CapTrader

Florian Matheis
Pro
  • Kostenloses Wertpapierdepot und Verrechnungskonto
  • Großer Weiterbildungsbereich mit Webinaren, Video-Archiv, Handbüchern
Kontra
  • Konto und Depot ab einer Mindesteinlage von 4.000 Euro
  • Ab der zweiten Auszahlung im Monat fallen Bearbeitungsgebühren an
Fazit CapTrader bietet eine übersichtliche und intuitive Plattform, die Zugang zu zahlreichen Börsen bietet und sowohl bei Anfängern als auch bei fortgeschrittenen Tradern großen Anklang findet.
CapTrader Zum Anbieter

CapTrader Test

Handelsplattform und -konditionen

4,70 Pkt

Um Transparenz bemüht

CapTrader ist ein Teil der FX Flat Wertpapierhandelsbank GmbH, die sich seit ihrer Gründung im Jahre 1997 auf die Vermögensberatung sowie die Vermögensverwaltung spezialisiert hat. Das Unternehmen ist ein Partner für den direkten Handel an allen wichtigen Börsen weltweit.

Ab einer Einlagenhöhe von 4.000 Euro oder dem entsprechenden Gegenwert in einer Fremdwährung steht der Depoteröffnung bei CapTrader nichts mehr im Wege – allerdings ist dies bei zahlreichen Konkurrenten auch ohne Mindesteinlage möglich.

Kunden von CapTrader erhalten Zugriff auf mehr als 100 Handelsplätze aus über 19 verschiedenen Ländern. Diese Vielfalt klingt zunächst verlockend, birgt jedoch auch so manche Tücke, da für alle Handelsoptionen unterschiedliche Konditionen gelten. Der Anbieter ist zwar um Transparenz und Übersichtlichkeit bemüht, jedoch gelingt dies nur bedingt. Die jeweiligen Konditionen schlüsseln sich nach dem Börsenplatz und dem spezifischen Wertpapier auf. Während beispielsweise Aktien und ETFs ohne Börsengebühren gehandelt werden, trifft dies bei Optionen, Futures oder Zertifikaten nicht zu. Im Falle von Index- oder Aktien-CFDs existieren wiederum andere Ordergebühren, die sich nach den jeweiligen Ländern aufschlüsseln. All diese Einzelheiten und Unterschiede offenbaren sich erst nach der Wahl der spezifischen Wertpapierform – preisbewusste Trader sollten daher immer eine Preistabelle zur Hand haben.

CapTrader - Webinare
Vorteile von CapTrader

Funktionen

4,85 Pkt

CapTrader setzt auf Vielfalt

CapTrader wartet mit mehreren Handelsplattformen auf, welche die unterschiedlichen Belange von Anfängern bis hin zum Profi bestens erfüllen:

CapTrader - Plattformen
CapTrader wartet mit mehreren Handelsplattformen auf.
Die Trader Workstation TWS

Die klassische Workstation ist eine äußerst leistungsstarke Plattform von Interactive Brokers für den Kauf und Handel von Wertpapieren. Nutzern bieten sich ausgereifte Handelsmodule, um die verschiedenen Optionen nutzen zu können.

Discount Broker

inter dem sogenannten Discount Broker versteckt sich der Webtrader von CapTrader – ohne aufwändige Softwareinstallation erfolgt der Zugriff auf die Handelsplattform direkt aus dem Internet-Browser heraus. Effizienz und Simplizität prägen die Aufmachung der Anwendung, wobei nicht nur der Echtzeithandel möglich ist, sondern auch Real-Time-Preise, Marktentwicklungen sowie aktuelle Börsennachrichten eingesehen werden können.  

Mobiletrader

Der Mobiletrader ist das perfekte Tool für Anleger, die auch unterwegs auf ihr Depot zugreifen wollen – neben dem Erstellen von Trades stehen auch Charts, Live-Kurse sowie Nachrichten jederzeit zur Verfügung. Unterstützt werden momentan iPhones, Windows Phones, WAPs sowie Blackberrys.

Lizenz für Agendatrader

Das eigentliche Highlight stellt die Lizenz für Agendatrader dar, welche Anleger erhalten, sobald diese ein Live-Konto bei CapTrader eröffnen. Dieses professionelle Tool ermöglicht dank eigenem Chart-Modul hochwertige Analysen für einen erfolgreichen Handel.

