Consorsbank

Thomas Güth
Pro Hohe Dichte an verfügbaren Geldautomaten
Kontra
  • Geringes Angebot im Mobile Banking
  • Verifizierung ausschließlich per PostIdent
Fazit Die Consorsbank bietet ein grundsolides Online-Banking-Angebot, bei dem Kunden gut aufgehoben sind, die neben einem Girokonto auch mit CFDs handeln möchten.
Consorsbank Zum Anbieter

Consorsbank Test

Kontoführung & Gebühren

4,55 Pkt

Ein Online-Girokonto bei der Consorsbank ist für Kunden komplett kostenlos. Positiv zu bewerten ist, dass die Bank keinen monatlichen Mindesteingang erwartet. Somit müssen Kunden das Girokonto nicht als Gehaltskonto nutzen. Nach der erfolgreichen Eröffnung des Kontos erhalten Kunden eine Girokarte für bargeldloses Bezahlen und eine VISA-Karte, mit der sie unter anderem an Geldautomaten mit entsprechendem VISA-Logo kostenlos Geld abheben können. Dadurch garantiert die Bank ihren Kunden eine sehr hohe Dichte an verfügbaren Geldautomaten.

consorsbank
Vergrößern
Nach Kontoeröffnung erhalten Kunden eine Giro- und eine VISA-Karte

So funktioniert die Anmeldung

Über ein Online-Formular erhält die Consorsbank die erforderlichen Angaben des Kunden. Hier wird auch – mit Einwilligung – die Bonität des Antragstellers geprüft. Dies legt unter anderem fest, ob ein Dispokredit für das Girokonto eingeräumt wird. Die Verifizierung bietet die Direktbank lediglich über das PostIdent-Verfahren an. Eine Video-Identifizierung, wie sie vergleichbare Banken anbieten, gibt es bei der Consorsbank nicht. 

Sicherheit

4,40 Pkt

Ein Sicherheitsversprechen gehört zum guten Ton unter den Direktbanken, schließlich leben sie vom Vertrauen der Kunden in die Integrität der IT-Sicherheit. Maßgeblich dafür sind allerdings auch die angebotenen TAN-Verfahren, mit denen Kunden Transaktionen vom Konto und bei Wertpapiergeschäften autorisieren. Die Consorsbank bietet ihren Kunden hier das mTAN- und das chipTAN-Verfahren an. An der Sicherheit gibt es dabei kaum etwas zu bemängeln, neuere Techniken wie etwa die pushTAN oder die Bestätigung über Touch-ID gibt es allerdings nicht.

Hilfe & Support

4,75 Pkt

Damit ein möglicher Kontowechsel für Kunden einfach gelingt, bietet die Consorsbank auf der Seite ein vorgefertigtes Schreiben für Vertragspartner an. Für Fragen bietet die Consorsbank viele verschiedene Kommunikationskanäle an. Neben einem Live-Chat und einer E-Mail-Adresse erreichen Kunden die Servicemitarbeiter auch telefonisch (montags bis sonntags von 7 bis 22.30 Uhr). Im Bereich des Supports ist das ein Angebot, mit dem die Direktbank Maßstäbe setzt.

Zusatzleistungen

4,50 Pkt

Wer nicht nur ein kostenfreies Online-Konto haben, sondern vor allem auch im Bereich der Wertpapiere und beim Daytrading aktiv sein will, ist bei der Consorsbank gut aufgehoben. Für den Handel mit den hochspekulativen CFDs bietet die Bank ihren Kunden sogar eine separate App an. Auch über die bereitgestellte Banking-App für iOS und Android verwalten Kunden ihre anderen Bankgeschäfte unterwegs. Einen klaren Nachteil stellt hierbei das mTAN-Verfahren dar. Denn für Mobile Banking und den Empfang von TANs sollte nicht das gleiche Gerät verwendet werden. Normalerweise behebt pushTAN dieses Problem. Eine App dafür gibt es bei Consors aber nicht.

consorsbank
Vergrößern
Die Banking-App hilft die Finanzen immer im Blick zu haben.

Zusammenfassung

4,55 Pkt

Die Consorsbank bietet alle Aspekte des Online-Bankings. Neben dem kostenfreien Giro- und Tagesgeldkonto erhalten Kunden hier auch ein Online-Depot für den Wertpapierhandel und sogar den Handel mit CFDs. Auch sonstige Dienstleistungen wie Kredite und Sparpläne bekommen Kunden hier zu branchenüblichen Konditionen. Im Bereich des Mobile Bankings bietet die Direktbank leider nur das konservative Mindestmaß und bleibt hier hinter Anbietern, die deutlich modernere Techniken anbieten, zurück.