Bowers & Wilkins T7

Jenny Gebel
Pro
  • Sehr guter Klang
  • Lange Akkulaufzeit
  • Edles Design
Kontra
  • Relativ schwer
  • Keine NFC-Funktion
Fazit Lifestyle-Enthusiasten mit Anspruch machen alles richtig, wenn sie sich für den Bowers & Wilkins T7 entscheiden. Der Bluetooth-Lautsprecher vereint Design und Klangqualität vom Feinsten.
Bowers & Wilkins T7 Zum Produkt

Bowers & Wilkins T7 Beschreibung

Allgemein

4,75 Pkt

Der Bluetooth-Lautsprecher Bowers & Wilkins T7 ist ein richtiges Schmuckkästchen. So stilvoll designt kommen die wenigstens Lautsprecherboxen daher. Nur gut, dass auch die Verarbeitung und der Klang des edlen Geräts zu überzeugen wissen. Zudem kann der schicke Lautsprecher durchaus mit nach draußen genommen werden. Obwohl er stattliche 940 Gramm auf die Waage bringt, lässt er sich dank seiner komfortablen Maße von 21 x 11,4 x 5,4 Zentimeter (B x H x T) problemlos im Rucksack verstauen.

Soundmäßig gibt es nur wenig zu bemängeln. Nahezu jeder Musikstil wird klar, ausgeglichen und sehr erwachsen wiedergegeben. Dies gilt für Pop, Rock und Soul ebenso wie für Jazz und Klassik. Auch mit minimalistischen Besetzungen, bei denen die Vocals im Vordergrund stehen, hat der Lautsprecher keinerlei Probleme. Leichte Schwächen treten nur bei Elektrobeats zutage. Tiefe Bässe und Kicks liegen dem Speaker nicht so sehr. Und: Wird der Bowers & Wilkins T7 voll aufgedreht, können mitunter auch Verzerrungen resultieren.

Der eckige Körper des Speakers ist rundherum mit einem Gummimantel gepolstert. Als optisches Highlight fungiert allerdings der innere Rahmen mit dem transparenten Micro-Matrix-Design. Die Wabenstruktur sieht nicht nur stylisch aus, sondern sorgt auch für die nötige Robustheit und einen stabilen Klang. Zwar ist sie nicht selbst beleuchtet, changiert jedoch je nach äußerem Lichteinfall. Dies erhöht die Attraktivität des Lautsprechers zusätzlich.

Akku

4,60 Pkt

Mit einer Akkulaufzeit von maximal 18 Stunden gehört der Lautsprecher zu den ausdauerndsten seiner Gattung. Die Ladezeit ist dafür aber auch recht lang: Sie beträgt etwa vier Stunden.

Die Steuerung läuft sowohl über den Speaker als auch über das Endgerät. Auf der Oberseite des Lautsprechers sind Play-, Pause- sowie Lautstärketasten vorhanden.

Konnektivität

4,60 Pkt

Wie sämtliche Bluetooth-Lautsprecher funktioniert auch der Bowers & Wilkins T7 kabellos mit allen Bluetooth-fähigen Endgeräten von Smartphones über Tablets bis hin zu Notebooks. Innerhalb von 30 Sekunden sind der Speaker und sein jeweiliger "Partner" verbunden. Die zur Konnektivitätsbeschleunigung beitragende NFC-Funktion ist jedoch leider nicht vorhanden. Auch die Kopplung mehrerer Boxen klappt nicht. Dafür sind ein herkömmlicher 3,5-mm-Klinkenanschluss und ein Micro-USB-Eingang integriert.

Lieferumfang

4,50 Pkt

Im Lieferumfang sind neben dem Bowers & Wilkins T7 ein passendes Netzteil und eine Gebrauchsanleitung enthalten. Die für Outdoor-Ausflüge essenzielle Schutztasche muss extra gekauft werden.