblich sucht der User hingegen einen FAQ-Bereich und einen Live-Chat.

Zusammenfassung

4,20 Pkt

Nur die besten 5 Prozent der produzierten Grado Prestige Silver 1 werden infolge eines umfangreichen Qualitätschecks als Gold 1 vertrieben. Mit seiner sehr guten Abtastfähigkeit ermöglicht das MI-System ein überzeugendes Klangergebnis, das einzig in den Tiefen kleinere Schwächen offenbart. Dennoch ist dieser Tonabnehmer für jeden Musikstil empfehlenswert. Aufgrund des geringen Gewichts bleibt die Auflagekraft ebenfalls sehr niedrig. Ideal ist die Verwendung mit Tonarmen von 10 bis 18 Gramm. Ein seriöser und kompetenter Händler vor Ort ist empfehlenswert, denn Grado Labs ist den USA beheimatet und nur über eine amerikanische Hotline sowie ein E-Mail-Kontaktformular erreichbar.