BASE Light

Diego Diana
Pro
  • Günstige Monatsgebühren
  • Interessanter Wechselbonus
  • Gut ausgestattetes Internet-Paket ohne Datenautomatik
Kontra
  • Keine SMS-Flat
  • Verbesserungsbedürftiger Support-Dienst
Fazit Der Tarif BASE LIGHT begeistert durch die günstigen Gebühren und ein interessantes Internet-Paket. Konsumenten, die mit ihrem Smartphone hauptsächlich telefonieren, sollten unbedingt einen Blick auf das Angebot von BASE werfen.
BASE Light Zum Anbieter

BASE Light Test

Kosten & Konditionen

4,80 Pkt

BASE LIGHT von dem Anbieter BASE ist ein Allnet-Tarif mit einer Telefon-Flatrate und einem Internet-Paket. Neben dem LIGHT-Format bietet der Provider in seiner Allnet-Produktlinie drei weitere Tarife an: BASE PUR, BASE PLUS und BASE PRO. In dieser Tabelle listet Netzsieger deren wichtigsten Merkmale und die damit verbundenen Kosten auf:

TarifBASE LIGHTBASE PURBASE PLUSBASE PRO
Monatlicher Preis (ohne Preisaktion14,99 Euro19,99 Euro24,99 Euro29,99 Euro
Aktuelle Monatsgebühren9,99 Euro14,99 Euro19,99 Euro24,99 Euro
Telefon-Flat
SMS-Flat
Datenvolumen (ohne Preisaktion)500 MB1 GB1,5 GB2 GB
Der Allnet-Tarif von BASE ist in vier Formaten erhältlich.

Mit 14,99 Euro Monatsgebühren erweist sich BASE Light als einer der günstigsten Handy-Tarife im Vergleichstest. Dieser Preis berücksichtigt noch keine Rabattangebote, welche BASE auf seiner Homepage regelmäßig ankündigt. Durch solche Aktionen profitieren BASE-Kunden manchmal auch für die komplette Vertragsdauer von besonders vorteilhaften Konditionen und zusätzlichen Features. In der aktuellen Preisaktion kostet BASE LIGHT nur 9,99 Euro pro Monat für eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten.

Erschwinglich ist auch der einmalige Anschlusspreis. Unabhängig von dem Tarifformat bezahlt der Kunde für die Aktivierung seiner neuen SIM-Karte 29,99 Euro. Zudem bietet der Provider auch einen vorteilhaften „Wechselbonus“. Kunden, die bei dem Vertragsabschluss mit BASE ihre alte Telefonnummer behalten, haben das Recht auf einen einmaligen Rabatt in Höhe von zehn Euro. Diese Summe wird in Form einer Gutschrift von den monatlichen Gebühren abgerechnet.

Telefonieren

4,30 Pkt

In puncto „Telefonieren und Simsen“ ist das Angebot von BASE LIGHT etwas enttäuschend. Der Kunde erhält lediglich eine Telefon-Flatrate, mit welcher er in jedes deutsche Netz – inklusive Festnetz – unbegrenzt kostenlos telefoniert Um auch die Vorteile einer SMS-Flatrate zu genießen, muss der Kunde auf höhere Formate – wie zum Beispiel die Tarife BASE PLUS und BASE PRO – zurückgreifen.

User, die oft ins Ausland reisen, können aber schon ab dem LIGHT-Tarif zu ihrem Telefon-Paket eine EU-Roaming-Flat hinzubuchen. Für 4,99 Euro pro Monat erhält der User mit dieser Option kostenlose Anrufe in Europa und ein Gigabyte Internet-Datenvolumen, das in den EU- Ländern genutzt werden kann. Zudem gewährt das EU-Roaming-Paket niedrige Kosten für abgehende Anrufe in nicht-europäische Weltzonen.

Roming Kosten
BASE LIGHT bietet auch eine EU-Roaming Option für das Telefonieren im Ausland. Diese kostet 4,99 Euro pro Monat.

Internet

4,80 Pkt

Was das Internet-Paket angeht, ist BASE-LIGHT gut ausgestattet. Das Datenvolumen, das der Kunde monatlich für das Surfen nutzen kann, ist im ursprünglichen Tarif nur auf 500 MB beschränkt. Kunden, die aber ihren BASE-Vertrag auf der Homepage des Providers abschließen, erhalten ohne weitere Kosten eine Erweiterung des Volumens auf 2 GB.

Falls der User sein Inklusiv-Volumen vor dem Monatsende ausgeschöpft hat, kann er jederzeit neue MB für einen fairen Preis nachbuchen. Die zusätzliche Bestellung von neuem Datenvolumen funktioniert bei BASE ohne Datenautomatik.

Hilfe & Support

4,50 Pkt

Hinsichtlich seines Support-Angebots hat BASE noch Verbesserungspotential. Die Webseite des Anbieters wirkt insgesamt unübersichtlich und unklar. Der Interessent braucht hier in der Regel etwas mehr Zeit, um die richtigen Informationen über die verschiedenen Tarife und die jeweiligen Kosten zu finden.

Bei Fragen und Anregungen empfiehlt es sich deshalb, das Support-Team direkt zu kontaktieren. Dies ist allerdings nur auf der Homepage des Anbieters über den Kundenchat möglich. Eine telefonische Hotline, die 24 Stunden pro Tag erreichbar ist, bietet BASE nur für Kunden, die ihre SIM-Karte sperren möchten.

Smartphones
Die Auswahl an Handys, die der Kunde zusäztlich zu dem LIGHT-Tarif buchen kann, ist bei BASE besonders umfangreich.

Zusammenfassung

4,60 Pkt

Mit niedrigen Monatsgebühren und interessanten Optionen bietet der Tarif BASE LIGHT einen guten Handy-Vertrag sowohl für Vieltelefonierer als auch für Vielsurfer. Was in dem hier angebotenen Telefon-Paket vor allem fehlt, ist eine SMS-Flatrate zum kostenlosen Versenden von Nachrichten. Schwerwiegende Mankos betreffen außerdem den Support-Dienst. Eine übersichtlichere Webseite mit einer Hotline für Interessenten Neukunden wäre an dieser Stelle wünschenswert.