LOADING

DEVK-Hausratversicherung

4.62 / 5
Fazit: 
Dank eines individuellen Bausteinsystems lässt sich der Versicherungsschutz bei der DEVK flexibel zusammenstellen. Besonders der weitreichende und kostendeckende Schutz überzeugt.
Pro: 
Flexibles Bausteinsystem, Neuwert-Erstattung, persönliche Beratung.
Kontra: 
Schwer auffindbare Vertragskonditionen, keine Angaben zu den Telefonzeiten.

DEVK-Hausratversicherung Test

Leistungen: 

Leistungen

Die DEVK-Hausratversicherung bietet einen sehr guten Versicherungsschutz, der sich individuell zusammensetzen lässt. Sie verfügt über drei Tarife, die zusätzlich durch einzelne Bausteine erweitert werden können. Abhängig von Faktoren wie Wohnort, Wohnsituation und aktueller Lebenslage, kann der Kunde sein persönliches Leistungspaket erstellen. Die nachstehende Tabelle gibt anhand des folgenden Beispiels einen Überblick über die verschiedenen Tarife: Einfamilienhaus, 150 Quadratmeter, ununterbrochene Bewohnung des Hauses und Versicherungssumme von 105.000 Euro.

 

Produkte im Überblick

  Aktiv Premium Komfort
Kosten pro Jahr 173,25 Euro 210,00 Euro 246,75 Euro
Ergänzung durch Bausteine
Selbstbeteiligung 150,00 Euro X X
Schäden aus grober Fahrlässigkeit bis 5.000 Euro 100 Prozent der Versicherungssumme
Optionale Glasversicherung X
Versicherung von Bargeld bis 500.00 Euro bis 2.000 Euro

 

Die Versicherungssumme kann vom Versicherten in allen drei Tarifen frei gewählt werden. Der Spielraum beträgt hierbei zwischen 105.000 Euro und 200.000 Euro. Je nach Höhe der Versicherungssumme gestaltet sich dementsprechend auch der Jahresbeitrag.

4.60 von 5,00 Punkten

Grundversicherungsschutz: 

Bei der DEVK findet der Kunde einen vielseitigen Versicherungsschutz, der den Hausrat gegen folgende Gefahren absichert: Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion, Absturz eines Luftfahrzeuges, Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, Wasserschäden, Sturm und Hagel.

Tarife

Zusätzlich kann der Kunde Schäden mitversichern, die durch Erdbeben, Erdsenkung, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen sowie Überflutung durch Witterungsniederschläge, Hochwasser und Rückstau entstehen. Der jährliche Aufpreis liegt bei jeweils 36,75 Euro und ist tarifunabhängig.
Positiv fällt hierbei die Neuwert-Erstattung der entstandenen Schäden auf – sofern die Gegenstände nicht mehr zu reparieren sind.

4.50 von 5,00 Punkten

Optionale Kostenübernahmen: 

Die Entschädigungsgrenze für Wertsachen richtet sich bei der DEVK nach dem jeweiligen Tarif. Daher ist es ratsam, je nach Bestand von Schmuck und Bargeld, das Produkt entsprechend zu wählen.

Kostenerstattung auch für Hotelübernachtungen

Falls das Eigenheim unbewohnbar ist und ein Hotel gebucht werden muss, kommt die DEVK im Premium- und Komfort-Tarif für die entstandenen Kosten auf. Auch wenn der Urlaub aufgrund eines Versicherungsschadens abgebrochen wird, werden die Rückreisekosten übernommen.
Positiv fällt zudem auf, dass die Hausratversicherung selbst dann greift, wenn grobe Fahrlässigkeit vorliegt. Aber auch an dieser Stelle orientiert sich die Entschädigungssumme am jeweiligen Tarif und liegt zwischen 5.000 Euro und 100 Prozent der vereinbarten Versicherungssumme.

Optionaler Versicherungsschutz gegen Fahrraddiebstahl

Als zusätzliche Option lässt sich auch eine Versicherung gegen Fahrraddiebstahl buchen. Bezüglich der Versicherungssumme kann hierbei zwischen 200.00 und 10.000 Euro gewählt werden. Der jährliche Aufpreis liegt entsprechend zwischen 14,40 und 720,00 Euro und gilt für alle Fahrräder, die sich im Haushalt befinden. Leider gilt der Versicherungsschutz nur zwischen 6:00 Uhr und 22:00 Uhr. Lediglich im Premium-Schutz sind Fahrräder rund um die Uhr versichert.

4.60 von 5,00 Punkten

Vertragskonditionen: 

Die vertraglichen Konditionen der DEVK-Hausratversicherung werden übersichtlich und strukturiert dargestellt. Auch wenn es etwas Zeit in Anspruch nimmt, bis der Kunde die Übersicht der Versicherungsbedingungen findet, geben diese dennoch einen guten Aufschluss über alle Einzelheiten der Vereinbarung. Auch die tabellarische Auflistung der jeweiligen Tarifleistungen gewährt dem Kunden einen sehr guten Einblick in die verschiedenen Produkte und Bausteine.
Die Hausratversicherung lässt sich außerdem in wenigen Schritten online berechnen und direkt abschließen.

Vertrag

Kundenfreundliche Laufzeiten und Kündigungsfristen

Die Mindestlaufzeit des Vertrags beträgt ein Jahr und die Kündigungsfrist jeweils drei Monate zum Ende der festen Vertragslaufzeit beziehungsweise des jeweiligen Versicherungsjahres. Außerdem hat der Kunde die Möglichkeit von seinem 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch zu machen – ohne die Angabe von Gründen.

4.60 von 5,00 Punkten

Support: 

Landkarte

Die DEVK ist mit über 2.000 Filialen in ganz Deutschland vertreten. Somit kann die Versicherung nicht nur online, sondern auch direkt vor Ort, bei einem Kundenbetreuer abgeschlossen werden. Außerdem besteht die Möglichkeit der Kontaktaufnahme per E-Mail, Telefon (gebührenfrei) oder Live-Chat.

Flexiblen Wunschtermin vereinbaren

Auch ein Rückruftermin lässt sich individuell vereinbaren, sodass genügend Zeit bleibt das Anliegen in Ruhe zu besprechen. Leider lassen sich keine Zeitangaben finden, zu denen der Telefon-Support kontaktiert werden kann.
Positiv fällt hingegen der vielseitige FAQ-Bereich auf, welcher Hilfestellungen zu fast allen Anliegen gibt.

4.80 von 5,00 Punkten

Zusammenfassung: 

Die DEVK-Hausratversicherung bietet einen ausgezeichneten Schutz, welcher sich flexibel zusammenstellen lässt. Dank verschiedener Tarifvarianten sowie eines individuellen Bausteinsystems findet jeder Kunde seinen persönlichen Schutz. Besonders die vielfältige Kostenübernahme zahlreicher Gefahren und Schäden überzeugt hierbei.
Leidglich die Vertragskonditionen sowie die Angabe zu den Telefonzeiten könnten etwas übersichtlicher dargestellt werden.
Positiv sticht hingegen der Support-Bereich hervor. Neben dem persönlichen Gespräch in über 2.000 Filialen, kann der Kunde auf unterschiedlichsten Wegen mit dem Versicherungsdienstleistler Kontakt aufnehmen.