Insgesamt bietet CapTrader also hervorragende Bedingungen für den Online-Aktienhandel – von praktischen Anwendungen bis hin zu professionellen Analyse-Tools findet sich hier alles. 

Sicherheit

4,75 Pkt

Eingeschränkte Sicherheit

Da CapTrader in Ratingen eine deutsche Niederlassung unterhält, unterliegt das Unternehmen den Regulierungen der deutschen Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (kurz: BaFin). Weiterhin sind sämtliche Kundenkonten und Depots bei Interactive Brokers LLC aus den USA geführt und bis zu einem Betrag von 30 Millionen Dollar geschützt – inklusive einer Million US-Dollar für Bareinlagen. Futures, Optionen Futures sowie Single Stock Futures sind hierdurch allerdings nicht abgesichert.

Kontoführung & Gebühren

4,80 Pkt

Bei CapTrader stehen zahlreiche Dienstleistungen kostenfrei zur Verfügung – hierzu zählen die Depot- und Kontoführung, Telefonorders, die Verwendung der unterschiedlichen Handelsplattformen sowie sämtliche Einzahlungen. Weiterhin ist auch jede erste Auszahlung pro Monat kostenlos, allerdings fallen für weitere Auszahlungen Gebühren von bis zu acht Euro an.

Voraussetzung für Kontoeröffnung

Zwingende Voraussetzung für eine Depoteröffnung ist ein Mindestguthaben von 4.000 Euro – oder ein entsprechender Gegenwert in einer Fremdwährung. Weiterhin muss der Anleger das Mindestalter von 18 Jahren erfüllen. Im Anmeldungsprozess erfolgt schließlich die Überprüfung von Name und Vorname, einer verifizierten E-Mail-Adresse und der Gültigkeit des Personalausweises sowie der Adressnachweis via Bankauszug, Telefon- oder Versorger-Rechnung. 

CapTrader - Kontoeröffnung
Vorraussetzungen für die Kontoeröffnung

Support

4,85 Pkt

Serviceleistungen in Hülle und Fülle

CapTrader bietet seinen Kunden exklusive Webinare sowie individuelle Einzelcoachings. Neben der Teilnahme an diesen Live-Schulungen stehen sämtliche Videos auch über ein gut sortiertes Archiv für einen späteren Zugriff zur Verfügung.

Weiterhin stehen ausführliche Handbücher zu den verschiedenen Handelsplattformen sowie ein Demokonto zu Übungszwecken parat – da keinerlei echte Aufträge ausgeführt werden, bietet sich hier also der perfekte Einblick in die Handelsplattformen sowie die Möglichkeit, eigene Strategien zu entwickeln. Allerdings ist die Nutzungsdauer des Demokontos auf 30 Tage befristet.

Bei Fragen und Problemen steht zwischen 8:30 und 22:00 Uhr ein Servicemitarbeiter via Live-Chat zur Verfügung. Wochentags bietet eine Hotline von 8:30 bis 19:00 Uhr sogar einen Rückrufservice an – selbstverständlich ist der technische Kundendienst von CapTrader auch über den elektronischen Postweg zu erreichen. 

CapTrader - Kontakt
Kontaktmöglichkeiten von CapTrader

Zusammenfassung

4,79 Pkt

Mit Licht und Schatten

CapTrader ist ein hervorragender Daytrading-Broker für den Handel mit CFDs, ETFs oder Zertifikaten  – vor allem der Service überzeugt. Die Handelsplattformen bieten zahlreiche sinnvolle Instrumente und gewähren den Zugang zu über 80 Börsen. Mit einer Mindesteinlage von 4.000 Euro eignet sich dieser Broker jedoch weniger für kleinere Investitionen – Trader mit einem geringeren Handelsbudget sollten sich lieber nach einem anderen Anbieter umschauen. Leider sind auch die unterschiedlichen Handelskonditionen mitunter sehr undurchsichtig, weshalb selbst erfahrene Trader stets einen zweiten Blick riskieren sollten. Dem steht jedoch die beeindruckende Vielfalt an Wertpapieren, Handelsplätzen und Webinaren gegenüber. 

CapTrader Zum Anbieter